Meldungen sortiert nach Aktualität

30.10.2020 12:51

Hubschrauberflüge in den Landkreisen Rotenburg und Stade: LBEG erkundet Grundwasser aus luftiger Höhe

In welcher Tiefe befindet sich das Grundwasser? Wie sind die Grundwasserleiter aufgebaut? Welche Bereiche sind versalzen? Um diesen Fragen für die Landkreise Rotenburg und Stade nachzugehen, nimmt das LBEG vom 2. bis 13. November hubschraubergestützte geophysikalische Messungen vor.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

30.10.2020 11:10

Schulze: Was gegen Naturzerstörung hilft, hilft auch gegen Entstehung neuer Pandemien

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Weltbiodiversitätsrates (IPBES) den IPBES-Bericht zu Biodiversität und Pandemien vorgestellt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

29.10.2020 12:56

Suche nach Erdöl und Erdgas: Erlaubnis für das Feld „Werder“ offiziell aufgehoben

Die der Wintershall Dea Deutschland GmbH zugeteilte Erlaubnis zur Aufsuchung von Koh-lenwasserstoffen im Feld „Werder“ ist am 28. Oktober offiziell aufgehoben worden. Das Un-ternehmen hatte die bis zum 31. Juli 2021 erteilte Erlaubnis dem LBEG vorzeitig zurückgegeben.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

29.10.2020 12:46

Aktion zur kostenlosen Kastration von verwilderten Hauskatzen 2020

Die Niedersächsische Landesregierung hat in diesem Jahr 300.000 Euro an Projektzuwendungen für die Kastration, Kennzeichnung und Registrierung von verwilderten Hauskatzen zur Verfügung gestellt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.10.2020 12:46

Aktion für Streunerkatzen startet am 2. November

Am 2. November startet eine weitere Aktion zur kostenlosen Kastration von Streunerkatzen in Niedersachsen. Bis zum 14. Dezember wird die Kastration, Kennzeichnung und Registrierung von rund 4.000 verwilderten Hauskatzen und Katern ermöglicht.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.10.2020 11:09

Aktuelle Wolfszahlen: Bundesweit 128 Rudel bestätigt

Auswertung des Monitoringjahres 2019/2020: Wolfsnachweise in 15 Bundesländern Erneut standorttreuer Wolf in den bayerischen Alpen

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

29.10.2020 11:06

„Bedarfsgerechte Ernährung fördert die Gesundheit im Alter“

„Mahlzeiten für ältere Menschen – aber bitte mit Genuss und MehrWert!“ Unter diesem Motto stand eine Tagung zur Gemeinschaftsverpflegung von Seniorinnen und Senioren, veranstaltet von der BAGSO und der DGE heute in Hannover, in Kooperation mit dem Niedersächsischen Ernährungsministerium.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.10.2020 10:05

Insekten im eigenen Garten schützen

In der Insektenschutzakademie sollen Kinder und Erwachsene mehr über Artenschutz erfahren, um sich selbst für Insektenvielfalt einsetzen zu können. Ein großer Insektenschutz-Schaugarten entsteht im Landkreis Oldenburg.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

29.10.2020 10:00

Insekten im eigenen Garten schützen

Neues Projekt in Niedersachsen fördert privates Engagement für die Artenvielfalt Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

29.10.2020 09:51

Ein guter Tag für unsere Umwelt: „Niedersächsischer Weg“ schafft hier und jetzt mehr Natur- und Artenschutz

Die Niedersächsische Landesregierung, Landwirtschaft, Landwirtschaftskammer sowie die Verbände NABU und BUND stellen am (heutigen) Donnerstag gemeinsam ihre Ergebnisse für mehr Naturschutz und mehr Artenvielfalt vor.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

29.10.2020 09:36

Ein guter Tag für unsere Umwelt: Niedersächsischer Weg schafft hier und jetzt mehr Natur- und Artenschutz

Heute ist ein guter Tag für die Umwelt und den Artenschutz in Niedersachsen. Und ein historischer Tag zugleich. Die Landesregierung, Landwirtschaft, Landwirtschaftskammer sowie die Verbände NABU und BUND stellen heute gemeinsam ihre Ergebnisse für mehr Naturschutz und mehr Artenvielfalt vor.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.10.2020 08:15

EU-Klimaziele: 60 Prozent weniger Klimagase bis 2030 sind möglich

Das Umweltbundesamt (UBA) hält es für möglich, die Klimaemissionen in der EU bis 2030 um mindestens 60 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Zentral ist dabei eine schnelle Reform des EU-Emissionshandels: „Der Emissionshandel gehört zu den effizientesten EU-Klimaschutzinstrumenten. Ein Großteil der bis 2030...

Anbieter

Umweltbundesamt

29.10.2020 00:00

BMU-Bildungsnewsletter 10/2020

Einmal im Monat erhalten Sie den Bildungsnewsletter mit aktuellen Informationen über die Aktivitäten des BMU-Bildungsservices.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.10.2020 17:46

Niedersächsisches Wasserstoff-Netzwerk

Grüner Wasserstoff aus Niedersachsen – zentraler Baustein für die Energiewende. Das Niedersächsische Wasserstoff-Netzwerk wurde mit dem Ziel gegründet, vorhandene Projekte und Initiativen in Niedersachsen zu stärken.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

28.10.2020 11:51

Bau- oder Umweltingenieur/in (m/w/d) für die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN gesucht

In der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines/einer Bau- oder Umweltingenieur/in (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 16. November 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

28.10.2020 10:27

Svenja Schulze zeichnet beste Energiescouts des Jahres aus

Das Ziel der Energiescouts ist die Einsparung von CO2 durch praktische Maßnahmen im Unternehmen. Für ihre herausragende Arbeit werden sie einmal im Jahr ausgezeichnet.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.10.2020 00:00

BMU-Newsletter 16/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

27.10.2020 09:15

Verpackungsverbrauch 2018 weiter gestiegen

In Deutschland fielen 2018 insgesamt 18,9 Millionen Tonnen Verpackungsabfall an. Das sind 0,7 Prozent mehr als noch 2017. Pro Kopf entspricht dies durchschnittlich 227,5 kg Verpackungsabfall. Seit 2010 ist der Verpackungsverbrauch damit um 17,9 Prozent gestiegen. Das zeigt der aktuelle Bericht des Umweltbundesamtes (UBA) zu Aufkommen und Verwertung...

Anbieter

Umweltbundesamt

26.10.2020 14:01

Gesucht: ReferendarInnen (m/w/d) im Fachbereich Stadtbauwesen

Im Umweltministerium sollen zum 01.04.2021 Baureferendarinnen / Baureferendare (m/w/d) in den Vorbereitungsdienst für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung "Technische Dienste“, Fachbereich Stadtbauwesen, eingestellt werden. Bewerbungsfrist: 29.11.2020

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

26.10.2020 13:36

BearbeiterIn (m/w/d) im im Referat 14 "Umweltinformation, Digitalisierung, eGovernment" gesucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein/eine BearbeiterIn (m/w/d) im Referat 14 „Umweltinformation, Digitalisierung, eGovernment“ gesucht. Bes. Entgelt-Gr. E 11 TV-L, Bewerbungsfrist: 20.11.2020

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

26.10.2020 11:51

„Mit Lebensmittelwertschätzung Schule machen!“

Schülerinnen und Schüler in ganz Niedersachsen sind ab sofort aufgerufen, sich mit dem Thema Lebensmittelwertschätzung zu beschäftigen. Niedersachsens Ernährungsministerin Barbara Otte-Kinast gab den Startschuss für den landesweiten Ideenwettbewerb „Mit Lebensmittelwertschätzung Schule machen".

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

26.10.2020 11:46

INFOBRIEF 5 - Informationen aus dem Zwischenlager für radioaktive Abfälle in Leese

Das Umweltministerium gibt zu aktuellen Themen, die das Zwischenlager Leese betreffen, in unregelmäßigen Abständen Infobriefe heraus. Thema des 5. Infobriefes: Beginn der Auslagerung von radioaktiven Altabfällen des Landes Niedersachsen zur Nachbehandlung

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

26.10.2020 11:36

INSPIRE Monitoring für das Berichtsjahr 2020

Für das INSPIRE Monitoring erfassen und korrigieren Sie bitte Ihre Metadaten bis zum 25.11.2020. Um das Niedersachsen-Ergebnis zu verbessern werden vor allem Dienste-Metadaten mit einer korrekten Daten-Service Kopplung benötigt. - Einzelheiten zum Monitoring finden Sie im GDI-DE Wiki.

Anbieter

Geodatenportal Niedersachsen

26.10.2020 09:01

Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor (m/w/d) für die Betriebsstelle Norden-Norderney des NLWKN gesucht

In der Betriebsstelle Norden-Norderney des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines/einer Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 20. November 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

23.10.2020 21:31

Systemwechsel mit verbindlichen Klima- und Umweltzielen

Die Agrarministerinnen und Minister aus Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben Bundesministerin Julia Klöckner Unterstützung bei den nunmehr anstehenden Trilog-Verhandlungen zur Zukunft der Agrarpolitik zugesagt und für ihr großes Engagement im Rat gedankt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

23.10.2020 14:00

Bundesumweltministerium fördert 75 neue Elektrobusse für München und Regensburg

Das BMU fördert bundesweit mit seinem Förderprogramm die Anschaffung von Elektrobussen im öffentlichen Personennahverkehr. So konnten bereits 1.240 Elektrobusse gekauft werden.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

23.10.2020 11:06

NLWKN lässt neue Grundwassermessstellen bei Nortmoor/LK Leer bohren

Bis zu 70 Meter tief in die Erde reichen seit dieser Woche drei neue Grundwassermessstellen bei Nortmoor im Landkreis Leer. Mit den jetzt eingerichteten Messstellen schafft der NLWKN Ersatz für eine abgängige Messstellengruppe aus den 70er Jahren.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

22.10.2020 17:31

Stellenausschreibung Nr. L 41/20 - Quartärgeologie

Das LBEG sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 12.05.2021 eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt Geowissenschaften.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

22.10.2020 17:21

Stellenausschreibung Nr. L 16/20 - KW-Datenmanagement

Das LBEG sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet als Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter mit abgeschlossene Ausbildung als Geomatiker/in oderVermessungstechniker/in.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

22.10.2020 17:01

Hoogstede: Kanalbrücke nach Überlastung schwer beschädigt

Die Kanalbrücke „Nöst“ in Hoogstede wurde durch eine unsachgemäße Nutzung am Dienstag schwer beschädigt. Die einspurige Querung über den Piccardie-Coevorden-Kanal musste nach einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug bis mindestens Jahresende voll gesperrt werden.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

22.10.2020 16:56

NLWKN: 18 Auszubildende starten Karriere im Landesdienst

Berufsstart unter verschärften Bedingungen: Pandemiebedingt ohne die traditionelle Einführungswoche am Direktionsstandort Norden begannen in den vergangenen Wochen 18 junge Menschen aus ganz Niedersachsen ihre Ausbildung beim NLWKN.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

22.10.2020 16:51

Stellenausschreibung Nr. L35/20 - Bergaufsicht

Das LBEG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter mit erfolgreich absolvierter Ausbildung zum „Staatlich anerkannten Techniker“ Fachrichtung Erdöl- / Erdgasbergbau.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

22.10.2020 11:56

Niedersachsen investiert in ländliche Zukunft

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast überreichte gestern Abend die Zuwendungsbescheide für zwei Modellprojekte des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur nachhaltigen Entwicklung von Dörfern.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

21.10.2020 14:32

Ministerien vereinbaren Vorgehen zum besseren Schutz der Schweinswale in Nord- und Ostsee

Das BfN hat ein Gutachten veröffentlicht, das die Auswirkungen der Sprengungen von Seeminen aus dem 2. Weltkrieg im Naturschutzgebiet "Fehmarnbelt" in der Ostsee im August 2019 auf die Schweinswale beschreibt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

21.10.2020 13:51

Neue Abwassertechnik für Schlacke-Recyclate

Das BMU fördert mit rund 2,5 Millionen Euro eine neuartige Abwasseraufbereitung in Sachsen-Anhalt. Sie führt zur Einsparung von Grundwasser und Energie sowie zur Verbesserung der Recyclate von Schlacken.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

21.10.2020 11:00

Bundesregierung beschließt Aktionsplan für klimafestes Deutschland

Die Bundesregierung hat den aktuellen Fortschrittsbericht zur Deutschen Anpassungsstrategie beschlossen. Neben einer Bilanz vergangener Aktivitäten hat die Regierung die Prioritäten für die künftige Arbeit gesetzt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

21.10.2020 09:21

Statement von Ministerin Otte-Kinast zur Gemeinsamen Agrarpolitik

Heute Morgen haben sich die 27 Mitgliedsstaaten beim EU-Agrarrat in Luxemburg auf die Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) geeinigt. Parallel dazu stimmte gestern das Europäische Parlament der GAP-Strategieverordnung zu.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

21.10.2020 08:41

Technikerin / Techniker (m/w/d) Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik für den Standort Hildesheim gesucht

Für unser Strahlenschutz-Team sucht die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim eine Technikerin/einen Techniker (m/w/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Mechatronik. Unterstützen Sie uns am Standort Hildesheim! Die Stelle ist befristet bis 2024. Online-Bewerbungen bitte bis zum 13.11.2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

19.10.2020 12:21

Erdöl- und Erdgasgewinnung: LBEG teilt Bewilligungsfeld bei Bahrenbostel zu

Die Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG hat das Recht erhalten, künftig in einem knapp 14 Quadratkilometer großen Gebiet in den Landkreisen Diepholz und Nienburg (Weser) Kohlenwasserstoffe (Erdöl und Erdgas) aufzusuchen und zu gewinnen. Das LBEG die Bewilligung für das Feld „Burgmoor“ zugeteilt.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

19.10.2020 00:00

INFOBRIEF 5 - Informationen aus dem Zwischenlager für radioaktive Abfälle in Leese (Landkreis Nienburg)

Das Niedersächsische Umweltministerium setzt die Reihe mit Infobriefen zu aktuellen Themen, die das Zwischenlager Leese betreffen, fort: Wir informieren über den Beginn der Auslagerung von radioaktiven Altabfällen des Landes Niedersachsen zur Nachbehandlung.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

16.10.2020 13:31

Küstenschutz: NLWKN-Betriebshof Arensch erhält neue Mehrzweckhalle

Damit der Betriebshof Arensch auch in Zukunft für seine umfangreichen Aufgaben optimal gerüstet ist, entsteht auf der Fläche im Süden Cuxhavens bis 2021 eine neue Betriebshofhalle. In dieser Woche erfolgte der erste Spatenstich für den Neubau.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

16.10.2020 13:26

Projekt Aßbütteler Moor: „Moorentwicklung in Naturschutzgebieten ist auch Klimaschutz“

Im Naturschutzgebiet „Aßbütteler Moor“ im Landkreis Cuxhaven führt der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) derzeit Arbeiten zum Erhalt und zur Entwicklung der sensiblen Moor-Lebensräume durch.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

16.10.2020 13:21

NLWKN renaturiert Teilbereiche des Naturschutzgebiets Schweimker Moor und Lüderbruch

Im Naturschutzgebiet „Schweimker Moor und Lüderbruch“ im Landkreis Uelzen führt der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) derzeit Arbeiten durch, um die wichtigen Feuchtwälder und das Feuchtgrünland zu erhalten.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

16.10.2020 11:02

Bundesumweltministerium fördert die ersten Elektrobusse in Erlangen

Das BMU fördert die Anschaffung von sieben Elektrobussen in Erlangen mit rund 1,8 Millionen Euro. Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold übergab den Förderbescheid an die Stadtwerke Erlangen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

16.10.2020 10:31

Immissionsmessungen: Keine Gefahr durch Dioxine und Furane in Oker und Harlingerode

Die seit Sommer 2019 durchgeführten Immissionsmessungen auf Dio-xine und Furane an den Grundschulen von Oker und Harlingerode ha-ben keine erhöhten Belastungen aufgezeigt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

16.10.2020 10:11

Dioxinmessungen in Oker und Harlingerode

Von Juli 2019 bis Juni 2020 wurden an den Grundschulen in Oker und Harlingerode Immissionsmessungen auf Dioxine durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen ein geringes Belastungsniveau sowohl in der Atemluft als auch in den Staubniederschlägen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

16.10.2020 09:11

Lies: „Anschlussfinanzierung für ältere Windanlagen dringend nötig“

Niedersachsens Energieminister Olaf Lies begrüßt die Absenkung der EEG-Umlage beim Strompreis im nächsten Jahr um 0,25 Cent und um 0,5 Cent im Jahr 2022.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

15.10.2020 19:00

Coronaschutz in Schulen: Alle 20 Minuten fünf Minuten lüften

Das Umweltbundesamt (UBA) hat für die Kultusministerkonferenz (KMK) eine Handreichung zum richtigen Lüften in Schulen erarbeitet. Darin geben die Expertinnen und Experten für Innenraumlufthygiene des UBA Empfehlungen, wie sich mit richtigem Lüften in Schulen das Risiko reduzieren lässt, sich mit dem neuartigen Coronavirus...

Anbieter

Umweltbundesamt

15.10.2020 13:36

Mit Künstlicher Intelligenz das Grundwasser schützen

Das BMU fördert das KI-Leuchtturmprojekt "Nitratmonitoring 4.0" zum Schutz des Grundwassers vor Nitrat mit 2,5 Millionen Euro. Rita Schwarzelühr-Sutter hat den Förderbescheid in Karlsruhe überreicht.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

15.10.2020 10:41

Neue rechtliche Grundlage für Ökolandbau-Förderung

Da sich sowohl die Strukturen bei der ökologischen Erzeugung als auch die Anforderungen des Marktes und der Verbraucher an Biolebensmittel ständig weiterentwickeln, stellt das niedersächsische Landwirtschaftsministerium (ML) die Förderung des Ökolandbaus zum Teil auf eine neue rechtliche Grundlage.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

14.10.2020 16:01

Internationale Köstlichkeiten: Tortilla, Pita, Lahmacun & Co.

Internationale Genüsse erobern nicht nur die Gastronomie. Auch zu Hause lassen sich Köstlichkeiten aus anderen Ländern leicht zaubern, der Handel bietet die entsprechenden Vorprodukte. 2020 wurden Tortillafladen, Pita- und Kebabbrote sowie Lahmacun-Fladen untersucht.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

14.10.2020 16:01

Knabbern mal anders: Brotchips und andere Snacks

Neben klassischen Chips bietet das Regal mit den Knabbereien auch eine bunte Auswahl an Chips und Snacks aus Brot. Die Geschmacksrichtungen sind dabei vielfältig. 2020 wurden in zwei Projekten Produkte aus diesem Sortiment untersucht: klassische Brotchips sowie Snacks aus Knäckebrot.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

14.10.2020 16:01

Backwaren mit Chiasamen

Die Samen der südamerikanischen Chia-Pflanze gelten als „Superfood“. Seit 2013 sind sie als neuartige Lebensmittel in der EU zugelassen und dürfen auch in Backwaren verwendet werden. Im Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover wurden 2020 Backwaren mit Chiasamen untersucht.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

14.10.2020 16:01

Schwarzbrot – der Klassiker

Im Gegensatz zu Weißbrot ist Schwarzbrot nicht in den Leitsätzen für Brot und Backwaren aufgeführt. In der Regel wird unter „Schwarzbrot“ ein Roggenvollkornbrot aus Sauerteig verstanden.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

14.10.2020 16:01

Aufbackbrötchen – schnelles Frühstück aus dem Ofen

Der Duft von frisch gebackenen Brötchen ist einfach unwiderstehlich! Der Handel bietet eine große Vielfalt an Aufbackbrötchen, die es ermöglichen, diesen Duft zuhause zu erzeugen – für ein Frühstück ohne Gang zum Bäcker. Im LAVES wurden 2020 Brötchen zum Fertigbacken unter die Lupe genommen

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

14.10.2020 12:10

Bundeskabinett beruft WBGU-Mitglieder

Das Bundeskabinett hat der Neuberufung der Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) für die achte Amtsperiode zugestimmt. Die Berufung gilt bis zum 31. Oktober 2024.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

14.10.2020 11:06

Waldgärten statt artenarmer Monokulturen

Ein neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt untersucht in Brandenburg, wie arten- und strukturreiche Waldgärten eine Alternative zur monokulturellen Bewirtschaftung darstellen können.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

14.10.2020 08:30

Waldgärten statt artenarmer Monokulturen

Neues Projekt in Brandenburg erprobt modellhaft Waldgartensysteme Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

13.10.2020 14:26

Stellenausschreibung Nr. L32/20 - Baugrundlabor

Das LBEG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n technische Mitarbeiterin / technischen Mitarbeiter mit abgeschlossener Ausbildung zur/m Chemisch-Techn. Assistenten/in oder Baustoffprüfer/in mit Schwerpunkt Geotechnik.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

13.10.2020 11:26

Sturmflutsicherheit an der Hadelner Kanalschleuse ist hergestellt

Der NLWKN setzt die Renaturierung der Scheppau im Landkreis Helmstedt fort. Nachdem im Jahr 2017 ein erster Abschnitt in einen natürlicheren Zustand gesetzt wurde, liegt nun auch die wasserbauliche Genehmigung für Maßnahmen im Bereich zwischen Rotenkamp und Rieseberg vor.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

13.10.2020 10:00

Insektenschutz in Städten und Gemeinden in die Tat umgesetzt

Neue Veröffentlichung unterstützt Kommunen mit Empfehlungen aus Wissenschaft und Praxis Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

13.10.2020 09:36

Die Renaturierung der Scheppau wird fortgesetzt

Der NLWKN setzt die Renaturierung der Scheppau im Landkreis Helmstedt fort. Nachdem im Jahr 2017 ein erster Abschnitt in einen natürlicheren Zustand gesetzt wurde, liegt nun auch die wasserbauliche Genehmigung für Maßnahmen im Bereich zwischen Rotenkamp und Rieseberg vor.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

12.10.2020 15:56

Moor- und Klimaschutz: Paludikultur-Testpolder entsteht im Landkreis Oldenburg

Wie können wir etwas für den Klimaschutz tun und Moorböden weiterhin landwirtschaftlich nutzen? Dieser Frage geht das neue Verbundvorhaben „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ auf den Grund. Innerhalb eines Partnerkonsortiums werden Produkte, Ökosystemleistungen und Anbau untersucht.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

12.10.2020 11:34

BMU und BfS informieren über bevorstehende Ausweisung von Radonvorsorgegebieten durch die Länder

Bis Ende 2020 weisen die Bundesländer Gebiete aus, in denen Überschreitungen des gesetzlichen Referenzwerts von 300 Becquerel pro Kubikmeter Raumluft für Radon verstärkt zu erwarten sind.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.10.2020 17:31

"Branchengespräch Fleisch" - Statement von Ministerin Barbara Otte-Kinast

Anlässlich des „Branchengespräches Fleisch“ mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und der nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser sagt Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast:

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

09.10.2020 16:11

Bearbeiter/in (m/w/d) für Referat im Referat 41 (Grundsatzangelegenheiten der Kernenergie, nukleare Entsorgung) gesucht

Bes. Gr. A 12 NBesG/Entgelt-Gr. 11 TV-L. Der Job ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Bewerbungsfrist: 06.11.2020

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

09.10.2020 14:25

ESDN-Jahreskonferenz 2020: European Green Deal als Zukunftspakt für die EU

Die virtuelle europäische Konferenz findet im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft statt und thematisiert den European Green Deal als nachhaltige Zukunftsstrategie.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.10.2020 14:01

12 Millionen Euro für nachhaltigere Landwirtschaft

12 Millionen Euro stellt die Landesregierung für 2020 bereit, um Betriebe bei Investitionen zu unterstützen, die zur Reduzierung von Nährstoffausträgen aus Düngemitteln beitragen. Die Förderrichtlinie liegt derzeit der EU-Kommission zur Genehmigung vor und wird Ende Oktober veröffentlicht.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

09.10.2020 12:28

Höherer CO2-Preis für Wärme und Verkehr kommt ab Januar 2021

Ab dem 1. Januar 2021 werden klimaschädliche fossile Brennstoffe mit einem Preis von 25 Euro pro Tonne CO2 belegt. Damit verteuern sich Öl, Diesel, Benzin und Erdgas. Der Strompreis soll dagegen sinken.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.10.2020 12:21

Lies: „Stromspeicher nehmen im Energiesystem Schlüsselrolle ein“

Der Bundesrat hat am (heutigen) Freitag einstimmig einer Bundesratsinitiative des Landes Niedersachsen zugestimmt. Demnach soll der Einsatz von Stromspeichern stärker gefördert werden.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

09.10.2020 12:16

Corona-Folgen: Land stockt Förderung für energetische Modernisierung von Wohnraum auf

Das Niedersächsische Umwelt- und Bauministerium hat jetzt eine weitere Förderung in Kraft gesetzt, mit der die Corona-Folgen insbesondere für die Bauwirtschaft in Niedersachsen abgemildert werden sollen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

09.10.2020 12:06

Lies: „Der Bund muss beim konsequenten Ausbau erneuerbarer Energien endlich einen großen Schritt vorankommen“

Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies hat in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder darauf hingewiesen, dass der Bund beim Thema Windenergieausbau endlich aufs Tempo drücken und die richtigen Weichen für den künftigen Ausbaupfad für eine erfolgreiche Energiewende stellen muss

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

09.10.2020 11:41

Bearbeiter/in (m/w/d) für Referat 43 „Strahlenschutz, radiologische Überwachung“ gesucht

Bes. Gr. A 14 NBesG/Entgelt-Gr. 14 TV-L. Der Job ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Bewerbungsfrist: 08.11.2020

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

09.10.2020 11:39

Neue Instrumente im Einsatz gegen Vermüllung und Ressourcenverschwendung

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der EU-Abfallrahmenrichtlinie hat den Bundesrat passiert. Damit hat das Gesetz für weniger Abfall und mehr Recycling die letzte Hürde genommen und kann noch in diesem Oktober in Kraft treten.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.10.2020 09:36

Auf dem Weg zur klimaneutralen Bundesverwaltung 2030

Alle Bundesbehörden sollen bis zum Jahr 2030 klimaneutral werden. Unterstützt werden sie dabei ab sofort durch die "Koordinierungsstelle Klimaneutrale Bundesverwaltung", die im Bundesumweltministerium neu angesiedelt ist.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

08.10.2020 16:35

BMU und kommunale Spitzenverbände vereinbaren engere Zusammenarbeit

Die Kommunen spielen bei Klimaschutz, Klimaanpassung und nachhaltige Entwicklung eine zentrale Rolle. Das Ministerium und die kommunalen Spitzenverbände vereinbarten daher eine noch engere Zusammenarbeit.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

08.10.2020 15:51

Schlachthöfe sollen auch an Feiertagen arbeiten können

Das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium verfolgt die schwierige Situation der Schweine haltenden Betriebe weiterhin mit großer Sorge.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

08.10.2020 11:31

Weitere Wartungsarbeiten an Wilhelmshavens Wahrzeichen - NLWKN setzt Arbeiten an der Nordmole der ehemaligen dritten Einfahrt fort – Es muss mit Beeinträchtigungen gerechnet werden

Um die vom Verfall bedrohten Bauwerke langfristig zu erhalten, plant der NLWKN Instandsetzungsarbeiten. Für das Jahr 2020 stehen dafür Haushaltsmittel des Landes Niedersachsen in Höhe von rund 100.000 Euro zur Verfügung.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

08.10.2020 10:56

Neue Strukturvielfalt an der Aller bei Müden - NLWKN-Projekt bietet Lebensraum für Fischotter, Libellen und mehr

Beim Projekt „Strukturentwicklung an der Aller bei Müden“ entwickeln sich auch weiterhin ideale Lebensbedingungen für seltene und geschützte Arten. Start des Projekts war 2017. Finanziert wurde es mit 680.000 Euro aus dem EU-Förderprogramm Fließgewässerentwicklung (FGE).

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

08.10.2020 10:04

Ausbreitung invasiver Arten verhindern

Das BMU erstellt einen Aktionsplan um zu vermindern, dass sich gebietsfremde Arten negativ auf heimische Lebensräume und Arten auswirken. Bürgerinnen und Bürger dürfen sich beteiligen. Die Frist endet am 16. November.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

08.10.2020 09:00

Schulze: Deutschland braucht eine nationale Wasserstrategie

Mehr als 200 Expertinnen und Experten erkundeten, wie Länder und Kommunen künftig besser mit klimabedingter Wasserknappheit umgehen können.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

08.10.2020 08:30

Schulze: Deutschland braucht eine nationale Wasserstrategie

Das Bundesumweltministerium hat nach zwei Jahren intensiver Beratungen den Nationalen Wasserdialog abgeschlossen, der sich mit der Wasserwirtschaft der Zukunft beschäftigt. An der virtuellen Abschlussveranstaltung nehmen heute neben Bundesumweltministerin Svenja Schulze zahlreiche Fachleute aus Wasserwirtschaft, Verwaltung und Forschung teil....

Anbieter

Umweltbundesamt

08.10.2020 06:30

BfN-Präsidentin: „Um unsere Artenvielfalt zu erhalten, brauchen wir naturverträglichere Nutzungsformen“

Von der Alpenspitzmaus bis zum Zwergwal: Bewertung von 97 Säugetieren Ein Drittel der Arten in der Roten Liste der Säugetiere ist bestandsgefährdet Bei knapp einem Fünftel nimmt der Bestand deutlich zu Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Rote-Liste-Zentrum

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

07.10.2020 16:36

Suche nach Erdöl und Erdgas: Vermilion gibt ein gutes Drittel der Erlaubnis Dümmersee-Uchte zurück

Die Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG hat ihre Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen im Feld „Dümmersee-Uchte“ in Teilen vorzeitig an das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) zurückgegeben. Die Feldesgröße beträgt nun noch knapp 64 Prozent der Ursprungsfläche.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

07.10.2020 11:26

Bearbeiter/in (m/w/d) für die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN gesucht

In der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer Bearbeiterin / eines Bearbeiters (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 19. Oktober 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

07.10.2020 10:00

BMU-Newsletter 15/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

06.10.2020 16:01

Bearbeiter/in (m/w/d) für Referat 61 „Recht und Förderung des Städtebaus“ gesucht

Bes.Gr. A 12 NBesG / EntgeltGr. 11 TV-L . Der Job ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Bewerbungsfrist: 30.10.2020

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

06.10.2020 15:51

Lies: „Ohne breite Bürgerbeteiligung keine breite Akzeptanz"

Bei der bundesweiten Suche nach einem Standort für ein Atommüll-Endlager pocht Umweltminister Lies auf einer breiten Bürgerbeteiligung. "Die Menschen im Land müssen das Verfahren mitsteuern können", so Lies in seiner Regierungserklärung im Niedersächsischen Landtag.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

06.10.2020 13:06

Naturschutz auf Bundesflächen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) wird zukünftig das Bundesumweltministerium (BMU) bei der Umsetzung von Naturschutzprogrammen auch bei der Flächenbeschaffung unterstützen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

06.10.2020 12:15

Erlangen, Kreis Paderborn und FernUniversität Hagen gewinnen Recyclingpapier-Wettbewerb

Bei der Suche der "Recyclingpapierfreundlichsten Stadt" 2020 hat sich Erlangen als 1. Gewinner vor Leverkusen und Bottrop auf einem gemeinsamen 2. Platz durchgesetzt. Svenja Schulze prämierte die Gewinnerstädte.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

06.10.2020 11:36

Stellenausschreibung Nr. L42/20 - Genehmigungsverfahren

Das LBEG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter mit Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt für die Fachrichtung Technische Dienste.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

06.10.2020 10:13

Energieeffizienz-Netzwerke nehmen Kurs auf Klimaschutz

Das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesumweltministerium zeichnen drei Energieeffizienz-Netzwerke aus, an denen über 40 Unternehmen teilnehmen. Gemeinsam sparen sie rund 100.000 Megawattstunden Energie ein.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

05.10.2020 23:11

Wie geht es im Wald weiter?

Der Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Prof. Ludwig Theuvsen, hat sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Holz- und Forstwirtschaft in Niedersachsen getroffen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

05.10.2020 15:51

Lies: „Grüner Wasserstoff muss industriellen Maßstab erreichen – jetzt!“

Grüner Wasserstoff wird zu einem zentralen Baustein der Energiewende. Und Niedersachsen hat beste Voraussetzungen, zum europäischen Leitmarkt für die Erzeugung, den Transport und die Nutzung von grünem Wasserstoff und daraus erzeugter Folgeprodukte zu werden.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

05.10.2020 15:46

GDI-DE News 8/2020: Metropolplaner Nordwest

Der GDI-DE Newsletter informiert diesen Monat nicht nur über die neue Leitung der Kst. GDI-DE, die Testphase des neuen INSPIRE Geoportals und CODE-DE als Zugang zu Copernicus-Daten, sondern vor allem auch das gelungene niedersächsische Planungstool „Metropolplaner“ der Metropolregion Nordwest.

Anbieter

Geodatenportal Niedersachsen

04.10.2020 13:51

Lies: „Trinkwasserkunden werden durch geplante Gebührenerhöhung nicht übermäßig belastet“

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies weist Kritik des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) an der geplanten Erhöhung der Wasserentnahmegebühr zurück. Trinkwasserkunden würden zur Finanzierung des "Niedersächsischen Weges" nicht einseitig und übermäßig belastet.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.10.2020 18:36

Meldepflichtiges Ereignis im Zwischenlager für schwachradioaktive Altabfälle

Bei vorbereitenden Maßnahmen zur Auslagerung schwachradioaktiver Altabfälle aus dem Zwischenlager Leese im Landkreis Nienburg ist ein 200-Liter-Fass abgestürtzt. Radioaktive Stoffe wurden allerdings nicht freigesetzt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

02.10.2020 15:21

Landesregierung unterstützt Tierheime in Zeiten von Corona

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stellen auch viele Tierheime vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium stellt nun 485.000 Euro für in Not geratene Tierheime und tierheimähnlichen Einrichtungen bereit.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

02.10.2020 15:01

Ministerin Otte-Kinast verleiht Staatsehrenpreis an den Rinderzuchtbetrieb

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat heute (Freitag) den niedersächsischen Staatsehrenpreis für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Tierzucht an Familie Kleemann aus Lütetsburg verliehen. Familie Kleemann wird für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Rinderzucht ausgezeichnet.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

02.10.2020 14:51

Lies: „Ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die Zukunft der Erneuerbaren Energien“

Energieminister Olaf Lies ist sehr froh über das jüngste Projekt des Netzbetreibers TenneT in Niedersachsen: Das Umspannwerk Fedderwarden - verbunden mit einer neuen rund 30 Kilometer langen 380-kv-Stromtrasse von Wilhelmshaven nach Conneforde im Landkreis Ammerland.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

02.10.2020 13:41

Naturnaher Küstenschutz auf Norderney: 70.000 Kubikmeter Sand sollen Schutzdünen am Ostheller stärken

Am Dienstag wurde in Münster eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) und dem NLWKN unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist die Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit im niedersächsischen Teil der Ems.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

02.10.2020 13:36

NLWKN-Pressestelle: Bettina S. Dörr folgt auf Achim Stolz

Am Dienstag wurde in Münster eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) und dem NLWKN unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist die Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit im niedersächsischen Teil der Ems.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

02.10.2020 09:46

Schulze: "Human-Biomonitoring soll Instrument der europäischen Chemikalienpolitik werden"

Im Rahmen einer internationalen Human Biomonitoring-Konferenz haben sich Svenja Schulze und UBA-Präsident Dirk Messner für den Ausbau des Human-Biomonitoring auf europäischer Ebene ausgesprochen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

02.10.2020 08:45

Schulze: „Human-Biomonitoring soll Instrument der europäischen Chemikalienpolitik werden“

Im Rahmen einer internationalen Konferenz zu „Human Biomonitoring for science and chemical policy“ haben sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze und UBA-Präsident Dirk Messner für den Ausbau des Human-Biomonitoring auf europäischer Ebene ausgesprochen. Dabei geht es um Untersuchungen von Bevölkerungsgruppen auf...

Anbieter

Umweltbundesamt

02.10.2020 08:45

Belastung der Bevölkerung mit Chemikalien muss besser vergleichbar werden

Im Rahmen einer internationalen Konferenz zu „Human Biomonitoring for science and chemical policy“ haben sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze und UBA-Präsident Dirk Messner für den Ausbau des Human-Biomonitoring auf europäischer Ebene ausgesprochen. Dabei geht es um Untersuchungen von Bevölkerungsgruppen auf...

Anbieter

Umweltbundesamt

01.10.2020 11:21

Premiere: Drei Projekte erhalten Digitalisierungspreis Agrar und Ernährung Niedersachsen

Die Gewinner des ersten „Digitalisierungspreis Agrar und Ernährung Niedersachsen“ stehen fest! Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat heute (Donnerstag) in Hannover drei Unternehmen für ihre wegweisenden digitalen Entwicklungen ausgezeichnet.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

01.10.2020 09:01

Ilmenau-Sperrwerk: Arbeiten für neues Betriebsgebäude erfordern Straßensperrung ab 5. Oktober

Der Neubau des Betriebsgebäudes des Ilmenau-Sperrwerkes in Hoopte durch den NLWKN geht planmäßig voran. Die in Kürze beginnenden Abbrucharbeiten im nördlichen Bereich der Anlage erfordern eine Vollsperrung der Elbuferstraße ab dem 5. Oktober, die voraussichtlich bis 9. Oktober andauern wird.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

30.09.2020 12:51

Gemeinsam für die Ökologie der Ems - NLWKN und WSV unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Am Dienstag wurde in Münster eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) und dem NLWKN unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist die Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit im niedersächsischen Teil der Ems.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

30.09.2020 12:11

Bagger im Naturschutzgebiet „Blankes Flat“ - Oberbodenabtrag für den Erhalt von Heide und Sandtrockenrasen

Nach den Gehölzarbeiten Anfang 2020 startet der NLWKN im NSG „Blankes Flat“ Mitte Oktober mit dem zweiten Teil der Maßnahme, dem Abtrag des Oberbodens auf einigen Flächen. Finanziert werden die Maßnahmen durch das EU-geförderte Integrierte LIFE-Projekt „Atlantische Sandlandschaften“.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

30.09.2020 11:56

Agrar- und Umweltmaßnahmen: Verpflichtungsdauer nur für zwei Jahre

Neue Anträge für Agrarumweltmaßnahmen, die im Frühjahr 2020 gestellt worden sind, haben nur eine Verpflichtungsdauer von zwei Jahren und nicht wie ursprünglich geplant, von fünf Jahren. Lediglich Anträge auf den Umstieg zum ökologischen Landbau können für fünf Jahre bewilligt werden.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

30.09.2020 10:20

Insekten beleben Moore

Hochmoore bieten wichtigen Lebensraum für seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Im Projekt "Insekten beleben Moore" sollen abgetorfte Flächen wiedervernässt und mit hochmoortypischen Pflanzen wiederbesiedelt werden.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

30.09.2020 10:01

Hotel für Hummeln und Wildbienen

Eine neue Anflugstelle für Insekten gibt es ab sofort vor dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur – dort eröffneten Wissenschaftsminister Björn Thümler und Landwirtschaftsministerium Barbara Otte-Kinast am heutigen Mittwoch Hannovers erstes interministerielles Insektenhotel.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

30.09.2020 09:41

„Käse“ ohne tierische Zutaten? Diese pflanzlichen Ersatzprodukte machen es möglich

Vegane Ernährung ist voll im Trend, und die Verbraucher suchen nach entsprechenden Ersatzprodukten für Milch und Käse. Das LAVES hat Käseersatzprodukte auf Ölbasis in Scheiben oder als Reibeware zum Gratinieren und Überbacken untersucht.

Anbieter

Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

30.09.2020 08:28

Insekten beleben Moore

Neues Renaturierungsprojekt in Niedersachsen fördert biologische Vielfalt in abgetorften Mooren Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

29.09.2020 18:26

Stellenausschreibung

Beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist im Referat „Planung, Strategie, Landwirtschaft 4.0“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz / Dienstposten einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters (w / m / d) zu besetzen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

29.09.2020 12:15

BMU und UBA zeichnen innovative Leuchtturmprojekte für nachhaltiges Bauen mit neuem Bundespreis aus

Ob moderne Wohngebäude mit besonders geringem Energiebedarf und sozialverträglichen Mieten oder das intelligent gestaltete Schulgebäude mit energiesparsamer Low-Tech Lüftung – mit innovativen Ideen antworten die mit dem ersten Bundespreis UMWELT & BAUEN prämierten Bauprojekte aus Aalen, Hamburg und Berlin des...

Anbieter

Umweltbundesamt

29.09.2020 12:00

Bundesumweltministerium zeichnet 22 Kommunen für herausragendes Engagement im Klimaschutz aus

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat 22 Kommunen für ihr vorbildliches Engagement für den Klimaschutz in Berlin geehrt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.09.2020 17:01

Lies: „Widerstand gegen Gorleben war Grundlage für Suchprozess“

Die Suche nach einem Atommüllendlager befindet sich auch nach Vorlage der Teilgebiet in einem sehr frühen Stadium. „Ich bin überzeugt, dass die bisher vorgelegten Informationen in einem so frühen Stadium hilfreich für den Prozess sind“, so Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies in Berlin.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

28.09.2020 12:11

Lies: "Aus für Gorleben überrascht nicht"

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies ist „nicht überrascht“, dass Gorleben laut der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) nicht als Standort für ein Atommüll-Endlager in Frage kommt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

28.09.2020 12:11

Schulze: Endlagersuche verdient Vertrauen

Svenja Schulze sieht im Zwischenbericht der BGE einen deutlichen Fortschritt bei der Lösung des Atommüllproblems und eine Bestätigung für das in breitem Konsens beschlossene Standortauswahlverfahren.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.09.2020 10:07

Meilenstein für die ökologische Entwicklung an der Unteren Mittelelbe

Eine gute Nachricht für die Elbe: An der Unteren Mittelelbe in Sachsen-Anhalt entsteht eine Insel, wie es sie dort zuletzt vor 120 Jahren gab, und damit auch eine größere Vielfalt an Lebensräumen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.09.2020 10:00

Meilenstein für die ökologische Entwicklung an der Unteren Mittelelbe

Projekt „Lebendige Auen für die Elbe“ bei Lenzen endet mit Baggerbiss Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltiministerium und BUND

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

28.09.2020 09:41

Bundesregierung ruft europäische Unternehmen zu nachhaltigen Investitionen auf

Zum Start des European Sustainable Finance Summit rufen Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesumweltministerin Svenja Schulze europäische Unternehmen zu mehr Investitionen in nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten auf.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

28.09.2020 09:31

NLWKN schreibt Biotop- und Lebensraumtypenkartierungen aus

Der NLWKN wird im Laufe des Oktober Kartieraufträge zur Biotop- und Lebensraumkartierung im südniedersächsischen Berg-und Hügelland sowie zum FFH-Monitoring EU-weit ausschreiben. Hier finden Sie nähere Informationen zu den geplanten Verfahren.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

25.09.2020 17:16

Auslagerung von schwachradioaktiven Altabfällen hat begonnen

Aus dem Zwischenlager Leese im Landkreis Nienburg wurde jetzt eine erste Charge von 26 Fässern mit schwachradioaktiven Altabfällen des Landes Niedersachsen ausgelagert. Die Abfälle stammen aus der Medizin, der Forschung und aus gewerblichen Betrieben in den 1980er und 1990er Jahren.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

25.09.2020 16:05

UN-Gipfel zur biologischen Vielfalt: Erhalt der Artenvielfalt ist dringlicher denn je

Ziel des UN-Gipfels ist es, politische Unterstützung für einen neuen globalen Rahmen für den Schutz der biologischen Vielfalt nach 2020 zu mobilisieren.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

25.09.2020 16:01

„Die Ausbreitung der ASP gemeinsam verhindern!“

Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) standen im Mittelpunkt der Agrarministerkonferenz (AMK) im saarländischen Weiskirchen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

25.09.2020 15:01

Der Futterknappheit entgegenwirken: Nutzung von Zwischenfrüchten auf ökologischen Vorrangflächen jetzt möglich

Niedersachsen kann auch im Jahr 2020 die Zwischenfrüchte und Untersaaten auf ökologischen Vorrangflächen (öVF) für Futterzwecke freigeben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

25.09.2020 11:26

Landkreis Gifhorn: Neue Lagerstättenwasserleitung geplant - Pflicht zur Umweltverträglichkeitsprüfung im Wasserschutzgebiet Schönewörde

Für den Bau und Betrieb einer Lagerstättenwasserleitung der Firma Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG vom Betriebsplatz Schönewörde bis zur Station Vorhop 14 im Erdölfeld Vorhop besteht die Pflicht, eine Umweltverträglichkeitsprüfung vorzunehmen. Das hat jetzt das LBEG festgestellt.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

24.09.2020 15:01

Lies: „Koalition der Entschlossenen für Windenergie“

„Ein kraftvoller Tag und ein guter Tag für die Windenergie“ – mit diesen Worten beschreibt Niedersachsens Energieminister den „Auricher Appell, Paket für Windkraft“, zu dem sich ein breiter Kreis wichtiger gesellschaftlicher Multiplikatoren in der Stadt im Herzen Ostfrieslands verpflichtet haben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

24.09.2020 11:13

Deutschland und Großbritannien unterstützen globalen grünen Neustart in Entwicklungsländern

Finanziert von Deutschland und Großbritannien unterstützt die Ambition-Initiative Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern, die vor der nächsten Weltklimakonferenz ihre nationalen Klimaschutzbeiträge steigern.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

24.09.2020 10:06

Umweltinnovationsprogramm: Weniger Papierverbrauch durch leichtes Verpackungsmaterial aus Altpapier

Das BMU unterstützt die Papierfabrik Palm GmbH bei der Investition in eine umweltfreundliche Papiermaschine mit innovativer Trocknungstechnologie. Verpackungen werden so ressourcenschonender hergestellt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

23.09.2020 13:31

Otte-Kinast: Lebensmittelwertschätzung fängt zuhause an

Was kann man im eigenen Garten gegen die Lebensmittelverschwendung tun? Ganz einfach: Ein gelbes Band an Apfel- oder Birnbäume binden und an der Gartenpforte darauf hinweisen: „Hier darf gepflückt werden!“

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

23.09.2020 12:47

Bundeshaushalt 2021: Bundesregierung investiert so viel wie nie zuvor in den Klimaschutz

Mit einer deutlichen Erhöhung des Etats für den Energie- und Klimafonds auf ingesamt knapp 27 Milliarden Euro sowie der Strukturförderung in den Kohleregionen wird der Klimaschutz im Jahr 2021 weiter gestärkt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

23.09.2020 12:31

Radon in den eigenen vier Wänden auf der Spur - Messkampagne startet

Auch in diesem Jahr bietet die Radon-Beratungsstelle des NLWKN deshalb wieder eine kostenlose Messkampagne für Bürgerinnen und Bürger an.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

23.09.2020 12:10

Brennstoffemissionshandel: Bundesregierung beschließt Eckpunkte zum Schutz der Industrie

Im Rahmen des nationalen Brennstoffemissionshandels können Unternehmen durch die Carbon Leakage-Verordnung einen finanziellen Ausgleich beantragen, sofern ihnen durch die CO2-Bepreisung Nachteile im Wettbewerb entstehen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

23.09.2020 11:01

Dem Moorfrosch eine bessere Heimat geben - NLWKN setzt Ende September seine Arbeiten im Moorbiotop bei Uetze fort

In den letzten Jahren haben bereits sogenannte Entkusselungsarbeiten stattgefunden. Das Das nun anstehende Fräsen der verbliebenen Stubben soll das erneute Austreiben der Gehölze verzögern, und so die Bildung weiterer Laichgewässer für den seltenen Moorfrosch ermöglichen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

23.09.2020 10:33

Internationaler "City Climate Finance Gap Fund" zur Unterstützung klimafreundlicher Stadtentwicklung vorgestellt

Der Gap Fund ebnet in Entwicklungs- und Schwellenländern den Weg für kohlenstoffarme, widerstandsfähige und lebenswerte Städte, indem er Infrastrukturinvestitionen in großem Maßstab ermöglicht.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

23.09.2020 10:06

Evaluierung der INSPIRE-Richtlinie („European Green Deal“)

Wie kann die INSPIRE-Richtlinie bestmöglich evaluiert werden? Bis zum 19. Oktober 2020 sammelt die EU Ihre Vorschläge zur Ausgestaltung der nächsten Evaluierung von INSPIRE gemäß Artikel 23. Lesen Sie den 4-seitigen Vorschlagstext und nehmen Sie Stellung!

Anbieter

Geodatenportal Niedersachsen

22.09.2020 18:51

Stellenausschreibung Nr. L 08/20 - Verwaltungsmitarbeiter/in

Das LBEG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, in den ersten 6 Jahren mit 60% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, unbefristet eine/n Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter mit abgeschlossener Ausbildung als Verwaltungsfachkraft.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

22.09.2020 16:11

Laborantin / Laborant (m/w/d) für den Standort Sulingen in Teilzeit gesucht // Bewerbungsfrist 16.10.20

Sie gehen den Sachen gerne auf den Grund? Für den Geschäftsbereich "Wasserwirtschaft und Strahlenschutz" sucht der NLWKN am Standort Sulingen einen/eine Laborantin / Laboranten (m/w/d). Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

22.09.2020 13:15

Wer gewinnt den Bundespreis Ecodesign 2020?

147 Einreichungen in den vier Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs wurden gestern bei feldfünf, in den Projekträumen des Metropolenhauses Berlin gesichtet und bewertet. 28 überzeugten die Umwelt- und Designexpert*innen der Jury und wurden für den diesjährigen Designpreis nominiert. Die Bekanntgabe...

Anbieter

Umweltbundesamt

22.09.2020 13:11

NLKWN-Betriebshof Talsperre Thülsfeld in Betrieb genommen

Den Betrieb der Talsperre Thülsfeld sicherstellen – so lautet der Auftrag, den der NLWKN tagtäglich erfüllt. Der dazugehörige Betriebshof entsprach allerdings nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Der NLWKN hat daher die Anlage aus den 80er-Jahren durch einen Neubau ersetzt.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

22.09.2020 12:56

Wer gewinnt den Bundespreis Ecodesign 2020?

28 von 147 Einreichungen wurden für den diesjährigen Designpreis in den Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs nominiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

22.09.2020 11:00

Wiederansiedlung der Europäischen Auster: Erstes Riff in der deutschen Nordsee angelegt

Pioniermaßnahme im Naturschutzgebiet Borkum Riffgrund

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

21.09.2020 13:46

Flächenverbrauch in Niedersachsen reduziert, Ökolandbau ausgebaut

Vor drei Jahren hat die Landesregierung eine Nachhaltigkeitsstrategie für Niedersachsen beschlossen. Intensiv wurden die Entwicklungen anhand der Nachhaltigkeitsindikatoren in den vergangenen beiden Jahren geprüft und bewertet, jetzt liegt ein erster Fortschrittsbericht vor.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

21.09.2020 12:30

30 Jahre Deutsche Einheit: Auch für die Umwelt ein Gewinn

Das Umweltbundesamt (UBA) zieht 30 Jahre nach der Deutschen Einheit eine positive Umweltbilanz. Dirk Messner, Präsident des UBA: „Wir können mit Recht stolz darauf sein, was die neuen Bundesländer nach 1990 beim Umweltschutz erreicht haben. In viele Flüsse, die damals ökologisch tot waren, ist das Leben...

Anbieter

Umweltbundesamt

21.09.2020 11:28

30 Jahre Deutsche Einheit: Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes

Bund und Länder bekennen sich zum Schutz und zur Weiterentwicklung des Grünen Bandes. Der ehemalige innerdeutsche Grenzstreifen ist nicht nur ein bedeutender Ort der Erinnerungskultur, sondern auch ein wertvoller Biotopverbund.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

21.09.2020 10:47

BMU startet digitale Klimaschutzberatung für Bürgerinnen und Bürger

Ein Online-Klimatalk mit Staatssekretär Jochen Flasbarth startet das Klimaschutz-Beratungsangebot, welches Informationen, Beratung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen verbinden soll.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.09.2020 14:41

BMU zeichnet "Energiesparmeister 2020" aus

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen in Berlin ausgezeichnet. Der Wettbewerb honoriert besonderes Engagement für den Klimaschutz an Schulen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.09.2020 14:31

„Wohnzimmer“ für Wiesenvögel entsteht in der Bedekaspeler Marsch

Ein feuchtes „Wohnzimmer“ für Kiebitz, Uferschnepfe, Brachvogel und Co. – das ist das Ziel eines Naturschutzprojektes, das seit dieser Woche am Großen Meer in der Bedekaspeler Marsch (Gemeinde Südbrookmerland, Landkreis Aurich) umgesetzt wird.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

18.09.2020 13:51

Bundesrat macht Weg frei für Ausweisung der „Roten Gebiete“

Der Bundesrat hat heute (Freitag) die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ausweisung von mit Nitrat belasteten und eutrophierten Gebieten (AVV GeA) beschlossen. Damit ist auch für Niedersachsen der Weg frei für die Ausweisung der nitrat- und phosphatsensiblen Gebiete.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

18.09.2020 13:15

Mehr Moorschutz zum Schutz des Klimas

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth hat sich in Vorpommern zusammen mit Experten ein Bild von den Herausforderungen gemacht, die mit dem Klimaschutz auf Moorböden verbunden sind.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

18.09.2020 12:21

Lies: „Potenzial von Stromspeichern wird noch viel zu wenig genutzt“

Der Niedersächsische Umwelt- und Energieminister Olaf Lies hat am (heutigen) Freitag für das Land Niedersachsen eine Initiative zur Stärkung von Stromspeichern in den Bundesrat eingebracht.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

18.09.2020 12:11

Lies: „Genehmigungsverfahren erleichtern und beschleunigen“

Niedersachsen hat am (heutigen) Freitag eine Initiative in den Bundesrat eingebracht, damit künftig Genehmigungsverfahren, die vor allem den Immissionsschutz betreffen, schneller über die Bühne gehen können.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

18.09.2020 12:06

Energieminister Lies warnt vor politischen Machtspielchen bei Frequenzentscheidung

„Der Beirat bei der Bundesnetzagentur hat sich wiederholt und eindeutig dafür ausgesprochen, der Energiewirtschaft auch nach 2020 die Nutzung der 450 MHz- Frequenzen zur Verfügung zu stellen“, betont Niedersachsens Energie- und Umweltminister Olaf Lies.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

18.09.2020 11:00

BMU-Newsletter 14/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

17.09.2020 12:31

Stellenausschreibung Nr. L 21/20 - Feldes- und Förderabgabe

Das LBEG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet eine/n Sachbearbeiterin / Sachbearbeiterals für das Aufgabengebiet Feldes- und Förderabgabe.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

17.09.2020 12:01

Stellenausschreibung

Beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist im Referat 301 "EU-Zahlstelle“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters (w/m/d) zu besetzen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

16.09.2020 17:41

Nach Erdbeben bei Kirchlinteln: LBEG veröffentlicht Einwirkungsbereich

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat jetzt den Einwirkungsbe-reich zu den seismischen Ereignissen vom 20. November 2019 um 18:28 Uhr und um 22:32 Uhr in der Nähe von Kirchlinteln (Landkreis Verden) festgelegt.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

16.09.2020 14:26

Otte-Kinast: „Wildfleisch von Schwarzwild ist ein hervorragendes Lebensmittel“

Vor dem Hintergrund des ersten nachgewiesenen Falls von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Deutschland hat Niedersachsens Verbraucherschutzministerin Barbara Otte-Kinast auf die Unbedenklichkeit des Verzehrs von Wildschweinfleisch hingewiesen.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

16.09.2020 11:45

Europäische Mobilitätswoche: Klimafreundliche Mobilität für alle

Klimafreundliche Mobilität sollte für alle möglich sein. Doch im Moment benachteiligt das deutsche Verkehrssystem viel zu viele Bevölkerungsgruppen, die beispielsweise unter fehlender Barrierefreiheit leiden oder an stark befahrenen Straßen wohnen. In der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September...

Anbieter

Umweltbundesamt

15.09.2020 14:31

Lies: „Corona hat wichtige Arbeit der Naturparke unterstrichen“

Seit vergangenem Jahr fördert das Land Niedersachsen die 14 Niedersächsischen Naturparke jährlich mit jeweils 100.000 Euro.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

15.09.2020 12:16

Auf den Spuren der Erdgeschichte am 20. September: LBEG koordiniert landesweit Aktionen zum Tag des Geotops

Wo haben Dinosaurier ihre Spuren hinterlassen? Warum finden sich Korallen im Harz? Was lässt sich auf dem Moor-Energie-Erlebnispfad entdecken? Welche Tiere lebten im Urmeer der Jurazeit? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Besucher am „Tag des Geotops“ am Sonntag, 20. September.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

15.09.2020 12:16

Auf den Spuren der Erdgeschichte am 20. September: LBEG koordiniert landesweit Aktionen zum Tag des Geotops

Wo haben Dinosaurier ihre Spuren hinterlassen? Warum finden sich Korallen im Harz? Was lässt sich auf dem Moor-Energie-Erlebnispfad entdecken? Welche Tiere lebten im Urmeer der Jurazeit? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Besucher am „Tag des Geotops“ am Sonntag, 20. September.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

14.09.2020 15:05

Breites Bündnis startet die "Aktionswochen Biotonne Deutschland" für bessere Bioabfallsammlung

Ein breites Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Verbänden setzt sich mit den "Aktionswochen Biotonne Deutschland" für eine bessere Biomüll-Sammlung ein.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

14.09.2020 15:00

Breites Bündnis startet die „Aktionswochen Biotonne Deutschland“ für bessere Bioabfallsammlung

Ein breites Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Verbänden setzt sich mit den „Aktionswochen Biotonne Deutschland“ für eine bessere Biomüll-Sammlung ein. Drei Wochen lang werben ab heute vor allem Kommunen in Deutschland für die Getrenntsammlung von Bioabfällen mit Aktionen vor Ort. Das...

Anbieter

Umweltbundesamt

14.09.2020 11:41

Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor (m/w/d) für die Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN gesucht

In der Betriebsstelle Brake-Oldenburg des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines / einer Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 05. Oktober 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

14.09.2020 08:51

Aufgabenbereichsleiter/in für die Betriebsstelle Stade des NWLKN gesucht

In der Betriebsstelle Stade des NLWKN ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines Aufgabenbereichsleiters / einer Aufgabenbereichsleiterin (m/w/d) zu besetzen. Online-Bewerbungen bitte bis zum 16. Oktober 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

11.09.2020 16:01

Lies: Klimawirtschaft als Chance nutzen

„Bundeswirtschaftsminister Altmaier muss Wind- und Solarenergie endlich konsequent voranbringen“

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

11.09.2020 14:51

Repoweringpotenzial in Niedersachsen

Um das Repoweringpotenzial von Windanlagen in Niedersachsen genauer einschätzen zu können, hat das Umweltministerium eine Analyse beauftragt und damit einen Maßnahmenvorschlag des „Runden Tisches zur Zukunft der Windenergie in Niedersachsen“ umgesetzt. Mehr Informationen finden Sie hier...

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

11.09.2020 10:00

Aktuelle Verkehrspolitik benachteiligt Menschen mit geringem Einkommen

Das heutige Verkehrssystem in Deutschland weist zahlreiche soziale Ungerechtigkeiten auf. Zu diesem Schluss kommt ein Positionspapier des Umweltbundesamtes (UBA). Insbesondere Haushalte mit niedrigen Einkommen sind benachteiligt, beispielsweise weil sie häufiger an Straßen mit höherem Verkehrsaufkommen und damit höheren...

Anbieter

Umweltbundesamt

11.09.2020 09:51

Auftakt des neuen Klimaschutz-Projekts „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ mit Umweltminister Lies

Gemeinsam mit Umweltminister Lies wurde am 10. September 2020 auf der Veranstaltung „Nachwachsende Rohstoffe aus vernässten Mooren – eine Chance für den niedersächsischen Moor- und Klimaschutz?“ in Wardenburg das Klimaschutz-Vorhaben „Produktketten aus Niedermoorbiomasse“ gestartet.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 16:01

„Es wird Jahrzehnte dauern, bis sich die Wälder erholt haben“

Stürme, Trockenheit und Hitze haben auch im niedersächsischen Kommunalwald katastrophale Schäden verursacht – davon konnte sich heute Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast überzeugen

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

10.09.2020 15:11

Stellenausschreibung Nr. L 38/20 - Moorkartierung II

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 15.10.2023 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Geowissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften, oder vergleichbar.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

10.09.2020 15:11

Stellenausschreibung Nr. L 37/20 - Moorkartierung I

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 15.10.2023 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Geowissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften, oder vergleichbar.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

10.09.2020 15:06

Stellenausschreibung Nr. L 39/20 - Moorkartierung III

Das LBEG sucht zum 01.01.2021 mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 15.10.2023 eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Geowissenschaften, Geographie, Umweltwissenschaften oder vergleichbar.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

10.09.2020 14:46

Bundestag stimmt Sicherheitsanforderungen für künftiges Atommüll-Endlager zu

Der Bundestag hat am 10. September 2020 der Verordnung des BMU über die Anforderungen an die Sicherheit eines künftigen Endlagers für hochradioaktive Abfälle mit großer Mehrheit zugestimmt.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

10.09.2020 14:45

Video-Streaming: Art der Datenübertragung entscheidend für Klimabilanz

Für Video-Streaming in HD-Qualität entstehen je nach Übertragungstechnik unterschiedlich viel Treibhausgasemissionen. Der Anteil an den CO2-Emissionen durch die Datenverarbeitung im Rechenzentrum ist dabei mit jeweils 1,5 Gramm CO2 pro Stunde relativ gering. Entscheidend für die Klimaverträglichkeit von Cloud-Diensten wie...

Anbieter

Umweltbundesamt

10.09.2020 14:31

Ministerin Otte-Kinast: „Jetzt noch wachsamer sein!“

Anlässlich eines nachgewiesenen Falles von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein in Brandenburg sind die zuständigen Behörden in Niedersachsen alarmiert.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

10.09.2020 13:11

Ein Wort vorweg - NLWKN-Direktorin Anne Rickmeyer

2019 und 2020 erweisen sich erneut als spannende Jahre für den NLWKN, seine Aufgaben und seine Beschäftigten.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:56

Grußwort Minister Olaf Lies

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Neue Schneckenpumpe schont Fische und erhöht Leistungsfähigkeit - Im Unterschöpfwerk Victorburer Meede wurde die zweite fischschonende Pumpe Deutschlands in Betrieb genommen

Die Erweiterung des Hauptunterschöpfwerks Victorburer Meede in Ostfriesland um eine zusätzliche Schneckenpumpe ist eine fischschonende Lösung. Parallel zur Verbesserung der Fischdurchgängigkeit erhöht sich zudem die Leistungsfähigkeit des Schöpfwerks. Planer und Bauherr ist der NLWKN.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Für mehr Summen und Brummen in der Natur - Niedersachsens Aktionsprogramm für mehr Insektenvielfalt

Ziel des „Aktionsprogramms Insektenvielfalt Niedersachsen“ ist es, mit verschiedenen Handlungsansätzen und Maßnahmen sowohl in der freien Landschaft als auch in Städten und Dörfern wirksam dem Insektenrückgang entgegenzusteuern. Niedersachsen unterstützt damit die Aktivitäten des Bundes.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Der Klimawandel und seine Folgen im Fokus des Projekts KliBiW

Wie die Veränderung des Klimas sowie die damit verbundenen Folgen für die Wasserwirtschaft in Zukunft aussehen könnten, ist seit rund zehn Jahren Gegenstand des NLWKN-Projekts KliBiW (Globaler Klimawandel – Wasserwirtschaftliche Folgenabschätzung für das Binnenland).

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 11:41

Renaturierung der Großen Aue - Wasserwirtschaft und Naturschutz arbeiten Hand in Hand

Die Renaturierung der Großen Aue bei Sarninghausen ist ein „blau-grünes“ Vorzeigeprojekt. Blau steht für Wasserwirtschaft, grün für Naturschutz. Akteure beider Bereiche haben eng zusammengearbeitet. Der im 20. Jhdt. begradigte Fluss erhielt einen neuen Seitenarm und eine naturnähere Gestaltung.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 09:56

Pflanzenschutzmittel und Metaboliten im Grundwasser Niedersachsens

Die Analysen von fast 6.000 Messstellen in den Jahren zwischen 2000 und 2016 bilden die Basis einer umfangreichen Auswertung über Nachweise von Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffen (PSM) und deren Abbauprodukten, sogenannten Metaboliten, im Grundwasser Niedersachsens.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

10.09.2020 09:34

Video-Streaming: Art der Datenübertragung entscheidend für Klimabilanz

Mit den aktuellen Daten des Umweltbundesamtes zur Umweltbelastung von Cloud-Diensten lässt sich der Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck von datenintensiven Anwendungen realitätsnäher als bisher ermitteln.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.09.2020 15:26

Für die Betriebsstelle Brake-Oldenburg suchen wir eine/n Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor of Science-Engineering

Im Aufgabenbereich „Sturmflut- und Hochwasserschutz I. und II. Oldenburgischer Deichband“ ist der Arbeitsplatz eines/r Dipl.-Ing. FH bzw. Bachelor of Science/Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Küsteningenieurwesen, Wasserbau, Tiefbau oder vergleichbare Fachrichtungen unbefristet zu besetzen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

09.09.2020 11:04

Mit biologischer Vielfalt Küsten schützen

Das Projekt "Sandküste St. Peter-Ording – ökologische Aufwertung eines Wattenmeergebietes und Anpassung an den beschleunigten Meeresspiegelanstieg" wird mit rund zwei Millionen Euro aus Mitteln des BMU gefördert.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

09.09.2020 11:00

Mit biologischer Vielfalt Küsten schützen

Neues Projekt schützt die Sandküste von St. Peter-Ording vor den Folgen des Klimawandels Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Bundesumweltministerium

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

09.09.2020 10:01

„Niedersächsischer Weg“: Konsequente Einigung von Naturschutz, Landwirtschaft und Politik geht in den Landtag

Die Partner des „Niedersächsischen Weges“ bedanken sich nachdrücklich bei den politischen Partnern im Kabinett und den Regierungsfraktionen von SPD und CDU für die breite Unterstützung des „Niedersächsischen Weges“.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

08.09.2020 15:26

Bundesweiter Warntag mit Sirenen: Tiere gut darauf vorbereiten

Am Donnerstag, den 10. September 2020, findet in der Zeit von 11 bis 11.20 Uhr ein bundesweiter Warntag zur Warnung vor Naturkatastrophen, Reaktorunfällen oder unvorhergesehenen lebensbedrohlichen Ereignissen statt.

Anbieter

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

08.09.2020 12:46

Renaturierung: Vechte bekommt neues Bett

Mit Baggern, Totholz und einer neuen Verwallung wollen der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und die Grafschaft Bentheim der Vechte gemeinsam in ein neues, naturnahes Bett verhelfen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

08.09.2020 10:00

Infraschall um oder unter der Wahrnehmungsschwelle führt nicht zu unmittelbaren körperlichen Reaktionen

Eine Experimentalstudie des Umweltbundesamtes (UBA) findet keinen Zusammenhang zwischen Infraschallgeräuschen um oder unter der Wahrnehmungsschwelle und akuten körperlichen Reaktionen. Die Probandinnen und Probanden stuften die Infraschallgeräusche allerdings als „etwas“ bis „mittelmäßig“...

Anbieter

Umweltbundesamt

07.09.2020 10:05

Bundesumweltministerium unterstützt Kommunen bei der Entwicklung von neuen Klimaschutz-Projekten

Damit Kommunen angesichts der Corona-Pandemie im Klimaschutz handlungsfähig bleiben, baut das Bundesumweltministerium das bestehende Beratungsangebot zum kommunalen Förderprogramm "Kommunalrichtlinie" aus.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

07.09.2020 10:00

Ökologie zwischen Wissenschaft und Weltanschauung

BfN-Präsidentin: „Erfolgreicher Naturschutz muss natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse integrieren“ Aktuelle Schwerpunktausgabe von „Natur und Landschaft“ befasst sich mit Relevanz von „Öko-Disziplinen“ wie Sozialer Ökologie und Humanökologie für den Naturschutz

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

04.09.2020 17:06

Rückfördertest an der Einpressbohrung Emlichheim 51 - Laborergebnis: Proben enthalten Lagerstättenwasser

Die in der vergangenen Woche bei einem Rückfördertest in der Einpressbohrung Emlichheim 51 entnommenen Proben enthalten Lagerstättenwasser. Das haben die aktuellen Analysen des unabhängigen Untersuchungslabors bestätigt, die dem LBEG am Freitagnachmittag vorgelegt worden sind.

Anbieter

Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

04.09.2020 15:01

Lies: „Wir werden Wasserstoffprojekte voranbringen – Förderung steht!“

„Grüner Wasserstoff ist einer der Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende und konsequenten Klimaschutz. Wir werden als Land die Wasserstofftechnologie als absolute Zukunftstechnologie für Niedersachsen weiter voranbringen“

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

04.09.2020 14:56

Nachwachsende Rohstoffe aus vernässten Mooren – eine Chance für den niedersächsischen Moor- und Klimaschutz?

Am 10. September 2020 findet mit Minister Lies der Auftakt des Verbundvorhabens statt. Bei der Online-Veranstaltung der Kompetenzstelle Paludikultur sind Landnutzer, Firmen, Planungsbüros, Naturschützer und Vertreter aus Politik, Behörden und Wissenschaft und weitere Interessierte eingeladen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

04.09.2020 08:37

Erhöhte Wasserstände an der Niedersächsischen Küste am Samstag (05.09.) erwartet

Für den Samstagabend 05.09.2020 rechnet der NLWKN mit erhöhten Wasserständen entlang der Niedersächsischen Nordseeküste. Es besteht Überflutungsgefahr für Strände und Vorländer.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

03.09.2020 16:21

Lies: „Niedersachsen steht in der Frage Atom-Endlager zusammen“

Der Vorhang fällt am 28. September. Dann wird in Berlin die Liste der Regionen für ein mögliches Atommüll-Endlager offiziell vorgestellt. „Niedersachsen steht in der Frage Atom-Endlager zusammen“, lautete die Bilanz des Ministers nach einer intensiven Diskussionsrunde in der Neustädter Hofkirche.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.09.2020 12:06

Bearbeiter/in für die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN gesucht.

Die Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bearbeiterin / einen Bearbeiter (m/w/d). Online-Bewerbungen bitte bis zum 25. September 2020.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

03.09.2020 11:46

Lies: „Nutzung des maroden Gebäudes nicht mehr vertretbar“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Forschungsstelle Küste (FSK), müssen früher als geplant von Norderney umziehen - und zwar nach Norden, bis ein neues Gebäude in Norddeich entstanden ist.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.09.2020 10:11

Stadt Goslar profitiert von Städtebauförderprogrammen

Gleich fünf Förderbescheide hat der Staatssekretär im Niedersächsischen Bauministerium, Frank Doods, im Rahmen der Städtebauförderung des Landes Niedersachsens in der Stadt Goslar übergeben.

Anbieter

Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

03.09.2020 10:00

Online-Tagung: Umweltverbände diskutieren Rahmen für nachhaltige Bioökonomie

Dreiteilige Tagungsreihe des BfN in Kooperation mit BUND und denkhausbremen Verstärkter Rückgriff auf biogene Ressourcen birgt Risiken für Ökosysteme und Artenvielfalt

Anbieter

Bundesamt für Naturschutz

02.09.2020 14:51

"Bonn Challenge": Wichtiger Meilenstein zum weltweiten Wiederaufbau der Wälder

Im Jahr 2011 hat das Bundesumweltministerium zusammen mit der Weltnaturschutzunion IUCN die Bonn Challenge ins Leben gerufen. Das Ziel: bis 2020 150 Millionen Hektar zerstörte Waldgebiete weltweit wieder aufzubauen.

Anbieter

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

02.09.2020 13:56

Niedersächsisches Wiesenvögel-Projekt ausgezeichnet

Das LIFE Projekt „Wiesenvögel“ des Landes Niedersachsen wurde als „UN Dekade-Projekt Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. Verliehen wird er von einer Fachjury im Auftrag des Bundesumweltministeriums und des Bundesamts für Naturschutz für Projekte, die zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen.

Anbieter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

Zurück zur Startseite