Mein NUMIS

Aktuelles

20.11.2019 11:01

Zum Schutz des Wildes: Strom aus – Litze weg!

Nicht mehr benötigte elektrische Zäune, die zum Ende der Weidesaison stromlos auf den Weideflächen verbleiben, sind eine Gefahrenquelle für Wildtiere. Oftmals verendet im Winterhalbjahr eine Reihe von Hirschen, weil sich die Tiere in den Elektrolitzen dieser Weidezäune verfangen.

Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

20.11.2019 10:18

Compact with Africa-Fazilität der G20 unterstützt grüne Unternehmen

Bei der zweiten hochrangigen Konferenz zum G20 Compact with Africa haben Deutschland und die Weltbank den Startschuss für eine neue Fazilität zur Förderung privatwirtschaftlicher Investitionen in grüne Unternehmen gegeben.

Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

20.11.2019 9:51

Klimaschutz durch Moorentwicklung in Naturschutzgebieten

In den Naturschutzgebieten „Sellstedter See und Ochsentriftmoor“ und „Hahnenknooper Moore“ im Landkreis Cuxhaven hat der NLWKN auf jeweils zwanzig Hektar landeseigener Naturschutzflächen eine Wiedervernässung sensibler Moor-Lebensräume durchgeführt.

Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

19.11.2019 12:11

Mehr Insektenvielfalt auf den Firmengeländen

Unternehmen der Region Hannover können mit insektenfreundlicher Gestaltung des Firmengeländes zum Insektenschutz beitragen. Das Projekt "Außenstelle Natur" wird vom BMU gefördert und vom Bundesamt für Naturschutz unterstützt.

Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Weitere Meldungen


Stöbern Sie in diesen Kategorien

NUMIS informiert

Neues zentrales Informationsportal über laufende Umweltverträglichkeitsprüfungen

Die 16 Bundesländer haben gemeinsam ein neues Internetportal für Informationen über Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) entwickelt. Grundlage ist eine Änderung der Europäischen UVP-Richtlinie, welche vorsieht, die Öffentlichkeit elektronisch an zentraler Stelle über sämtliche Zulassungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterrichten.

In Niedersachsen wird das derzeit im Aufbau befindliche Portal zukünftig über sämtliche durchzuführende Zulassungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung Auskunft geben.