Meldungen sortiert nach Aktualität

21.09.2020 13:46

Flächenverbrauch in Niedersachsen reduziert, Ökolandbau ausgebaut

Vor drei Jahren hat die Landesregierung eine Nachhaltigkeitsstrategie für Niedersachsen beschlossen. Intensiv wurden die Entwicklungen anhand der Nachhaltigkeitsindikatoren in den vergangenen beiden Jahren geprüft und bewertet, jetzt liegt ein erster Fortschrittsbericht vor.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

21.09.2020 12:30

30 Jahre Deutsche Einheit: Auch für die Umwelt ein Gewinn

Das Umweltbundesamt (UBA) zieht 30 Jahre nach der Deutschen Einheit eine positive Umweltbilanz. Dirk Messner, Präsident des UBA: „Wir können mit Recht stolz darauf sein, was die neuen Bundesländer nach 1990 beim Umweltschutz erreicht haben. In viele Flüsse, die damals ökologisch tot waren, ist das Leben...

Anbieter

Umweltbundesamt

21.09.2020 11:28

30 Jahre Deutsche Einheit: Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes

Bund und Länder bekennen sich zum Schutz und zur Weiterentwicklung des Grünen Bandes. Der ehemalige innerdeutsche Grenzstreifen ist nicht nur ein bedeutender Ort der Erinnerungskultur, sondern auch ein wertvoller Biotopverbund.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

21.09.2020 10:47

BMU startet digitale Klimaschutzberatung für Bürgerinnen und Bürger

Ein Online-Klimatalk mit Staatssekretär Jochen Flasbarth startet das Klimaschutz-Beratungsangebot, welches Informationen, Beratung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen verbinden soll.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.09.2020 14:41

BMU zeichnet "Energiesparmeister 2020" aus

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen in Berlin ausgezeichnet. Der Wettbewerb honoriert besonderes Engagement für den Klimaschutz an Schulen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.09.2020 14:31

„Wohnzimmer“ für Wiesenvögel entsteht in der Bedekaspeler Marsch

Ein feuchtes „Wohnzimmer“ für Kiebitz, Uferschnepfe, Brachvogel und Co. – das ist das Ziel eines Naturschutzprojektes, das seit dieser Woche am Großen Meer in der Bedekaspeler Marsch (Gemeinde Südbrookmerland, Landkreis Aurich) umgesetzt wird.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

18.09.2020 13:51

Bundesrat macht Weg frei für Ausweisung der „Roten Gebiete“

Der Bundesrat hat heute (Freitag) die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ausweisung von mit Nitrat belasteten und eutrophierten Gebieten (AVV GeA) beschlossen. Damit ist auch für Niedersachsen der Weg frei für die Ausweisung der nitrat- und phosphatsensiblen Gebiete.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

18.09.2020 13:15

Mehr Moorschutz zum Schutz des Klimas

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth hat sich in Vorpommern zusammen mit Experten ein Bild von den Herausforderungen gemacht, die mit dem Klimaschutz auf Moorböden verbunden sind.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.09.2020 12:21

Lies: „Potenzial von Stromspeichern wird noch viel zu wenig genutzt“

Der Niedersächsische Umwelt- und Energieminister Olaf Lies hat am (heutigen) Freitag für das Land Niedersachsen eine Initiative zur Stärkung von Stromspeichern in den Bundesrat eingebracht.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

18.09.2020 12:11

Lies: „Genehmigungsverfahren erleichtern und beschleunigen“

Niedersachsen hat am (heutigen) Freitag eine Initiative in den Bundesrat eingebracht, damit künftig Genehmigungsverfahren, die vor allem den Immissionsschutz betreffen, schneller über die Bühne gehen können.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

18.09.2020 12:06

Energieminister Lies warnt vor politischen Machtspielchen bei Frequenzentscheidung

„Der Beirat bei der Bundesnetzagentur hat sich wiederholt und eindeutig dafür ausgesprochen, der Energiewirtschaft auch nach 2020 die Nutzung der 450 MHz- Frequenzen zur Verfügung zu stellen“, betont Niedersachsens Energie- und Umweltminister Olaf Lies.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

18.09.2020 11:00

BMU-Newsletter 14/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

17.09.2020 12:31

Stellenausschreibung Nr. L 21/20 - Feldes- und Förderabgabe

Das LBEG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiterals für das Aufgabengebiet Feldes- und Förderabgabe.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

17.09.2020 12:01

Stellenausschreibung

Beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist im Referat 301 "EU-Zahlstelle“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters (w/m/d) zu besetzen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

16.09.2020 17:41

Nach Erdbeben bei Kirchlinteln: LBEG veröffentlicht Einwirkungsbereich

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat jetzt den Einwirkungsbe-reich zu den seismischen Ereignissen vom 20. November 2019 um 18:28 Uhr und um 22:32 Uhr in der Nähe von Kirchlinteln (Landkreis Verden) festgelegt.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

16.09.2020 14:26

Otte-Kinast: „Wildfleisch von Schwarzwild ist ein hervorragendes Lebensmittel“

Vor dem Hintergrund des ersten nachgewiesenen Falls von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Deutschland hat Niedersachsens Verbraucherschutzministerin Barbara Otte-Kinast auf die Unbedenklichkeit des Verzehrs von Wildschweinfleisch hingewiesen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

16.09.2020 11:45

Europäische Mobilitätswoche: Klimafreundliche Mobilität für alle

Klimafreundliche Mobilität sollte für alle möglich sein. Doch im Moment benachteiligt das deutsche Verkehrssystem viel zu viele Bevölkerungsgruppen, die beispielsweise unter fehlender Barrierefreiheit leiden oder an stark befahrenen Straßen wohnen. In der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September...

Anbieter

Umweltbundesamt

15.09.2020 14:31

Lies: „Corona hat wichtige Arbeit der Naturparke unterstrichen“

Seit vergangenem Jahr fördert das Land Niedersachsen die 14 Niedersächsischen Naturparke jährlich mit jeweils 100.000 Euro.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

15.09.2020 12:16

Auf den Spuren der Erdgeschichte am 20. September: LBEG koordiniert landesweit Aktionen zum Tag des Geotops

Wo haben Dinosaurier ihre Spuren hinterlassen? Warum finden sich Korallen im Harz? Was lässt sich auf dem Moor-Energie-Erlebnispfad entdecken? Welche Tiere lebten im Urmeer der Jurazeit? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Besucher am „Tag des Geotops“ am Sonntag, 20. September.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

15.09.2020 12:16

Auf den Spuren der Erdgeschichte am 20. September: LBEG koordiniert landesweit Aktionen zum Tag des Geotops

Wo haben Dinosaurier ihre Spuren hinterlassen? Warum finden sich Korallen im Harz? Was lässt sich auf dem Moor-Energie-Erlebnispfad entdecken? Welche Tiere lebten im Urmeer der Jurazeit? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Besucher am „Tag des Geotops“ am Sonntag, 20. September.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

14.09.2020 15:05

Breites Bündnis startet die "Aktionswochen Biotonne Deutschland" für bessere Bioabfallsammlung

Ein breites Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Verbänden setzt sich mit den "Aktionswochen Biotonne Deutschland" für eine bessere Biomüll-Sammlung ein.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

14.09.2020 15:00

Breites Bündnis startet die „Aktionswochen Biotonne Deutschland“ für bessere Bioabfallsammlung

Ein breites Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Verbänden setzt sich mit den „Aktionswochen Biotonne Deutschland“ für eine bessere Biomüll-Sammlung ein. Drei Wochen lang werben ab heute vor allem Kommunen in Deutschland für die Getrenntsammlung von Bioabfällen mit Aktionen vor Ort. Das...

Anbieter

Umweltbundesamt

14.09.2020 11:41

Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor (m/w/d) für die Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN gesucht

In der Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines / einer Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 05. Oktober 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

14.09.2020 08:51

Aufgabenbereichsleiter/in für die Betriebsstelle Stade des NWLKN gesucht

In der Betriebsstelle Stade des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines Aufgabenbereichsleiters / einer Aufgabenbereichsleiterin (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 16. Oktober 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

11.09.2020 16:01

Lies: Klimawirtschaft als Chance nutzen

„Bundeswirtschaftsminister Altmaier muss Wind- und Solarenergie endlich konsequent voranbringen“

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

11.09.2020 14:51

Repoweringpotenzial in Niedersachsen

Um das Repoweringpotenzial von Windanlagen in Niedersachsen genauer einschätzen zu können, hat das Umweltministerium eine Analyse beauftragt und damit einen Maßnahmenvorschlag des „Runden Tisches zur Zukunft der Windenergie in Niedersachsen“ umgesetzt. Mehr Informationen finden Sie hier...

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

11.09.2020 10:00

Aktuelle Verkehrspolitik benachteiligt Menschen mit geringem Einkommen

Das heutige Verkehrssystem in Deutschland weist zahlreiche soziale Ungerechtigkeiten auf. Zu diesem Schluss kommt ein Positionspapier des Umweltbundesamtes (UBA). Insbesondere Haushalte mit niedrigen Einkommen sind benachteiligt, beispielsweise weil sie häufiger an Straßen mit höherem Verkehrsaufkommen und damit höheren...

Anbieter

Umweltbundesamt

11.09.2020 09:51

Auftakt des neuen Klimaschutz-Projekts „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ mit Umweltminister Lies

Gemeinsam mit Umweltminister Lies wurde am 10. September 2020 auf der Veranstaltung „Nachwachsende Rohstoffe aus vernässten Mooren – eine Chance für den niedersächsischen Moor- und Klimaschutz?“ in Wardenburg das Klimaschutz-Vorhaben „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ gestartet.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 16:01

„Es wird Jahrzehnte dauern, bis sich die Wälder erholt haben“

Stürme, Trockenheit und Hitze haben auch im niedersächsischen Kommunalwald katastrophale Schäden verursacht – davon konnte sich heute Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast überzeugen

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

10.09.2020 15:11

Stellenausschreibung Nr. L 38/20 - Moorkartierung II

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 15.10.2023 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Geowissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften, oder vergleichbar.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

10.09.2020 15:11

Stellenausschreibung Nr. L 37/20 - Moorkartierung I

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 15.10.2023 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Geowissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften, oder vergleichbar.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

10.09.2020 15:06

Stellenausschreibung Nr. L 39/20 - Moorkartierung III

Das LBEG sucht zum 01.01.2021 mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 15.10.2023 eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Geowissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften oder vergleichbar.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

10.09.2020 14:46

Bundestag stimmt Sicherheitsanforderungen für künftiges Atommüll-Endlager zu

Der Bundestag hat am 10. September 2020 der Verordnung des BMU über die Anforderungen an die Sicherheit eines künftigen Endlagers für hochradioaktive Abfälle mit großer Mehrheit zugestimmt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

10.09.2020 14:45

Video-Streaming: Art der Datenübertragung entscheidend für Klimabilanz

Für Video-Streaming in HD-Qualität entstehen je nach Übertragungstechnik unterschiedlich viel Treibhausgasemissionen. Der Anteil an den CO2-Emissionen durch die Datenverarbeitung im Rechenzentrum ist dabei mit jeweils 1,5 Gramm CO2 pro Stunde relativ gering. Entscheidend für die Klimaverträglichkeit von Cloud-Diensten wie...

Anbieter

Umweltbundesamt

10.09.2020 14:31

Ministerin Otte-Kinast: „Jetzt noch wachsamer sein!“

Anlässlich eines nachgewiesenen Falles von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein in Brandenburg sind die zuständigen Behörden in Niedersachsen alarmiert.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

10.09.2020 13:11

Ein Wort vorweg - NLWKN-Direktorin Anne Rickmeyer

2019 und 2020 erweisen sich erneut als spannende Jahre für den NLWKN, seine Aufgaben und seine Beschäftigten.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:56

Grußwort Minister Olaf Lies

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Neue Schneckenpumpe schont Fische und erhöht Leistungsfähigkeit - Im Unterschöpfwerk Victorburer Meede wurde die zweite fischschonende Pumpe Deutschlands in Betrieb genommen

Die Erweiterung des Hauptunterschöpfwerks Victorburer Meede in Ostfriesland um eine zusätzliche Schneckenpumpe ist eine fischschonende Lösung. Parallel zur Verbesserung der Fischdurchgängigkeit erhöht sich zudem die Leistungsfähigkeit des Schöpfwerks. Planer und Bauherr ist der NLWKN.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Für mehr Summen und Brummen in der Natur - Niedersachsens Aktionsprogramm für mehr Insektenvielfalt

Ziel des „Aktionsprogramms Insektenvielfalt Niedersachsen“ ist es, mit verschiedenen Handlungsansätzen und Maßnahmen sowohl in der freien Landschaft als auch in Städten und Dörfern wirksam dem Insektenrückgang entgegenzusteuern. Niedersachsen unterstützt damit die Aktivitäten des Bundes.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Der Klimawandel und seine Folgen im Fokus des Projekts KliBiW

Wie die Veränderung des Klimas sowie die damit verbundenen Folgen für die Wasserwirtschaft in Zukunft aussehen könnten, ist seit rund zehn Jahren Gegenstand des NLWKN-Projekts KliBiW (Globaler Klimawandel – Wasserwirtschaftliche Folgenabschätzung für das Binnenland).

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Renaturierung der Großen Aue - Wasserwirtschaft und Naturschutz arbeiten Hand in Hand

Die Renaturierung der Großen Aue bei Sarninghausen ist ein „blau-grünes“ Vorzeigeprojekt. Blau steht für Wasserwirtschaft, grün für Naturschutz. Akteure beider Bereiche haben eng zusammengearbeitet. Der im 20. Jhdt. begradigte Fluss erhielt einen neuen Seitenarm und eine naturnähere Gestaltung.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 09:56

Pflanzenschutzmittel und Metaboliten im Grundwasser Niedersachsens

Die Analysen von fast 6.000 Messstellen in den Jahren zwischen 2000 und 2016 bilden die Basis einer umfangreichen Auswertung über Nachweise von Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen (PSM) und deren Abbauprodukten, sogenannten Metaboliten, im Grundwasser Niedersachsens.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 09:34

Video-Streaming: Art der Datenübertragung entscheidend für Klimabilanz

Mit den aktuellen Daten des Umweltbundesamtes zur Umweltbelastung von Cloud-Diensten lässt sich der Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck von datenintensiven Anwendungen realitätsnäher als bisher ermitteln.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.09.2020 15:26

Für die Betriebsstelle Brake-Oldenburg suchen wir eine/n Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor of Science-Engineering

Im Aufgabenbereich „Sturmflut- und Hochwasserschutz I. und II. Oldenburgischer Deichband“ ist der Arbeitsplatz eines/r Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor of Science/Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Küsteningenieurwesen, Wasserbau, Tiefbau oder vergleichbare Fachrichtungen unbefristet zu besetzen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

09.09.2020 11:04

Mit biologischer Vielfalt Küsten schützen

Das Projekt "Sandküste St. Peter-Ording – ökologische Aufwertung eines Wattenmeergebietes und Anpassung an den beschleunigten Meeresspiegelanstieg" wird mit rund zwei Millionen Euro aus Mitteln des BMU gefördert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.09.2020 11:00

Mit biologischer Vielfalt Küsten schützen

Neues Projekt schützt die Sandküste von St. Peter-Ording vor den Folgen des Klimawandels Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

09.09.2020 10:01

„Niedersächsischer Weg“: Konsequente Einigung von Naturschutz, Landwirtschaft und Politik geht in den Landtag

Die Partner des „Niedersächsischen Weges“ bedanken sich nachdrücklich bei den politischen Partnern im Kabinett und den Regierungsfraktionen von SPD und CDU für die breite Unterstützung des „Niedersächsischen Weges“.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

08.09.2020 15:26

Bundesweiter Warntag mit Sirenen: Tiere gut darauf vorbereiten

Am Donnerstag, den 10. September 2020, findet in der Zeit von 11 bis 11.20 Uhr ein bundesweiter Warntag zur Warnung vor Naturkatastrophen, Reaktorunfällen oder unvorhergesehenen lebensbedrohlichen Ereignissen statt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

08.09.2020 12:46

Renaturierung: Vechte bekommt neues Bett

Mit Baggern, Totholz und einer neuen Verwallung wollen der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und die Grafschaft Bentheim der Vechte gemeinsam in ein neues, naturnahes Bett verhelfen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

08.09.2020 10:00

Infraschall um oder unter der Wahrnehmungsschwelle führt nicht zu unmittelbaren körperlichen Reaktionen

Eine Experimentalstudie des Umweltbundesamtes (UBA) findet keinen Zusammenhang zwischen Infraschallgeräuschen um oder unter der Wahrnehmungsschwelle und akuten körperlichen Reaktionen. Die Probandinnen und Probanden stuften die Infraschallgeräusche allerdings als „etwas“ bis „mittelmäßig“...

Anbieter

Umweltbundesamt

07.09.2020 10:05

Bundesumweltministerium unterstützt Kommunen bei der Entwicklung von neuen Klimaschutz-Projekten

Damit Kommunen angesichts der Corona-Pandemie im Klimaschutz handlungsfähig bleiben, baut das Bundesumweltministerium das bestehende Beratungsangebot zum kommunalen Förderprogramm "Kommunalrichtlinie" aus.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

07.09.2020 10:00

Ökologie zwischen Wissenschaft und Weltanschauung

BfN-Präsidentin: „Erfolgreicher Naturschutz muss natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse integrieren“ Aktuelle Schwerpunktausgabe von „Natur und Landschaft“ befasst sich mit Relevanz von „Öko-Disziplinen“ wie Sozialer Ökologie und Humanökologie für den Naturschutz

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

04.09.2020 17:06

Rückfördertest an der Einpressbohrung Emlichheim 51 - Laborergebnis: Proben enthalten Lagerstättenwasser

Die in der vergangenen Woche bei einem Rückfördertest in der Einpressbohrung Emlichheim 51 entnommenen Proben enthalten Lagerstättenwasser. Das haben die aktuellen Analysen des unabhängigen Untersuchungslabors bestätigt, die dem LBEG am Freitagnachmittag vorgelegt worden sind.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

04.09.2020 15:01

Lies: „Wir werden Wasserstoffprojekte voranbringen – Förderung steht!“

„Grüner Wasserstoff ist einer der Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende und konsequenten Klimaschutz. Wir werden als Land die Wasserstofftechnologie als absolute Zukunftstechnologie für Niedersachsen weiter voranbringen“

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

04.09.2020 14:56

Nachwachsende Rohstoffe aus vernässten Mooren – eine Chance für den niedersächsischen Moor- und Klimaschutz?

Am 10. September 2020 findet mit Minister Lies der Auftakt des Verbundvorhabens statt. Bei der Online-Veranstaltung der Kompetenzstelle Paludikultur sind Landnutzer, Firmen, Planungsbüros, Naturschützer und Vertreter aus Politik, Behörden und Wissenschaft und weitere Interessierte eingeladen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

04.09.2020 08:37

Erhöhte Wasserstände an der Niedersächsischen Küste am Samstag (05.09.) erwartet

Für den Samstagabend 05.09.2020 rechnet der NLWKN mit erhöhten Wasserständen entlang der Niedersächsischen Nordseeküste. Es besteht Überflutungsgefahr für Strände und Vorländer.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

03.09.2020 16:21

Lies: „Niedersachsen steht in der Frage Atom-Endlager zusammen“

Der Vorhang fällt am 28. September. Dann wird in Berlin die Liste der Regionen für ein mögliches Atommüll-Endlager offiziell vorgestellt. „Niedersachsen steht in der Frage Atom-Endlager zusammen“, lautete die Bilanz des Ministers nach einer intensiven Diskussionsrunde in der Neustädter Hofkirche.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.09.2020 12:06

Bearbeiter/in für die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN gesucht.

Die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bearbeiterin / einen Bearbeiter (m/w/d). Online-Bewerbungen bitte bis zum 25. September 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

03.09.2020 11:46

Lies: „Nutzung des maroden Gebäudes nicht mehr vertretbar“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Forschungsstelle Küste (FSK), müssen früher als geplant von Norderney umziehen - und zwar nach Norden, bis ein neues Gebäude in Norddeich entstanden ist.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.09.2020 10:11

Stadt Goslar profitiert von Städtebauförderprogrammen

Gleich fünf Förderbescheide hat der Staatssekretär im Niedersächsischen Bauministerium, Frank Doods, im Rahmen der Städtebauförderung des Landes Niedersachsens in der Stadt Goslar übergeben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.09.2020 10:00

Online-Tagung: Umweltverbände diskutieren Rahmen für nachhaltige Bioökonomie

Dreiteilige Tagungsreihe des BfN in Kooperation mit BUND und denkhausbremen Verstärkter Rückgriff auf biogene Ressourcen birgt Risiken für Ökosysteme und Artenvielfalt

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

02.09.2020 14:51

"Bonn Challenge": Wichtiger Meilenstein zum weltweiten Wiederaufbau der Wälder

Im Jahr 2011 hat das Bundesumweltministerium zusammen mit der Weltnaturschutzunion IUCN die Bonn Challenge ins Leben gerufen. Das Ziel: bis 2020 150 Millionen Hektar zerstörte Waldgebiete weltweit wieder aufzubauen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

02.09.2020 13:56

Niedersächsisches Wiesenvögel-Projekt ausgezeichnet

Das LIFE Projekt „Wiesenvögel“ des Landes Niedersachsen wurde als „UN Dekade-Projekt Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. Verliehen wird er von einer Fachjury im Auftrag des Bundesumweltministeriums und des Bundesamts für Naturschutz für Projekte, die zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

01.09.2020 15:31

Polizeipferde aus Hannover ziehen in das Landgestüt um

Insgesamt 32 Pferde der Polizeireiterstaffel Hannover ziehen ab heute in das Landgestüt in Celle um. Hintergrund ist eine umfangreiche Sanierung und Renovierung der Stallungen der Polizei am Welfenplatz in Hannover

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

01.09.2020 11:18

Lernen für die Natur

Mit dem Projekt "FörTax" werden Maßnahmen ausgearbeitet, um mehr Menschen zu Artenkennerinnen und -kennern zu machen und so den Grundstein für ein breiteres Interesse an der Natur und der Artenvielfalt zu legen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

01.09.2020 11:00

Laute Motorräder und Pkw sorgen zunehmend für Verdruss

Die erst vor Kurzem überarbeiteten, internationalen Geräusch-Zulassungsvorschriften für Kfz sind nicht geeignet, extreme Lärmemissionen im Straßenverkehr zu unterbinden. Dies zeigt eine aktuelle Studie für das Umweltbundesamtes (UBA). Verschiedene fabrikneue Motorräder und Sportwagen, die die...

Anbieter

Umweltbundesamt

01.09.2020 11:00

Lernen für die Natur

Neues Projekt "FörTax" will Jugendliche und Erwachsene langfristig für Artenkenntnis begeistern Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

01.09.2020 10:31

Erdgasförderung in den Landkreisen Rotenburg und Verden: Bürgersprechstunden des LBEG am 8. und 10. September

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie nimmt am 8. und 10. Septem-ber seine monatlichen Bürgersprechstunden in den Landkreisen Rotenburg und Verden wieder auf.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

01.09.2020 00:00

Stellenausschreibung

Im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist im Referat 201 „Lebensmittelkontrolle, Tierarzneimittel“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz als Referentin / Referent (w/m/d) befristet bis zum 31.12.2024 zu besetzen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

31.08.2020 16:51

Stellenausschreibung Nr. L 20/20 - Referent/-in L1.4 Planfeststellungsverfahren

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Referentin/Referent mit Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt für die Fachrichtung Technische Dienste.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

31.08.2020 16:26

Fachbeirat sichert breite Vernetzung des ZEHN

Die Ernährungsgewohnheiten ändern sich, das Wissen über gesunde Ernährung und Alltagskompetenzen nimmt ab, die Folgen sind oftmals gesundheitliche Probleme und Übergewicht schon im Kindesalter

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

31.08.2020 14:56

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Unterweser

Im KKU bei einer wiederkehrenden Prüfung eines Krans im Hilfsanlagengebäude festgestellt, dass eine Zusatzbremse ohne Funktion war. Der Kran wurde daraufhin bis zur Reparatur durch die Betreiberin gesperrt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

31.08.2020 13:05

Im Schwarzwald rollen ab Frühjahr 2021 Oberleitungs-Lkw für Forschung und Klimaschutz

Im badischen Murgtal will das Land Baden-Württemberg die Praxistauglichkeit von Oberleitungs-Lkw untersuchen. Auch Fragen zu Lärmschutz und Luftschadstoffen sowie Aspekte autonomen Fahrens werden erforscht.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

31.08.2020 11:16

NLWKN informiert über Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen

In seinem aktuellen Informationsdienst „Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen am Beispiel der Arche-Region Flusslandschaft Elbe“ informiert der NLWKN beispielhaft über die Bemühungen um gefährdete Nutztierrassen anhand der Arche-Region Flusslandschaft Elbe (ARFE).

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

31.08.2020 09:21

"Spirit of Adventure" mit Hilfe des Emssperrwerkes überführt

Kurz vor Mitternacht am 30. August passierte die "Spirit of Adventure" die Hauptschifffahrtsöffnung des Emssperrwerkes des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) und meisterte die Fahrt über die Ems somit planmäßig im Rahmen eines 12-Stunden-Staus.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

28.08.2020 16:41

Niedersächsischer Weg: Wichtiger weiterer Meilenstein ist erreicht

Nach fast acht Monaten intensiver Arbeit hat heute (Freitag) der Lenkungskreis für den Niedersächsischen Weg die in den Arbeitsgruppen diskutierten Änderungen von Gesetzen abschließend beraten und beschlossen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

28.08.2020 16:01

Meldepflichtiges Vorkommnis im Kernkraftwerk Grohnde

Im Rahmen einer wiederkehrenden Prüfung im Kernkraftwerk Grohnde wurde festgestellt, dass aufgrund eines unvorhergesehenen Druckanstiegs in einer Prüfleitung des Nachkühlsystems zwei Sicherheitsventile angesprochen haben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

28.08.2020 14:16

Rückfördertest an der Einpressbohrung Emlichheim 51 läuft: Laborergebnisse liegen voraussichtlich in der kommen-den Woche vor

Mit einem derzeit laufenden und vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie gefor-derten Rückfördertest überprüft das Unternehmen Wintershall Dea in der Einpressbohrung Emlichheim 51 die Auswirkungen der im Frühjahr 2019 festgestellten Korrosionsschäden.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

28.08.2020 12:56

Die Farbe des Honigs

Viele Menschen denken bei Honig sofort an etwas sehr Schmackhaftes und Angenehmes ... und an die Farbe Gelb. Honiggelb ist ein feststehender Begriff, dessen Bedeutung der Duden als „[bräunlich] gelb wie Honig“ definiert. Dabei sind gar nicht alle Honige gelb .

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

28.08.2020 12:41

Dünenverstärkung sichert Sturmflutschutz auf Juist

Durch naturnahe Küstenschutzmaßnahmen will der NLWKN in den kommenden Wochen auf Juist gegensteuern: Das Küstenschutzvorhaben stellt den Sturmflutschutz im Bereich der Bill rechtzeitig vor den Winterstürmen wieder her.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

28.08.2020 12:21

Neuer Rekord bei Seehundzählung - Bilanz der Zählflüge im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zwischen Ems und Elbe

In Niedersachsen wurde erstmals die 10.000er Marke übertroffen: 10.382 Seehunde sind in diesem Sommer während der Flüge im Wattenmeergebiet zwischen Ems und Elbe gezählt worden“, teilte Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Präsident des LAVES, mit.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

28.08.2020 11:56

Ministerin Otte-Kinast: „Geben Sie Obstbäume für andere zum Ernten frei!“

Die Lebensmittelverschwendung nimmt immer größere Ausmaße an. Niedersachsen beteiligt sich daher an der ersten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22. bis zum 29. September.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

28.08.2020 11:00

BMU-Newsletter 13/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.08.2020 18:00

BMU fördert neue Kompetenzzentren in ostdeutschen Kohleregionen

In der Lausitz und in Mitteldeutschland werden mehrere neue Komptenz- und Beratungszentren im Umwelt- und Energiebereich mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums eingerichtet.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.08.2020 17:11

Rückenwind für den Umbau der Nutztierhaltung

Der Bund wird zeitnah einen Fahrplan für das weitere Vorgehen und ein Finanzierungskonzept erarbeiten, damit die Empfehlungen der Borchert-Kommission zum Umbau der deutschen Nutztierhaltung schnellstmöglich umgesetzt werden können. Dies ist ein Ergebnis der Sonder-Agrarministerkonferenz in Berlin.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

27.08.2020 11:05

Für Mensch und Natur: Mehr Insektenlebensräume in Bayreuth

In dem neuen Projekt "Urbane Insektenbiotope" werden Vereinsmitglieder in ganz Bayreuth Insektenbiotope entwickeln und gemeinsam mit Anwohnerinnen und Anwohnern Räume zur Naturerfahrung schaffen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.08.2020 11:00

Für Mensch und Natur: Mehr Insektenlebensräume in Bayreuth

Neues Projekt schafft mit heimischen Pflanzen Insektenbiotope in der Stadt Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

27.08.2020 00:00

Niedersachsen richtet Vernetzungsstelle für gesunde Seniorenernährung ein

Die Gesellschaft wird immer älter. Um aber gesund bis ins hohe Alter zu bleiben, bedarf es neben körperlicher Aktivität vor allem einer vielseitigen und ausgewogenen Ernährung

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

26.08.2020 16:11

„The Future of Sonntagsbraten – Wie viel Fleisch sollten wir uns in Zukunft noch leisten?“

Über Herausforderungen der Nutztierhaltung und über die Perspektiven des Fleischkonsums diskutiert Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast mit Professor Nick Lin-Hi (Uni Vechta) in der neuen Folge des „ML Podcast“. Dabei geht es auch um die Werkverträge in der Schlachtbranche.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

26.08.2020 12:06

1,4 Millionen Euro Fördergelder für Stadt Elze

Der Staatssekretär im Niedersächsischen Bauministerium, Frank Doods, hat am (heutigen) Mittwoch der Stadt Elze einen Förderbescheid über 1.403.000 Euro aus dem Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ übergeben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

26.08.2020 11:56

Zwei Millionen Euro aus Förderprogrammen für Städtebau

Gleich zwei Förderbescheide hat der Staatssekretär im Niedersächsischen Bauministerium, Frank Doods, am heutigen Mittwoch in der Stadt Gronau übergeben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

26.08.2020 11:46

Landkreis Vechta: LBEG genehmigt Erhöhung des Fördervolumens der Erd-gasbohrung Goldenstedt Z23

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie hat jetzt den Rahmenbetriebsplan der ExxonMobil Production Deutschland GmbH für die Erhöhung des Fördervolumens der Erd-gasbohrung Goldenstedt Z23 zugelassen.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

26.08.2020 11:06

NLWKN misst Radon in ganz Niedersachsen – im Boden, in der Luft und in Innenräumen

Radon kommt als natürliches radioaktives Edelgas überall vor. Menschen können es allerdings weder riechen noch sehen. Es entsteht durch den radioaktiven Zerfall von Uran im Erdboden und ist für den größten Teil der natürlichen Strahlenbelastung der Bevölkerung verantwortlich.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

26.08.2020 08:46

Elektrozaun soll Schafe auf dem Deich vor Wölfen schützen

Der Deichverband Osterstader Marsch hat ein neues Projekt zum Schutz von Schafen gegen Wolfsangriffe gestartet, das vom Niedersächsischen Umweltministerium mit 375.000 Euro gefördert wird.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

26.08.2020 08:31

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde

Während einer regelmäßigen Prüfung wurde die Schwergängigkeit eines Ventils im Zusatzboriersystem festgestellt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

24.08.2020 16:01

Satellitensender für den Vogelartenschutz - NLWKN-Naturschutzstationen Dümmer und Unterelbe erforschen Zugwege von Uferschnepfen

Hinter dem Elbdeich bei Freiburg, nahe der Elbmündung bei Cuxhaven liegt das EU-Vogelschutzgebiet „Unterelbe“. Es ist mit seinen sich von Krautsand bis Otterndorf erstreckenden Gründländereien ein wichtiges Brutgebiet des seit 2011 laufenden LIFE-Projekts „Wiesenvögel“.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

24.08.2020 15:06

Satellitensender für den Vogelartenschutz - NLWKN-Naturschutzstation Dümmer erforscht Zugwege von Uferschnepfen - 2020 erstmals auch Vögel an der Unterelbe besendert

Mehrere Tage im Jahr besendern Mitarbeiter des LIFE-Projekts Wiesenvögel des NLWKN die Uferschnepfen am Dümmer. Bereits 18 Vögel waren zu Jahresbeginn „auf Sendung“, 2020 sind drei Jung- und acht Altvögel dazu gekommen. Seit 2018 werden die grazilen Vögel am Dümmer mit Satellitensendern ausgestattet

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

24.08.2020 14:10

Bund begibt ab 2020 Grüne Bundeswertpapiere

Mit Grünen Bundeswertpapieren will die Bundesregierung Transparenz über die "grünen" Haushaltsausgaben des Bundes schaffen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

24.08.2020 13:06

Mit Lot und Reagenzglas auf der Suche nach der eigenen Berufung

Vor einem Jahr trat der Verdener Paul-Simon Pawlowitz seinen Bundesfreiwilligendienst im Labor des NLWKN an. Zwölf Monate lang nahm und untersuchte er Proben aus Niedersachsens Flüssen und dem Grundwasser. Wie der BFD dem 20-Jährigen dabei half, seinen Weg ins Berufsleben zu finden.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

24.08.2020 06:01

Abschussgenehmigung für Rodewalder Rüde erteilt

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat am 17. Juli 2020 nach Maßgabe des Niedersächsischen Umweltministeriums die erneute Ausnahmegenehmigung zur Tötung des so genannten Rodewalder Rüden GW717m erteilt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

21.08.2020 12:16

Untersuchungen im Umfeld von Erdölplätzen: LBEG führt Kampagne in Landkreisen Grafschaft Bentheim und Emsland fort

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) führt seine Bodenuntersuchun-gen im Umfeld von Erdölförderplätzen kommende Woche fort. Auf dem Programm stehen dann die Förderplätze in den Landkreisen Grafschaft Bentheim und Emsland.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

21.08.2020 10:55

Bundesumweltministerin Schulze übergibt Förderbescheid für neue Elektrobusse in Münster

Das BMU unterstützt die Stadt Münster dabei, den öffentlichen Nahverkehr noch umweltfreundlicher zu machen. Svenja Schulze übergab einen symbolischen Förderscheck in Höhe von 1,7 Millionen Euro an die Stadtwerke.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

20.08.2020 16:16

Historische Brücke in Georgsdorf kehrt nach Sanierung per Schwerlastkran zurück

Eine ungewöhnliche Horizontalbewegung vollführte am Mittwochabend eine Drehbrücke in Georgsdorf in der Grafschaft Bentheim: Per Schwerlastkran schwebte das historische Bauwerk gegen 19 Uhr über den Süd-Nord-Kanal ein. Es kehrte damit nach dreiwöchiger Abwesenheit an seinen angestammten Platz zurück.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

20.08.2020 13:31

Torfwerk bei Lüder im Landkreis Lüneburg wird zurückgebaut

Das ehemalige Torfwerk bei Lüder befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand und wird daher zurückgebaut. Die Abrissarbeiten starteten am 17. August. Sowohl der Abriss als auch die anschließende Renaturierung der Flächen wurde zwischen dem NLWKN und dem Landkreis Uelzen eng abgestimmt.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

19.08.2020 16:56

Lies: „Lebensmittelverschwendung stoppen!“

In der Debatte um das Sammeln von Lebensmittel aus Abfallbehältern sieht Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies dringenden Handlungsbedarf. „Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, dass das sogenannte Containern verboten bleibt, löst das grundlegende Problem nicht“, so Lies.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

19.08.2020 11:04

Kabinett beschließt Klimaschutzbericht 2019

Das Bundeskabinett hat den Klimaschutzbericht 2019 beschlossen. Nach den vorliegenden Schätzungen hat Deutschland im Jahr 2019 rund 35,7 Prozent weniger Treibhausgase ausgestoßen als 1990.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.08.2020 15:31

Zwölf Millionen Euro Förderung für Umwelt- und Klimaschutz

Die Landesregierung stellt für dieses Jahr 12 Millionen Euro bereit, mit denen Vorhaben unterstützt werden, die zur Reduzierung von Nährstoffausträgen aus Düngemitteln führen. Das Ziel ist, die Emissionen aus der Lagerung und dem Einsatz organischer und mineralischer Düngemittel zu vermeiden.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

18.08.2020 14:30

Mit mehr Artenkenntnis zu mehr Artenvielfalt

Das Projekt "KennArt" ist eine neue bundesweite Initiative der NABU-Naturschutzstation Münsterland und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zur Ausbildung von Artenkennerinnen und Artenkennern.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.08.2020 12:41

Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen am Beispiel der Arche-Region Flusslandschaft Elbe

Viele unserer alten Nutztierrassen sind zum Teil extrem gefährdet. Sie sollen, auch auf Grundlage des Naturschutzrechts, als Bestandteile historisch gewachsener Kulturlandschaften bewahrt werden. In der Arche-Region Flusslandschaft Elbe werden mehr als 3.000 Tiere von 82 gefährdeten Rassen gehalten.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

18.08.2020 12:41

Historische Kulturlandschaften in der niedersächsischen Landschaftsrahmenplanung

In Landschaften kulturhistorischer Prägung ist erfahrbar, wie frühere Generationen gewirtschaftet und gelebt haben und mit der umgebenden Landschaft verbunden waren. Die neue Arbeitshilfe erläutert, wie historische Kulturlandschaften identifiziert und Erhaltungsmaßnahmen benannt werden können.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

17.08.2020 12:36

Tierwohl und „Gute Imkerliche Praxis“

Bienenhalter tragen eine große Verantwortung für ihre Bienenvölker und haben eine nicht unerhebliche Sorgfaltspflicht zu erfüllen. Die Anforderungen sind im Katalog der „Guten Imkerlichen Praxis“ (GIP) zusammengefasst. Diese sollten allen Imker/-innen bekannt sein.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

17.08.2020 12:06

Wilde Flächen und Beratung für mehr Insektenvielfalt in Hessen

Einzelne blütenreiche Flächen reichen nicht aus, um die biologische Vielfalt wirkungsvoll zu fördern und dauerhaft zu schützen. Mit dem Projekt "Main.Kinzig.Blüht.Netz." sollen mehr Flächen insektenfreundlicher gestaltet werden.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

17.08.2020 12:00

Wilde Flächen und Beratung für mehr Insektenvielfalt in Hessen

Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium Neues Projekt soll Umdenken und Mitmachen in den Gemeinden fördern

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

17.08.2020 09:51

Niedersachsen verstärkt Investitionen in die Fließgewässerentwicklung

Das Land Niedersachsen treibt die Entwicklung der Fließgewässer zwischen Ems und Elbe weiter voran: In dem seit 2012 laufenden Programm zur Förderung sogenannter kleiner Vorhaben der Fließgewässerentwicklung stehen dabei erstmals rund eine Million Euro an Fördermitteln zur Verfügung.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

14.08.2020 12:51

Ehestorf: Sanierung des ehemaligen Bergwerks Robertshall - Start kommende Woche, Straße wird halbseitig gesperrt

Die Sanierung des ehemaligen Bergwerks Robertshall in der Gemeinde Rosengarten beginnt in der kommenden Woche. Zunächst gibt es vorbereitende Arbeiten, ehe dann in der Woche ab 24. August die Bauarbeiten beginnen, die auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Straße Emmetal führen können.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

14.08.2020 10:04

Naturbewusstsein in der Bevölkerung steigt

Mehr als 2.000 Befragte der Naturbewusstseinsstudie haben gezeigt, dass das Naturbewusstsein und die Wertschätzung für die Natur in Deutschland steigt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

14.08.2020 10:00

Naturbewusstsein in der Bevölkerung steigt

Naturbewusstseinsstudie 2019: Deutsche sind für Schutzgebiete und gegen Gentechnik in der Landwirtschaft Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

13.08.2020 15:00

Richtiges Lüften reduziert Risiko der SARS-CoV-2-Infektion

Aerosole sind ein möglicher Übertragungsweg des neuartigen Corona-Virus. Aerosole verteilen sich insbesondere in geschlossenen Innenräumen schnell im gesamten Raum. Regelmäßiges Lüften durch Stoß- und Querlüften oder über Lüftungstechnik in den Räumen kann das Risiko einer Infektion mit...

Anbieter

Umweltbundesamt

13.08.2020 00:00

Emssperrwerk: Technischer Test geht mit der Flutstromsteuerung in die letzte Phase

Zum kommenden Wochenende geht der Technische Test am Emssperrwerk in die Endphase. Am Freitag endet morgens der Testbetrieb der Variante „Tideniedrigwasseranhebung“. Ab Freitagnachmittag, ca. 14:30 Uhr, beginnt dann der Test der zweiten Variante, der „Flutstromsteuerung“.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

13.08.2020 00:00

Modernisierung und Anpassung des Ilmenau-Sperrwerks beginnt am 17. August

Am 17. August beginnen die umfangreichen Arbeiten zur Grundinstandsetzung und Erhöhung des Ilmenau-Sperrwerkes in Hoopte. Den Auftakt bildet in diesem Jahr der Bau des neuen Betriebsgebäudes, das dann auch unter anderem die neue Steuerungs- und Elektrotechnik aufnimmt.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

12.08.2020 17:11

Erkundungsbohrungen im Petkumer Deichvorland

Erkundungsbohrungen entlang der geplanten Energieleitungstrasse A-Nord sorgen derzeit für den Einsatz von schwerem Gerät im Petkumer Deichvorland. Die Bohrungen sollen Aufschluss darüber geben, ob auf der Höhe von Widdelswehr eine Kabelverlegung unter der Ems grundsätzlich möglich ist.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

12.08.2020 14:11

Lies: „Freuen uns über Signale“

Die Landesregierung begrüßt das Einlenken des Naturschutzbundes (NABU) beim Arten- und Naturschutz. „Wir freuen uns über die Signale aus dem NABU, auf das derzeit laufende Volksbegehren zu verzichten", betonten Umweltminister Olaf Lies und Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

12.08.2020 11:38

Besserer Gewässerschutz durch einheitliche Standards zur Ausweisung von belasteten Gebieten

Der Entwurf einer Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Düngeverordnung wurde von der Bundesregierung beschlossen. Sie ist Bestandteil der verbesserten Umsetzung der Nitrat-Richtlinie.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

12.08.2020 11:06

Lies: „Sobald wir grünes Licht bekommen, kann es losgehen“

Die Bundesregierung hat zur Eindämmung der Ölkatastrophe auf der Insel Mauritius ihre Hilfe angeboten. Wenn die Regierung von Mauritius dem Angebot zustimmt, würde sich auch Niedersachsen direkt an der Hilfsaktion beteiligen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

12.08.2020 11:06

Bundesregierung beruft Expertenrat für Klimafragen

Am 12. August 2020 wurden renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den unabhängigen Expertenrat für Klimafragen berufen, der die Bundesregierung bei der Anwendung des Bundesklimaschutzgesetzes unterstützen wird.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

12.08.2020 11:00

Wie die Europäische Agrarpolitik 2020+ die biologische Vielfalt stärken kann

Mehr und bessere Maßnahmen für die biologische Vielfalt sind erforderlich Forschungsprojekt liefert Handlungsempfehlungen für die GAP und ihre nationale Ausgestaltung Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Institut für Agrarökologie und Biodiversität (IFAB)

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

12.08.2020 08:51

Lies: „Neue Internetseite erklärt Niedersächsischen Weg“

Gemeinsamer Auftritt freigeschaltet: Die Allianz aus Landwirtschaft, Umweltverbänden und Landesregierung für den „Niedersächsischen Weg“ präsentiert jetzt gemeinsam eine Internetseite, auf der sich Bürgerinnen und Bürger über den Vertrag und über die laufenden Gespräche informieren...

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

12.08.2020 08:41

Lies: „Konstruktive und offene Gespräche zur Zukunft der Bleihütte“

Als „konstruktiv und offen“ lobte Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies das Treffen in Brake von Land, Landkreis, Stadt Nordenham, Weser-Metall, Vertretern von Glencore sowie IG Metall zur Zukunft der Bleihütte in Nordenham. „Es war ein ausgesprochen intensiver Meinungsaustausch", so Lies.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

12.08.2020 08:36

Lies: „Endlich Lehren aus Schiffkatastrophe in der Nordsee ziehen“

Aus dem schweren Seeunfall des Container-Riesen „MSC ZOE“ in der Nordsee vor einem Jahr müssen endlich Konsequenzen gezogen werden. Doch noch immer hat der Bund keine konkreten Maßnahmen umgesetzt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

07.08.2020 16:41

Stellenausschreibung Nr. L 30/20 - Leitung Registratur

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Leitung der Registratur.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

07.08.2020 11:11

Tätigkeitsbericht 2019 / Verbraucherschutzbericht 2019

Zur Bestellung

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

07.08.2020 11:06

Hohe Relevanz des Verbraucherschutzes in Niedersachsen

„In Niedersachsen gibt es ein hohes Lebensmittelsicherheitsniveau, auf das wir vertrauen können. Dies ist ein Resultat der ständigen Weiterentwicklung der Überwachungssysteme und des konsequenten Handelns unserer Behörden,“ so Ministerin Otte-Kinast bei der Vorstellung des Verbraucherschutzberichts.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

06.08.2020 15:31

LAVES untersucht Lebensmittel auf das Vorkommen von Listerien

Listerien sind anspruchslose Keime, die in der Umwelt weit verbreitet sind und von denen einige krankheitserregend sind. Im LAVES werden jedes Jahr eine Vielzahl von Proben auf diesen Keim untersucht.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

06.08.2020 10:00

BMU-Newsletter 12/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

05.08.2020 11:21

LBEG hat neuen Präsidenten: Carsten Mühlenmeier ins Amt eingeführt

Nach einer nur sehr kurzen Vakanz hat das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie einen neuen Präsidenten. Am Montag wurde Ministerialdirigent Carsten Mühlenmeier von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Berend Lindner in sein neues Amt eingeführt.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

05.08.2020 00:00

Hochwasserschutz: Überschwemmungsgebiet der Burgdorfer Aue durch NLWKN vorläufig gesichert

Der NLWKN hat das Überschwemmungsgebiet der Burgdorfer Aue im Kreis Peine vorläufig gesichert. Die Identifikation der von Hochwasserereignissen betroffenen Flächen oberhalb des Mittellandkanals erfolgt im Zeichen des vorsorgenden Hochwasserschutzes. Ziel: Gefahren aufzeigen und Schäden zu vermeiden.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

03.08.2020 14:46

Stellenausschreibung Nr. L 27/20 - Immissionsschutz

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis 12/2022, mit der Option auf Verlängerung bis 10/2023 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

03.08.2020 11:36

Neues Projekt in Schleswig-Holstein: Anleitung zum Insektenschutz

Wie kann jede und jeder Einzelne die Insekten- und Artenvielfalt gezielt fördern? Antworten auf diese Frage will das Projekt "BlütenBunt-InsektenReich" mit Angeboten für Schulen und Kommunen in Schleswig-Holstein liefern.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

03.08.2020 11:00

Neues Projekt in Schleswig-Holstein: Anleitung zum Insektenschutz

Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

31.07.2020 15:31

Stellenausschreibung Nr. L 21/20 - Feldes- und Förderabgabe

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter mit Fachhochschulabschluss Diplomverwaltungswirt/-in oder gleichwertigem Studienabschluss.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

31.07.2020 12:31

Programmaufruf „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“

Niedersachsens Bauminister Olaf Lies hat am 30.07.2020 die Ausschreibung für den neuen „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020“ bekannt gegeben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

31.07.2020 11:01

Petra Kahlert: 40 Jahre im Dienst der Wasserwirtschaft in Cloppenburg

Angefangen hat sie noch mit Tuschefüller auf dem Reißbrett – heute erledigt sie nahezu sämtliche Arbeiten am PC: Bauzeichnerin Petra Kahlert vom NLWKN in Cloppenburg begeht am 1. August ihr vierzigjähriges Dienstjubiläum. Die Jubilarin hat dem Standort Cloppenburg dabei immer die Treue gehalten.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

31.07.2020 10:01

Bundesumweltministerium fördert neue Elektrobusse in Hamburg

Das Bundesumweltministerium fördert die Anschaffung von Elektrobussen in Hamburg mit rund 47 Millionen Euro. Damit steigt die Zahl der bundesweit geförderten Elektrobusse auf mehr als 1.000.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

31.07.2020 10:00

Bekämpfung von Ratten führt zur Belastung von Fischen

Rattengift, das in der kommunalen Kanalisation eingesetzt wird, gelangt in Gewässer und reichert sich dann in der Leber von Fischen an. Dies zeigt ein aktuelles Forschungsprojekt im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA). Die in den Rattenködern enthaltenen Wirkstoffe werden in den Kläranlagen nicht vollständig abgebaut und...

Anbieter

Umweltbundesamt

31.07.2020 00:00

BMU-Bildungsnewsletter 07/2020

Einmal im Monat erhalten Sie den Bildungsnewsletter mit aktuellen Informationen über die Aktivitäten des BMU-Bildungsservices.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

30.07.2020 17:21

Energieminister Lies: Wir wollen jetzt bei Windenergie durchstarten

Niedersachsens Energieminister Olaf Lies blickt mit äußerst gemischten Gefühlen auf die Ergebnisse der Ausschreibungen der Bundesnetzagentur für Windenergie an Land.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

30.07.2020 15:44

Auen an der Havel dürfen weiter wachsen

Rückbau von Deichen und Entwicklung artenreicher Feuchtgebiete im Förderprogramm Auen des Bundes Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Umweltministerium Brandenburg und dem Naturschutzbund Deutschland

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

30.07.2020 11:06

"FLIP" bringt artenreiche Wiesen in die Stadt

Mit dem neuen Förderprojekt "FLIP" sollen in und um Aachen die für die Region typischen artenreichen Glatthaferwiesen zurückkehren, um neue Lebensräume für Insekten zu schaffen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

30.07.2020 11:00

„FLIP“ bringt artenreiche Wiesen in die Stadt

Neues Projekt für mehr Vielfalt auf Grünlandflächen in Aachen und Umland Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

30.07.2020 10:06

Biodiversität im Obstanbau

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast besucht heute das Alte Land, bekannt als größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet Nordeuropas.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.07.2020 16:56

Schacht Silberkrone in Clausthal-Zellerfeld: Bergleute stoßen auf unerwartet gut erhaltenen, mittelalterlichen Stollen

Bei der Sanierung des Schachts Silberkrone in Clausthal-Zellerfeld sind die Mitarbeiter der beauftragten Fachfirma auf den Johannesstollen getroffen. „Das war zwar nicht völlig unerwartet, aber dass er noch in so einem guten Zustand ist, ist eine tolle Entdeckung“, sagt Thomas Finkeldey vom LBEG.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

29.07.2020 15:31

Was ist die Modellregion nachhaltige Nutztierhaltung?

Bei der zweiten Premiere während der „ML-Tour“ steht die Tierhaltung im Mittelpunkt. Dafür geht es in eine Region, die normalerweise nicht für Rinder- und Schweineställe bekannt ist: An den Rande des Harzes nach Hattorf.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.07.2020 14:00

Zentrale Internetportale für die Umweltverträglichkeitsprüfung werden nutzerfreundlicher

Die Internetportale zur Umweltverträglichkeitsprüfung von Bund und Ländern werden einheitlich und nutzerfreundlich gestaltet. Sie sind ein Instrument für die Information und Beteiligung der Öffentlichkeit.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

29.07.2020 11:31

Drohne und Feldroboter begeistern

Mit rund einer Million Euro fördert das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) die Digitalisierung des Ackerbaus. Das Geld wird in das neue PraxisLabor Digitaler Ackerbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) investiert.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.07.2020 10:21

Zwei Premieren an einem Tag

Mit zwei Premieren wartet die Sommerreise von Ministerin Barbara Otte-Kinast heute auf. Zunächst werden die Eckpunkte der Niedersächsischen Ackerbau- und Grünlandstrategie erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Danach geht es um die neue Modellregion nachhaltige Nutztierhaltung Südniedersachsen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.07.2020 10:11

Flutung des Salzbergwerks Niedersachsen-Riedel bei Wathlingen: Antrag auf Einleitung standortferner Wässer eingegangen

Die Firma K+S hat beantragt, für die laufende Flutung des ehemaligen Salzbergwerks Nie-dersachsen-Riedel bei Wathlingen künftig auch salzhaltige Wässer aus anderen Standorten einzuleiten. Dafür ist vor wenigen Tagen ein entsprechender Antrag beim LBEG eingegangen.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

29.07.2020 10:00

Erneuerbare Energien wachsen weiter

Die erneuerbaren Energien haben ihre Position im deutschen Strommix im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr deutlich ausgebaut. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten 2020 etwa 138 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Strom erzeugt und damit rund acht Prozent mehr als im 1. Halbjahr 2019 (plus etwa 10 Milliarden kWh)....

Anbieter

Umweltbundesamt

28.07.2020 16:16

Stellenausschreibung Nr. L 29/20 - Verwaltungskraft Buchhaltung

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie sucht für das Aufgabengebiet Buchhaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Verwaltungsmitarbeiterin / Verwaltungsmitarbeiter in der Buchhaltung.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

28.07.2020 15:51

Stellenausschreibung Nr. L 20/20 - offshore-Bergbau

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Referentin/Referent für Grundsatzfragen Bergbautechnik und maritimer Bergbau.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

28.07.2020 11:05

Neues Naturschutzprojekt in NRW schafft Lebensräume für Insekten am Wegesrand

Am Beispiel von fünf Kommunen des Landkreises NRW sollen Handlungsempfehlungen für Kommunen in ganz Deutschland entwickelt werden, um Wegränder als Insektenlebensräume zurückzugewinnen. Das Projekt läuft bis Dezember 2023.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.07.2020 11:00

Neues Naturschutzprojekt in NRW schafft Lebensräume für Insekten am Wegesrand

Neues Projekt wertet Wegränder für Insekten auf Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

28.07.2020 10:00

Deutschlands Restmüll hat sich in 35 Jahren fast halbiert

In Deutschland fällt derzeit noch rund halb so viel Restmüll an wie vor 35 Jahren, verglichen mit den alten Bundesländern. Das zeigt eine aktuelle Analyse von Siedlungsrestabfällen in Deutschland für das Umweltbundesamt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.07.2020 14:51

Moorentwicklung: Vernässungsprojekt von NLWKN und Landesforsten im Landkreis Gifhorn soll CO2-Ausstoß senken

In zwei Naturschutzgebieten im Landkreis Gifhorn wollen die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) und der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) künftig gemeinsam für nasse Füße sorgen. Ziel ist es, den CO2-Ausstoß im Moor nachhaltig zu minimieren.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

27.07.2020 11:08

Umweltschutz in Gesetz zu globalen Lieferketten integrieren

Wie können Unternehmen in ihren globalen Lieferketten den Schutz von Umwelt und Menschenrechten gewährleisten? Eine UBA-Studie zeigt Möglichkeiten für unternehmerische Sorgfaltspflichten.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.07.2020 10:36

Zusätzliches Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen startet im August

Im Zuge des Corona-Konjunkturpakets stellt das Bundesumweltministerium den Kommunen zusätzlich 100 Millionen Euro für Klimaschutz zur Verfügung. Diese können zum Beispiel für die Förderung des Radverkehrs beantragt werden.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.07.2020 10:00

Umweltschutz in Gesetz zu globalen Lieferketten integrieren

Wie können Unternehmen in ihren globalen Lieferketten den Schutz von Umwelt und Menschenrechten gewährleisten? Wie kann der Staat sie dabei unterstützen und welche Vorgaben sind nötig? Antworten auf diese Fragen bietet eine aktuelle Studie im Auftrag des Umweltbundesamts (UBA). Um nachhaltigere globale Liefer- und...

Anbieter

Umweltbundesamt

24.07.2020 13:56

Im Einsatz für die Atlantischen Sandlandschaften arbeiten beim NLWKN regionaler und landesweiter Naturschutz eng vernetzt

Das LIFE-Projekt möchte den überwiegend ungünstigen bis schlechten Erhaltungszustand sandtypischer Arten und Lebensraumtypen der FFH-Richtlinie in der atlantischen biogeografischen Region Deutschlands verbessern. Das verfolgen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen seit 2016 gemeinsam.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

24.07.2020 13:46

Planfeststellungsverfahren für Lückenschluss zwischen Europkai und Offshore-Basishafen in Cuxhaven

Investitionsvolumen von 250 bis 300 Millionen Euro – Großer Verdienst für ehemalige NLWKN-Juristin Claudia Wiens. Ein 1.257 Meter langes Kaibauwerk mit drei Liegeplätzen und eine wasserseitige Zufahrt – das plant die Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG (NPorts) an der Elbe.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

24.07.2020 13:46

Zehn Jahre Hochwasservorhersagezentrale im NLWKN

Im Oktober 2019 feierte die Hochwasservorhersagezentrale (HWVZ) des NLWKN ihr zehnjähriges Jubiläum. Nach einer Aufbauphase ab 2009 hatte die HWVZ im Januar 2011 ihren ersten richtigen Einsatz. Seitdem gab es in Niedersachsen mehrere regionale und auch überregionale Hochwasserereignisse.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

Zurück zur Startseite