Aktuelles

28.05.2020 13:15

Emissionshandel: Deutsche Anlagen stießen 2019 14 Prozent weniger CO2 aus

Im Jahr 2019 emittierten die rund 1.850 im Europäischen Emissionshandelssystem (EU-ETS) erfassten stationären Anlagen in Deutschland etwa 363 Millionen Tonnen Kohlendioxid-Äquivalente (CO2-Äq). Dies entspricht einem Rückgang um 14 Prozent gegenüber 2018. Das berichtet die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) im...

Anbieter

Umweltbundesamt

28.05.2020 12:56

Freie Fahrt nach Corona-Pause auf dem Haren-Rütenbrock-Kanal

Gute Nachrichten für „Bootjefahrer“: Der Haren-Rütenbrock-Kanal, der die Ems mit dem niederländischen Wasserstraßennetz verbindet, wird ab Freitag (29. Mai) wieder für den Schiffsverkehr geöffnet.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

28.05.2020 11:11

Schulze: Viele schöne Reiseziele sind nur einen Katzensprung entfernt

Das BMU stärkt die natur- und klimaschonende Tourismusentwicklung in deutschen Reiseregionen. Das sogenannte Katzensprung-Projekt bündelt Ideen und Tipps für nachhaltigen Tourismus und besondere Reiseziele.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.05.2020 12:01

Sanierung des ehemaligen Braunkohlebergwerks Robertshall - Ausschreibung für Bergwerkserkundung läuft

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie hat am Montag die Ausschreibung für die Erkundung und Sanierung des ehemaligen Braunkohlenbergwerks Robertshall heraus-gegeben.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

27.05.2020 11:06

Sechs Millionen Euro für Verarbeitung und Vermarktung in Niedersachsen

Hannover. Mit mehr als sechs Millionen Euro fördert das Landwirtschaftsministerium Niedersachsen sieben Unternehmen im Bereich der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

27.05.2020 08:01

Lüchow: Umfangreiche Arbeiten an wasserwirtschaftlichen Anlagen im Mai und im Juni

Ende Mai und in der ersten Junihälfte führt der NLWKN umfangreiche Arbeiten an der Wehranlage Weitsche und dem Auslassbauwerk zur Drawehner Jeetzel durch. Den Auftakt machte die Trockenlegung der Fischtreppe am Wehr und am 28. Mai folgt die Trockenlegung des Auslassbauwerks zur Drawehner Jeetzel.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

Stöbern Sie in diesen Kategorien