Mein NUMIS

Passwort vergessen?

Aktuelles

Meldungen unserer Anbieter sortiert nach Aktualität.


Meldepflichtiges Ereignis im AKW Emsland 23.10.2017 11:41

Im Atomkraftwerk Emsland (KKE) ist es in der vergangenen Woche durch eine defekte Sicherung in einem Spannungsregler zu einem Ausfall von Teilen der Brandmeldeanlage gekommen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Gefahren und Risiken bei Fisch und Fischereierzeugnissen - Fortbildung für tierärztliche Sachverständige aus gesamtem Bundesgebiet in Cuxhaven und Bremerhaven 23.10.2017 11:31

Eine Fortbildung informiert ab morgen in Bremerhaven & Cuxhaven tierärztliche Sachverständige über aktuelle Trends in der Fischbranche, die Anforderungen bei der amtlichen Kontrolle von be- und verarbeitenden Betrieben und Untersuchungstechniken in diesem Spezialbereich der Lebensmittelproduktion.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Umweltminister Stefan Wenzel zum 20jährigen Bestehen des trilateralen Wattenmeerplans: "Meilenstein für den Schutz unserer Naturwunder" 23.10.2017 8:56

Am 20. Jahrestag der Unterzeichnung des trilateralen Wattenmeeerplans hat der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel die erfolgreiche Zusammenarbeit der Länder Dänemark, Niederlande und Deutschland im Naturschutz gelobt.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Umweltminister Stefan Wenzel zum 20jährigen Bestehen des trilateralen Wattenmeerplans: "Meilenstein für den Schutz unserer Naturwunder" 22.10.2017 0:00

Am 20. Jahrestag der Unterzeichnung des trilateralen Wattenmeeerplans hat der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel die erfolgreiche Zusammenarbeit der Länder Dänemark, Niederlande und Deutschland im Naturschutz gelobt.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Umweltminister Stefan Wenzel: Einsatz von Pflanzengiften aus Vorsorge stoppen 20.10.2017 14:26

Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel hat am Freitag (heute) auf einer Artenschutzveranstaltung der Evangelischen Akademie Loccum die Naturschutzstrategie des Landes vorgestellt und ein Verbot für die flächendeckende Anwendung von Totalherbiziden und für verdächtige Insektizide gefordert


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Hadelner Kanalschleuse: Zeitplan für Neubau und Finanzierung stehen/ Ausschreibung wird vorbereitet 20.10.2017 12:41

Die Hadelner Kanalschleuse im Schifffahrtsweg Elbe-Weser wird neu gebaut; die Finanzierung des Projekts ist für 2018 sichergestellt. Die EU-weite Ausschreibung für den Neubau ist für Januar 2018 vorgesehen. Mit einer Auftragsvergabe ist damit ab Mitte 2018 zu rechnen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


LAVES untersucht Kasseler 19.10.2017 10:21

Bei Kasseler handelt es sich in der Regel um Kochpökelerzeugnisse vom Schwein, die zum Erhitzen im Haushalt vorgesehen sind. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg hat 49 Proben u. a. auf deren Kennzeichnung und die Verwendung von Zusatzstoffen untersucht.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Wangerooge & Spiekeroog: Küstenschutzarbeiten mit Dünenverstärkungen und Strandaufhöhungen abgeschlossen 19.10.2017 10:01

Die Arbeiten zur Verstärkung der Zeltplatzdünen auf Spiekeroog und der der Harlehörndüne auf Wangerooge, die der NLWKN beauftragt hatte, wurden kürzlich rechtzeitig vor der nahenden Sturmflutsaison abgeschlossen. In beide Maßnahmen zusammen wurden rund drei Millionen Euro investiert.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Das kannst Du Dir abschminken! 18.10.2017 16:21

Jeder, der zu dekorativer Kosmetik greift, muss sich auch Gedanken machen, wie die Schminke ohne Rückstände wieder abgewaschen werden kann - Die Lösung: Make-up-Entferner! Das Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg hat insgesamt 27 Proben Make-up-Entferner untersucht.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Gasdruckregel- und Messanlage in Hilter geplant: Öffentliche Auslegung der Unterlagen beginnt heute 16.10.2017 15:01

Im Zuge der Umstellung des Gasnetzes von L-Gas auf H-Gas soll in Hilter am Teutoburger Wald (Landkreis Osnabrück) eine Gasdruckregel- und Messanlage entstehen. Einen entsprechenden Antrag hat die Open Grid Europe GmbH aus Essen beim LBEG gestellt.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Umweltminister Stefan Wenzel bilanziert Soforthilfe zu Hochwasserschäden – Rund 550.000 Euro ausgezahlt – Weitergehende Hilfsprogramme laufen über die zuständigen Ressorts 13.10.2017 14:41

Umweltminister Stefan Wenzel hat ein Resümee zur Hochwasser-Soforthilfe gezogen: „Die Aufgabenstellung, schnell und unbürokratisch zu helfen, wurde erfüllt. Über 300 Haushalten haben mit der Soforthilfe ein Übergangsgeld erhalten“, sagte Wenzel.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Ökologische Rohstoffverfügbarkeit 13.10.2017 14:00

Die Verfügbarkeit von Rohstoffen wird nicht allein durch technisch-geologische, wirtschaftliche und politische Aspekte beeinflusst. Auch die Umweltrisiken des Bergbaus haben einen realen Einfluss darauf. Mit der vom Umweltbundesamt entwickelten ÖkoRess-Bewertungsmethode liegt nun erstmals ein Methodenvorschlag vor, mit dem Unternehmen,...


Anbieter: Umweltbundesamt


Sturmschäden - Kritik am Krisenmanagement der Bahn - Umweltminister Stefan Wenzel: Maßnahmen an den Bahntrassen verbessern 13.10.2017 11:21

Umweltminister Stefan Wenzel kritisiert das Krisenmanagement der Deutschen Bahn AG bei Sturmereignissen: „Die tagelangen Sperrungen und die eingeschränkten Verkehrsangebote auf Teilstrecken einzig mit der großen Windstärke zu erklären, ist unlauter“, sagte der Minister in Hannover.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Neue NLWKN-Azubis des Ausbildungsjahrgangs 2017 trafen sich in Norden 12.10.2017 14:46

Start ins Berufsleben: Seit Anfang August absolvieren 14 Jugendliche beim NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) Ausbildungen in unterschiedlichen Berufen. 13 von ihnen trafen sich am Donnerstag in der Direktion des NLWKN im ostfriesischen Norden.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Umweltminister Stefan Wenzel übergibt historische Akten über Gorleben und Asse an das Landesarchiv: „Größtmögliche Transparenz erforderlich“ 12.10.2017 10:56

Umweltminister Wenzel hat heute darüber informiert, dass zwischenzeitlich ältere Akten des Nds. Umweltministeriums zum Bergwerk Gorleben und zur Schachtanlage Asse dem Niedersächsischen Landesarchiv ausgehändigt wurden. Durch die Archivierung werden die Unterlagen für Dritte zugänglich gemacht.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Farbenfrohe Naturwunder: eine Ausstellung im Zeichen der Integration 12.10.2017 9:30

Bundesamt für Naturschutz und Künstlerin Eva-Maria Salm bauen Brücken


Anbieter: Bundesamt für Naturschutz


Landwirtschaftsminister Meyer verleiht Staatsehrenpreis an Shetlandpony-Züchter Henning Müller aus Westerstede 11.10.2017 14:01

Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat den niedersächsischen Staatsehrenpreis für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Tierzucht an Ponyzüchter Henning Müller junior in Westerstede (Landkreis Ammerland) verliehen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Fortschreibung des Niedersächsischen Wolfskonzepts: Schutz für Wild-und Nutztiere - Mehr Unterstützung für Weidetierhalter, Vorort-Beratung, mehr Fördermaßnahmen für Prävention 11.10.2017 14:01

Umweltminister Wenzel hat die Fortschreibung des Niedersächsischen Wolfskonzepts vorgestellt. Darin ist die Arbeitsgrundlage für das Wolfsmanagement formuliert, mit der der Entwicklung der Wolfspopulation und dadurch auftretender Veränderungen angemessen und nach Bedarf Rechnung getragen werden soll


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Der am 7. Oktober im Landkreis Ammerland in einem Maisfeld tot aufgefundene Wolf wurde erschossen. Es handelt sich um einen jungen Rüden. 10.10.2017 17:41


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Niedersachsen kritisiert hessisches Raumordnungsverfahren an der Oberweser 10.10.2017 14:11

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel hat darüber informiert, dass das Land im Rahmen der Beteiligung am Raumordnungsverfahren des Regierungspräsidiums Kassel für eine Fernleitung der K+S Kali GmbH zur Oberweser den Planungen des Unternehmens deutlich widersprochen hat.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Statement Umweltminister Wenzel zum aktuellen Sturmgeschehen 6.10.2017 12:36

"Der frühe Herbststurm hat in den letzten 24 Stunden heftige Schäden an der Infrastruktur verursacht. Es sind sieben Tote zu beklagen, unzählige Menschen sind verletzt worden. Die Folgen immer neuer Extremwetterereignisse kommen uns teuer zu stehen.“


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Ökolandbau in Niedersachsen mit kräftigem Wachstumsschub 6.10.2017 11:41

Der Ökologische Landbau in Niedersachsen hat unter der Rot-Grünen Landesregierung erheblich an Fahrt aufgenommen. Nach Jahren der Stagnation stieg die Zahl der Ökobetriebe seit 2013 um 400 auf rund 1790 Betriebe und damit um gut 28 %, die Ökofläche wuchs allein 2016 um 20 % auf etwa 87.000 Hektar.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Toter Wolf auf der A7 Höhe Raststätte Allertal aufgefunden 6.10.2017 11:31

Am 5. Oktober wurde im Landkreis Heidekreis auf der Autobahn A7 auf der Höhe der Raststätte Allertal ein Wolfsrüde tot aufgefunden. Das Wolfsbüro geht von einem Verkehrsunfall aus. Die genaue Todesursache wird im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin ermittelt.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Umweltminister Stefan Wenzel: Opposition hat Naturschutz jahrelang blockiert und demontiert 6.10.2017 11:21

Umweltminister Stefan Wenzel hat der Opposition im Niedersächsischen Landtag eine „Politik der Blockade und Demontage des Naturschutzes“ vorgeworfen. 10 Jahre lang hätte die Vorgängerregierung das Land zur „ökologischen Resterampe“ verkümmern lassen, sagte der Minister heute in Hannover.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Hendricks: "Belastung der Weltmeere schnell beenden" 5.10.2017 14:30

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks setzt sich bei der vierten "Our Ocean-Konferenz" zum Meeresschutz für die Einrichtung internationaler Schutzgebiete auf Hoher See ein. Die Meere sind weiterhin die am wenigsten geschützten Gebiete der Erde.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Wenzel: Ökologischen Zustand der Seen verbessern - Förderrichtlichtlinie SEE 5.10.2017 11:31

Das Nds. Umweltministerium hat informiert, dass das dritte Antragsverfahren der „Förderrichtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Vorhaben der Seenentwicklung" läuft. Damit soll die Wasserqualität von Seen im Sinne der Wasserrahmenrichtlinie dauerhaft verbessert werden.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Federweißer - ein beliebtes saisonales Getränk 4.10.2017 15:56

Bei Federweißer handelt es sich um "teilweise gegorenen Traubenmost", also einen Traubenmost der sich aktiv in Gärung befindet. Im LVI Braunschweig wurden 15 Proben "teilweise gegorener Traubenmost" auf deren Alkoholgehalt untersucht.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Agrarminister Meyer verleiht Staatsehrenpreis an die Rinderzüchter Gernot und Margarete Bollmann-Lingens 4.10.2017 14:01

Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat den niedersächsischen Staatsehrenpreis für Tierzucht verliehen. Über die Auszeichnung können sich die Rinderzüchter Dr. Gernot Lingens und Dr. Margarete Bollmann-Lingens aus Twistringen (Landkreis Diepholz) freuen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Wenzel: Wasser schützen mit umweltfreundlichen Schiffsanstrichen 4.10.2017 11:41

Das Nds. Umweltministerium hat passend zum Ende der Segelsaison ein Faltblatt zum umweltfreundlichen Bewuchsschutz von Schiffen herausgegeben. Ziel ist ein sicherer und verantwortungsvoller Umgang mit biozidhaltigen Farben sowie eine Verringerung der Abgabe von Giftstoffen in die Umwelt


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Überschwemmungsgebiete für Gohmarschgraben und Bokeler Bach im Kreis Osnabrück vorläufig gesichert 4.10.2017 7:46

Der NLWKN in Cloppenburg hat die Überschwemmungsgebiete für den Gohmarschgraben und den Bokeler Bach im Landkreis Osnabrück vorläufig gesichert. Die Flächen liegen insbesondere in der Stadt Bersenbrück sowie in Alfhausen und Bokel. Die endgültige Festsetzung erfolgt durch die kommunale Ebene.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Überschwemmungsgebiete für Gohmarschgraqben und Bokeler Bach im Kreis Osnabrück vorläufig gesichert 4.10.2017 7:46

Der NLWKN in Cloppenburg hat nun die Überschwemmungsgebiete für den Gohmarschgraben und den Bokeler Bach im Landkreis Osnabrück vorläufig gesichert. Die Flächen liegen insbesondere in der Stadt Bersenbrück sowie in Alfhausen und Bokel. Die endgültige Festsetzung erfolgt durch die kommunale Ebene.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Im Süntel werden 1.300 Hektar Forst zum „Urwald 3.10.2017 20:21

Der Wald wird wilder in Niedersachsen. Auf insgesamt rund 33.000 Hektar und damit 10 Prozent der Landeswald-Fläche wird es künftig keine Pflegemaßnahmen und keine Holzernte mehr geben, sodass sich nach und nach Naturwälder entwickeln können.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


UMschau Oktober 2017 2.10.2017 14:36

Zugvogeltage, Hochwasser, Energiesparmesse, Biosphärenreservat uvm.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Zwei Erkrankungen im Emsland vermutlich durch nicht abgekochte Rohmilch 1.10.2017 16:46

Vermutlich durch den Verzehr von nicht abgekochter Rohmilch sind zwei Kleinkinder im Landkreis Emsland erkrankt. Ermittlungen des Landkreises ergaben, dass die Familie bei einem Milchbetrieb im Emsland Rohmilch gekauft hatte.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Sichere Lagerung radioaktiver Abfälle – Umweltminister Wenzel: Forschungsverbund ENTRIA soll verlängert werden – Ausbildung für wissenschaftlichen Nachwuchs gewährleisten 1.10.2017 14:11

Umweltminister Stefan Wenzel hat am Wochenende auf einer Tagung in Braunschweig die Arbeit der Forschungsplattform ENTRIA zu Fragen der Lagerung hoch radioaktiver Stoffe gewürdigt. Das auch vom Land Niedersachsen geförderte Projekt soll fortgesetzt werden.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


AKW-Betreiber beantragen Aufnahme von Castor-Behältern in Zwischenlager 29.9.2017 16:40

Nach der Neuordnung der Zuständigkeiten für die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle organisiert Bundesumweltministerin Barbara Hendricks auch den Betrieb von atomaren Zwischenlagern neu.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Stellenausschreibung Nr. L 52/17 - Vulnerabilität Bodenfunktionen 29.9.2017 16:36

Das LBEG sucht befristet bis zum 31.12.2018 mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) mit bodenkundlichem Schwerpunkt.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Agrarminister verlangen Ablehnung der geplanten Revision zur EU-Ökoverordnung 29.9.2017 13:36

Die von Bundesminister Christian Schmidt im Alleingang ohne Beteiligung der Länder dem Bundesrat zur Abstimmung vorgelegte Stoffstrombilanz-Verordnung muss nachgebessert werden. Das hat der Bundesrat in seiner Sitzung am 22.09.2017 beschlossen und die Verordnung zurück in die Ausschüsse verwiesen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Bund und Länder verbessern Rechtsrahmen für Notfallmanagement 29.9.2017 12:30

Die Reaktorkatastrophe in Fukushima hat gezeigt, wie unerlässlich vorsorgende Planungen für den Bevölkerungsschutz bei radiologischen Notfällen sind. Die Notfallschutzbestimmungen des Strahlenschutzgesetzes treten am 1. Oktober 2017 in Kraft.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Land erwirbt Jeetzel-Teilstück – Wenzel: Flüsse müssen Gemeinwohl dienen 29.9.2017 11:41

Das niedersächsische Umweltministerium hat darüber informiert, dass der Kauf des 820 Meter langen Teilstücks der Jeetzel zwischen der Altstadt in Hitzacker und der Mündung zur Elbe heute (Freitag) notariell beglaubigt wird.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Flasbarth würdigt den Bundesverband Beruflicher Naturschutz als "Anwalt der Natur" 29.9.2017 11:00

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth hat anlässlich einer Festveranstaltung zum 70-jährigen Jubiläum des Bundesverbandes Beruflicher Naturschutz die Bedeutung der fachlichen Verbandsarbeit für den Naturschutz gewürdigt.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Umweltministerium beruft Niedersächsischen Rat für Nachhaltigkeit 28.9.2017 13:31

Das Land Niedersachsen hat zwölf Expertinnen und Experten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Bildung und Kunst für den neuen niedersächsischen Rat für Nachhaltigkeit berufen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Wenzel: Rohstoffwende essentiell für nachhaltige industrielle Fertigung in Zukunftsbranchen 28.9.2017 12:06

Umweltminister Stefan Wenzel hat heute in Goslar auf der Fachveranstaltung „Chancen für den Harz“ für den nachhaltigen und umweltschonenden Umgang mit Rohstoffen geworben: „Ohne Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz kommt die industrielle Fertigung in wichtigen Zukunftsbranchen ins kurze Gras.“


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Naturschutzgebiete in der Nord- und Ostse 28.9.2017 11:30

Wichtiger Beitrag zur Verbesserung des Zustands der Nord- und Ostsee Grundlage für langfristiges Gebietsmanagement gelegt


Anbieter: Bundesamt für Naturschutz


Umweltminister Wenzel: Klimaagentur Niedersachsen als Erfolgsprojekt - Rund 15 Mio Euro Fördermittel des Bundes für Kommunen – Schubkraft für Klimaschutz und Energiewende 27.9.2017 14:56

Mit einem großen Lob hat Umweltminister Stefan Wenzel auf dem Energieforum in Lüneburg die Arbeit der Niedersächsischen Klimaschutz- und Energieagentur (KEAN) bedacht. Die Resonanz auf die nunmehr seit drei Jahren laufende Klimaschutz- und Informationsarbeit sei großartig.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Landwirtschaftsminister Meyer: Ohne grundlegende Agrarreform für bäuerliche Betriebe und Tierwohl geht das Höfesterben weiter 27.9.2017 13:51

Deutschlands bedeutendstes Agrarland Niedersachsen steht ab heute (Mittwoch) für drei Tage im Blickpunkt der Bauern, noch dazu in politisch bewegten Zeiten zwischen Bundes-tags- und Landtagswahl.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Flächenrecycling schafft mehr Platz für Wohnraum 27.9.2017 12:44

Das Bundeskabinett hat den von Bundesumweltministerin Hendricks vorgelegten Bodenschutzbericht verabschiedet. Darin werden die Potentiale des Flächenrecyclings und die grundlegenden Änderungen der Bodenschutz- und Altlastenverordnung erläutert.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Sechs neue Meeresnaturschutzgebiete in Nord- und Ostsee 27.9.2017 11:43

Sechs Verordnungen zum Schutz der Meeresnatur in Nord- und Ostsee wurden heute im Bundesgesetzblatt verkündet.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Programm zur Natürlichen Waldentwicklung vollendet: Zehn Prozent des Landeswaldes werden zu artenreichen Naturwäldern 26.9.2017 15:16

Die niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am (heutigen) Dienstag mit der Entscheidung zum „NWE10"-Programm die natürliche Entwicklung auf zehn Prozent der Landeswaldflächen beschlossen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Praxistest für Nachhaltigkeit im Beruf 26.9.2017 11:30

Welchen Weg legen die Zutaten fürs Mittagessen eigentlich zurück? Welche Berufe sind daran beteiligt? Und hängt das mit dem Klimawandel zusammen? Die Antworten auf diese und andere Fragen lernen Jugendliche im Sommerworkcamp des Projekts "green peers".


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Bohrkampagne im Landkreis Nienburg startet - LBEG untersucht Flussablagerungen der Weser 26.9.2017 11:11

26.09.2017 - Sie ist die stille Hauptakteurin bei der Entstehung des Landschaftsbildes im Landkreis Nienburg: Die Weser. Ihr Untergrund hat sich durch die Ablagerung mächtiger Sand- und Kiespakete gebildet.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


NLWKN sucht Fachkraft für Programmentwicklung und Datenmanagement im Biotopschutz 26.9.2017 10:01

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Programmentwicklung und Datenmanagement (m/w) mit wissenschaftlichem Hochschulstudium, Abschluss: Master oder Diplom (Universität) für den Geschäftsbereich VII "Landesweiter Naturschutz" in Hannover. Bewerbungsschluss ist der 20.10.17.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


NLWKN sucht eine/n Mitarbeiter/in für technischen Hausdienst 26.9.2017 10:01

Der NLWKN sucht zum 1. Januar 2018 eine/n Mitarbeiter/in für den technischen Hausdienst am Standort Hildesheim für den Geschäftsbereich V, Aufgabenbereich V.1 „Allgemeine Verwaltung“ . Bewerbungsschluss ist der 20. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Internationales Expertenteam berät deutsche Behörden zum Schutz kerntechnischer Anlagen gegen Terrorangriffe 25.9.2017 16:16

Auf Einladung des Bundesumweltministeriums hat heute ein achtköpfiges Expertenteam im Rahmen einer IPPAS-Mission der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) seine Arbeit im Bonner Dienstsitz des Ministeriums aufgenommen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Internationales Expertenteam berät deutsche Behörden zum Schutzes kerntechnischer Anlagen gegen Terrorangriffe 25.9.2017 16:16

Auf Einladung des Bundesumweltministeriums hat heute ein achtköpfiges Expertenteam im Rahmen einer IPPAS-Mission der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) seine Arbeit im Bonner Dienstsitz des Ministeriums aufgenommen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Wenzel: Wolfsbüro stärker auf die Regionen ausrichten 25.9.2017 11:06

Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel will mit weiteren Maßnahmen im Wolfsmanagement für einen noch besseren Ausgleich zwischen Artenschutz und Interessen der Weidetierhalter sorgen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Regierungen beraten über weltweites Verbot von Quecksilberminen 23.9.2017 6:00

Morgen beginnt die erste Vertragsstaatenkonferenz zum Quecksilber-Übereinkommen von Minamata. Bisher haben 76 Staaten – darunter auch die Bundesrepublik Deutschland - das Übereinkommen ratifiziert.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Umweltminister Stefan Wenzel zum Explosionsunglück in Ritterhude: CDU bestätigt Fehler ihrer eigenen früheren Landesregierung 22.9.2017 16:11

Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat die Vorwürfe der CDU-Landtagsfraktion im Zusammenhang mit dem Explosionsunglück vor drei Jahren in Ritterhude zurückgewiesen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Bundesregierung verliert im Düngestreit 22.9.2017 12:16

Die von Bundesminister Christian Schmidt im Alleingang ohne Beteiligung der Länder dem Bundesrat zur Abstimmung vorgelegte Stoffstrombilanz-Verordnung muss nachgebessert werden. Das hat der Bundesrat in seiner Sitzung am 22.09.2017 beschlossen und die Verordnung zurück in die Ausschüsse verwiesen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Bohrkampagne in den Landkreisen Wesermarsch und Friesland startet: LBEG untersucht Tragfähigkeit von Kleiböden 22.9.2017 11:01

22.09.2017 - Wie tragfähig sind die Kleiböden in den Landkreisen Wesermarsch und Friesland? Wie hoch ist in ihnen der Anteil von Ton, Schluff, Sand und Wasser?


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Betriebsstelle Aurich des NLWKN sucht Dipl.-Bauingenieur/in 22.9.2017 10:26

Die Betriebsstelle Aurich des NLWKN sucht für den Geschäftsbereich II „Planung und Bau" im Aufgabenbereich "Bau landeseigener Anlagen und Maschinenbau" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/ eine Dipl.-Bauingenieur/in (FH) oder vergleichbaren Bachelor. Bewerbungen bitte bis zum 20. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


NLWKN sucht eine/n Bearbeiter/in als Teamassistenz 22.9.2017 10:26

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bearbeiter/in als Teamassistenz für den Geschäftsbereich III "Gewässerbewirtschaftung/Flussgebietsmanagement" am Standort Hildesheim in der Geschäftsstelle der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) Weser. Bewerbungsschluss ist der 13. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage: Waren die Millionenschäden beim Hochwasser teilweise zu vermeiden? 21.9.2017 16:31

Antwort auf die mündliche Anfrage: Waren die Millionenschäden beim Hochwasser teilweise zu vermeiden? Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage: Qualitätsgeprüfte Schlacken - Sinnvolle Nutzung oder Deponierung? 21.9.2017 16:31

Antwort auf die mündliche Anfrage: Qualitätsgeprüfte Schlacken - Sinnvolle Nutzung oder Deponierung? Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Stromgewinnung aus Wind im vergangenen Jahr 21.9.2017 16:31

Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Stromgewinnung aus Wind im vergangenen Jahr Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage: Wann muss das Goldenstedter Rudel entnommen werden? 21.9.2017 16:26

Antwort auf die mündliche Anfrage: Wann muss das Goldenstedter Rudel entnommen werden? Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Abstände von Windparks 21.9.2017 16:26

Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Abstände von Windparks Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Betriebsfreundliche Optimierungen der Abschaltzeiten 21.9.2017 16:26

Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Betriebsfreundliche Optimierungen der Abschaltzeiten Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 4) 21.9.2017 16:26

Antwort auf die mündliche Anfrage Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 4) Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage: Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 3) 21.9.2017 16:26

Antwort auf die mündliche Anfrage: Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 3) Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage: Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 2) 21.9.2017 16:26

Antwort auf die mündliche Anfrage: Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 2) Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage: Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 1) 21.9.2017 16:21

Antwort auf die mündliche Anfrage: Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybride? (Teil 1) Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Einleitung von Salzlauge aus der Schachtanlage Asse in das stillgelegte Kalibergwerk Bergmannssegen-Hugo 21.9.2017 16:21

Antwort auf die mündliche Anfrage zu: Einleitung von Salzlauge aus der Schachtanlage Asse in das stillgelegte Kalibergwerk Bergmannssegen-Hugo Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage geantwortet.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


INSPIRE Konferenz 2017: INSPIRE Implementation in Lower Saxony 21.9.2017 12:51

Für den Bereich „Compliance assurance and public participation“ sind die Videomitschnitte verfügbar. Peter Creuzer (Direktor Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation) und Mareike Dietrich (Kst. GDI-NI) präsentieren die Bereitstellung der INSPIRE konformen AAA-Dienste ab Minute 1:52.


Anbieter: Geodatenportal Niedersachsen


Stellenausschreibung Nr. L 53/17 - Monitoring Stoffausträge 21.9.2017 11:31

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n technische/n Mitarbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) der Geo- oder Agrarwissenschaften.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


NLWKN sucht eine/n Wasserbauer/in 21.9.2017 10:56

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wasserbauer/in für den Geschäftsbereich I „Betrieb und Unterhaltung landeseigener Anlagen und Gewässer“ am Standort Hitzacker. Bewerbungsschluss ist der 16. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


NLWKN sucht eine/n Wasserbaumeister/-in – Tiefbaumeisters/-in 21.9.2017 10:56

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wasserbaumeister/-in oder gleichwertigen Abschluss für den Geschäftsbereich I „Betrieb und Unterhaltung landeseigener Anlagen und Gewässer“ am Standort Hitzacker. Bewerbungsschluss ist der 16. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


NLWKN sucht eine/n Wasserbaumeister/-in – Tiefbaumeister/-in 21.9.2017 10:56

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wasserbaumeister/-in oder gleichwertigen Abschluss für den Geschäftsbereich I „Betrieb und Unterhaltung landeseigener Anlagen und Gewässer“ am Standort Hitzacker. Bewerbungsschluss ist der 16. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


INTERGEO 2017 – Experten beantworten Fragen zum Thema GDI-DE / Namensräume 21.9.2017 10:46

Die INTERGEO findet vom 26.-28. September 2017 in Berlin statt. Am Mittwoch, den 27.09.2017 werden von 11 bis 12 Uhr und von 14 bis 15 Uhr Fragen zu den Themen „GDI-DE“ (vormittags) und „Namensräume in der GDI-DE“ (nachmittags) am BKG-Stand in Halle 5.1. A5.059 beantwortet.


Anbieter: Geodatenportal Niedersachsen


Naturschutzgroßprojekt „Altmühlleiten“: Projekt mit vielen Gewinnern 21.9.2017 9:58

Im Altmühltal können Naturschützer und Nutzer gemeinsam Erfolge feiern


Anbieter: Bundesamt für Naturschutz


Rede des Niedersächsischen Ministers für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel, Aktuelle Stunde im Landtag (20.09.2017) 20.9.2017 12:46

„Wölfe in Niedersachsen - Bauernaufstand gegen Nordrudel. Gerissene Tiere verenden elendig. Spielt Tierschutz für die Landesregierung keine Rolle mehr?“ Antrag der Fraktion der CDU – Drs. 17/8732


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


BearbeiterIn für die Koordination und inhaltliche Bearbeitung des Projekts „Ausbau des Partnernetzwerks im Biosphärenreservat ‚Niedersächsische Elbtalaue‘“ 20.9.2017 12:21

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet und bis zum 31.10.2020 befristet. Bewerbungsschluss: 12.10.2017


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Wolfswelpen vom Truppenübungsplatz Munster Nord wurden wahrscheinlich tot gebissen - Wölfin aus dem Heidekreis war das Muttertier 20.9.2017 9:16

e


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel fährt den bundesweit klimafreundlichsten Dienstwagen – Platz 1 im Ranking der Deutschen Umwelthilfe 19.9.2017 17:01

Der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel belegt den Spitzenplatz im Gesamtranking beim Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe. Untersucht wurden bundesweit die CO2-Emissionen der Dienstwagen, um den klimafreundlichsten Antrieb zu ermitteln.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Stellenausschreibung Nr. L 50/17 - Sachbearbeiter/-in Grundsatzfragen Fracking und Lagerstättenwasser 19.9.2017 14:51

Das LBEG sucht zu sofort mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n Sachbearbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium in der Fachrichtung Bergbau, ersatzweise Umwelttechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbar.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


INSPIRE-Registry: http oder https für Namensräume? 19.9.2017 14:36

Derzeit ist unklar, ob die INSPIRE-Registry und somit auch die dort hinterlegten URIs weiterhin unter http betrieben werden, oder ob ein Wechsel zu https notwendig sein wird. Bitte beachten Sie die laufende Diskussion, sofern Sie URIs aus der INSPIRE-Registry in Ihren Daten verwenden.


Anbieter: Geodatenportal Niedersachsen


Agrarminister Christian Meyer: Sauenhaltung geht auch ohne Kastenstand 19.9.2017 11:11

Mit dem erfolgreich umgesetzten Tierschutzplan und neuen Tierwohlprämien ist Niedersachsen bundesweit Vorreiter.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Bundesumweltministerium fördert digitales Dekordruckverfahren mit 1,8 Millionen Euro 19.9.2017 11:08

Die SURTECO DECOR GmbH plant die Errichtung einer innovativen Digitaldruckanlage für dekorative Oberflächenbeschichtungen für Möbel und Fußböden. Das bayrische Unternehmen erhielt am 19. September den UIP-Zuwendungsbescheid über knapp 1,8 Millionen Euro.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Energiesparende Gelatineproduktion 18.9.2017 13:45

Die Gelinova GmbH in Heidelberg (Baden-Württemberg) plant, mit einer neuen Verarbeitungstechnik Biofolie aus Gelatine und Agar-Agar energie- und ressourcenschonend herzustellen. Dabei werden insbesondere Blattgelatine, aber auch Rollenware produziert.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Stellenausschreibung Nr. L 46/17 - Referent/-in - Genehmigungsverfahren und -vollzug 18.9.2017 13:41

Das LBEG sucht zu sofort eine/n Referent/-in mit Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt für die Fachrichtung Technische Dienste oder abgeschlossenem Hochschul-/Universitätsstudium der Fachrichtung Bergbau, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Ingenieur


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


NLWKN sucht eine/n Bearbeiter/in als Teamassistenz 18.9.2017 11:46

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bearbeiter/in als Teamassistenz für den Geschäftsbereich III "Gewässerbewirtschaftung/Flussgebietsmanagement" am Standort Hildesheim in der Geschäftsstelle der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) Weser. Bewerbungsschluss ist der 13. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


International Cycling Conference für aktive Mobilität in Städten 18.9.2017 11:15

Die Potentiale des Radverkehrs sind in deutschen Städten bei Weitem noch nicht ausgeschöpft. Um noch mehr Menschen dazu zu bewegen, das Fahrrad statt des Autos zu benutzen, treffen sich Wissenschaft und Praxis vom 19. bis 21. September auf der International Cycling Conference ICC in Mannheim. Wie lässt sich Fahrradinfrastruktur...


Anbieter: Umweltbundesamt


Deutschland und Italien unterstützen Vereinte Nationen bei grüner Finanzierung 18.9.2017 10:43

Deutschland und Italien wollen die Vereinten Nationen bei der Erarbeitung und Umsetzung einer weltweiten Strategie zu nachhaltiger Finanzierung mit je bis zu 2,5 Millionen US-Dollar unterstützen.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit



Umweltminister Wenzel: Kreuzfahrtschiffe als schwimmende Müllverbrennungsanlagen - Neue Antriebstechnologien forcieren - Betrieb mit Schweröl nicht zulässig 18.9.2017 9:06

Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel hat die Verantwortlichen der emsländischen Meyer-Werft und die Reeder von Kreuzfahrtschiffen aufgefordert, sich für den Verzicht auf Antriebstechnologien unter Verwendung von Schweröl einzusetzen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Umweltminister Wenzel: Kreuzfahrtschiffe als schwimmende Müllverbrennungsanlagen - Neue Antriebstechnologien forcieren - Betrieb mit Schweröl nicht zulässig 17.9.2017 9:06

Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel hat die Verantwortlichen der emsländischen Meyer-Werft und die Reeder von Kreuzfahrtschiffen aufgefordert, sich für den Verzicht auf Antriebstechnologien unter Verwendung von Schweröl einzusetzen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Das Ozonloch ist auf dem Rückzug 15.9.2017 12:44

Am 16. September jährt sich zum 30. Mal der Abschluss des Montrealer Abkommens zum Schutz der Ozonschicht. Es steht als Beispiel dafür, dass die Staatengemeinschaft in der Lage ist, auf globale Umweltveränderungen zu reagieren.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


St. Andreasberg: Schacht Morgenröthe wird ab kommender Woche gesichert 15.9.2017 12:16

15.09.2017 - In der kommenden Woche beginnt die Sicherung des Schachtes Morgenröthe in St. Andreasberg. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat die Arbeiten in Auftrag gegeben.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Europäische Mobilitätswoche: „Gemeinsam Nutzen bringt dich weiter“ 15.9.2017 12:00

Flächenverbrauch, Luft- und Lärmbelastung – der motorisierte Verkehr stellt viele deutsche Städte vor große Herausforderungen. Kommunen sind daher gefordert, neue Wege zu finden, wie Mobilitätsbedürfnisse einerseits und Umwelt- und Gesundheitsschutz andererseits vereinbar sind. Was gemeinschaftlich genutzte...


Anbieter: Umweltbundesamt


Umweltminister Stefan Wenzel stellt Gesamtpaket für Hochwasserhilfe vor 15.9.2017 11:56

Umweltminister Stefan Wenzel hat heute (Freitag) in Hannover über das Gesamtpaket der Hilfen für hochwassergeschädigte Privathaushalte informiert. Außerdem stellte er die wichtige Eckpunkte der weiteren Hilfeprogramme: Öffentliche Infrastruktur, Unternehmen, Land- und Forstwirtschaft vor.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Geothermie für Bestandswohnungen 15.9.2017 11:23

Mit einem Modellprojekt soll nachgewiesen werden, dass sich auch Niedertemperaturwärme aus Tiefengeothermie (60°C) technisch machbar und wirtschaftlich für eine weitgehend CO2-neutrale Beheizung und Warmwasserbereitung in Wohnquartieren nutzen lässt.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Umweltminister Stefan Wenzel unterzeichnet Memorandum of Understanding zum internationalen Klimaschutz 15.9.2017 10:56

Umweltminister Wenzel hat am Donnerstag (gestern) Abend in Berlin das Memorandum of Understanding „Under2MoU“ zum internationalen Klimaschutz unterzeichnet. Die unterzeichnenden Regionen erkennen die internationalen Erklärungen zum Klimaschutz an und wollen ihre Zusammenarbeit vertiefen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


142 Proben auf dem Prüfstand: „Glutenfreie Lebensmittel“ – wird wichtige Kennzeichnungspflicht eingehalten? 15.9.2017 10:51

Glutenfreie Lebensmittel – das Angebot und die Nachfrage steigen stetig. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut BS/H hat deshalb insgesamt 142 Proben auf Glutengehalte und Kennzeichnung untersucht. Bei den Proben handelt es sich um Back- und Teigwaren sowie Kartoffelknabbererzeugnisse.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Für Kiebitz und Rotschenkel: Im „Wiesenzeiten-Projekt“ arbeiten Naturschutz und Landwirtschaft eng zusammen 15.9.2017 9:16

e


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


BMUB fördert den Export von Umwelttechnologie "Made in Germany" 14.9.2017 15:38

Das Interesse deutscher Unternehmen und Institutionen an der "Exportinitiative Umwelttechnologien" des BMUB ist auch in dieser Förderrunde ungebrochen groß: Insgesamt bewarben sich 170 Projektideen.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


NLWKN sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Forschungsstelle auf Norderney 14.9.2017 15:36

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit einem Master der Gewässerökologie, der Geowissenschaften oder des Küsteningenieurwesens für die Forschungsstelle auf Norderney. Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe feiert sein 20-jähriges Bestehen 14.9.2017 15:01

„Wir holen Sie ins Boot!“ Unter diesem Motto feierten heute (Donnerstag) das UNESCO-Biosphärenreservat sowie zahlreiche Gäste das 20-jährige Jubiläum der Anerkennung der „Flusslandschaft Elbe“ durch die UNESCO.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Westharz: Samarium darf nach Kuper, Zink, Blei und Silber suchen 14.9.2017 14:31

14.09.2017 - Die Samarium Tennessine Corporation darf zwischen Bad Grund und Clausthal-Zellerfeld nach Kupfer, Zink, Blei und Silber suchen. Die jetzt vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) erteilte Erlaubnis umfasst einen Bereich von knapp 153 Quadratkilometern.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Ems-Passage der „World Dream“: Ems-Sperrwerk des NLWKN schließt am Samstagmorgen 14.9.2017 12:46

Am kommenden Wochenende fährt das Kreuzfahrtschiff „World Dream“ von Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee. Der NLWKN wird am Samstag gegen 9 Uhr die Tore des Ems-Sperrwerks schließen, um die Ems zwischen Herbrum und Gandersum aufzustauen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Die Aller kommt wieder in ihr altes Bett: Die ökologische Durchgängigkeit am Allerwehr Osterloh kommt 14.9.2017 12:46

e


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Ems-Passage der „World Dream“: Ems-Sperrwerk des NLWKN schließt voraussichtlich am Samstagmorgen 14.9.2017 12:46

Voraussichtlich am kommenden Wochenende fährt das Kreuzfahrtschiff „World Dream“ von Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee. Nach dem vorläufigen Fahrplan wird der NLWKN am Samstag gegen 9 Uhr die Tore des Ems-Sperrwerks schließen, um die Ems zwischen Herbrum und Gandersum aufzustauen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


NLWKN sucht Verwaltungsfachangestellte/n in Sulingen 14.9.2017 12:41

Der NLWKN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsfachangestellte/n für die Betriebsstelle Sulingen. Bewerbungsschluss ist der 4. Oktober 2017.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Minister Meyer will Naturzugang neu regeln 14.9.2017 11:41

Angesichts der Grundsatzentscheidung des Bundesverwaltungsgerichts (BVG) zu Eintrittsgebühren an Stränden, hat der für die Regelung des Strandzugangs zuständige Agrarminister Christian Meyer eine gründliche Prüfung und Umsetzung des höchstrichterlichen Urteils angekündigt.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Minister Meyer will Naturzugang neu regeln* 14.9.2017 11:41

Angesichts der Grundsatzentscheidung des Bundesverwaltungsgerichts (BVG) zu Eintrittsgebühren an Stränden, hat der für die Regelung des Strandzugangs zuständige Agrarminister Christian Meyer eine gründliche Prüfung und Umsetzung des höchstrichterlichen Urteils angekündigt.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Agrarminister Christian Meyer: Gemeinsame Allianz für mehr Tierschutz in den Ställen 13.9.2017 16:31

Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer fordert eine grundlegende Reform der Tierhaltung und der Kennzeichnung von tierischen Lebensmittelprodukten. „Wir brauchen eine generationen- und parteiübergreifende zukunftsfähige Allianz aus Politik, Bauern, Handel und Verbrauchern."


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


GDI-DE Architekturkonzept: Maßnahmenplan aktualisiert 13.9.2017 15:11

Die GDI-DE legte im Juli einen aktualisierten Maßnahmenplan zum Architekturkonzept vor. Der Maßnahmenplan erläutert auf 30 Seiten, mit welchen konkreten Projekten und Arbeitsschritten der Aufbau der Geodateninfrastruktur aktuell vorangetrieben wird. Der geschätzte Zeitbedarf wird ebenso angegeben.


Anbieter: Geodatenportal Niedersachsen


Runder Tisch gegen Meeresmüll geht in die zweite Runde 13.9.2017 14:38

Die deutsche Nord- und Ostseeküste werden weiter durch Abfälle belastet. Das zeigen die Ergebnisse des Spülsaummonitorings an unseren deutschen Nord- und Ostseeküsten deutlich.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Runder Tisch gegen Meeresmüll geht in die zweite Runde 13.9.2017 13:51

Der Runde Tisch orientiert sich einerseits an den Vorgaben der europäischen Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie, deren Ziel Meere ohne Belastungen durch Abfälle sind. Andererseits entwickeln die Beteiligten zahlreiche weitere Handlungsoptionen gegen Meeresmüll.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Runder Tisch gegen Meeresmüll geht in die zweite Runde 13.9.2017 13:30

Die deutsche Nord- und Ostseeküste werden weiter durch Abfälle belastet. Das zeigen die Ergebnisse des Spülsaummonitorings an unseren deutschen Nord- und Ostseeküsten deutlich. Die Einträge von menschlichen Abfällen in die Meere stellen hier ein beständiges Problem dar, welches die gesamte Meeresumwelt in einem...


Anbieter: Umweltbundesamt


Anbau von Eiweißpflanzen in Niedersachsen wächst wieder 13.9.2017 12:01

Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer setzt bei der Zukunft des Tierfutters auf Eiweißpflanzen aus heimischen Anbau. Als wichtiger Baustein der Eiweiß-Strategie wurde nun das Projekt „Eiweißfutter aus Niedersachsen“ (EFN) abgeschlossen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Siegerehrung im "Papieratlas-Wettbewerb" 13.9.2017 11:52

100 Städte und 39 Hochschulen haben beim 10. bundesweiten Papieratlas-Wettbewerb mitgemacht – so viele wie noch nie. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zeichnete am 13. September in Berlin die Gewinner aus.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Tag des Geotops 2017 – Niedersachsen plant zahlreiche Aktionen 13.9.2017 11:31

13.09.2017 - Manchmal sind sie mehrere Millionen Jahre alt, manchmal reichen sie tief ins Erdinnere, manchmal ragen sie weit in die Höhe – so genannte Geotope. Sie geben uns Einblicke in die Entwicklung der Erdgeschichte.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Wer hat das beste Ökodesign im Land? 13.9.2017 11:00

Eine Fachjury aus Umwelt- und Designexperten hat am 11. September über die diesjährigen Nominierungen für den Preis entschieden. Zwanzig Beiträge aus den Bereichen Architektur, Energie, Ernährung, Haushalt, Interieur, Mobilität und Mode können nun auf eine Prämierung bei der feierlichen Preisverleihung am 27....


Anbieter: Umweltbundesamt


Wer hat das beste Ökodesign im Land? 13.9.2017 10:19

Zwanzig Beiträge aus den Bereichen Architektur, Energie, Ernährung, Haushalt, Interieur, Mobilität und Mode können nun auf eine Prämierung bei der feierlichen Preisverleihung am 27. November 2017 hoffen.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Stellenausschreibung 12.9.2017 15:51

Beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist im Referat 301 „EU-Zahlstelle“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten / Arbeitsplatz einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters zu besetzen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


BearbeiterIn im Referat 34 (Gebiets- und verkehrsbezogene Luftreinhaltung, Schutz vor Lärm und sonstigen physikalischen Einwirkungen) 12.9.2017 15:01

Die Stelle ist mit Bes.Gr. A 12 NBesO / EntgeltGr. 12 TV-L bewertet und ab sofort zu besetzen. Bewerbungsschluss: 12.10.2017


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Hendricks besucht Hochwasserschutzprojekt an der Elzmündung 11.9.2017 15:00

Das Nationale Hochwasserschutzprogramm zeigt Wirkung. Davon konnte sich Barbara Hendricks an der Elzmündung am Oberrhein überzeugen. Das fertiggestellte Hochwasserschutzprojekt schafft ein Rückhaltevolumen von bis zu 5,3 Millionen Kubikmeter Wasser.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


UVP-Portal eröffnet: Beteiligung im Rahmen von Umweltverträglichkeitsprüfungen 11.9.2017 13:56

Planungsvorhaben mit UVP finden Sie ab sofort im UVP-Portal des Nds. Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz. Aktuell geht es um die Planung des Britischen Kernkraftwerks Hinkley Point C (bis 20.10.2017). Verfahren aus dem kommunalen Bereich werden kontinuierlich ergänzt.


Anbieter: Geodatenportal Niedersachsen


Klimawandel: Extreme Ereignisse werden sich häufen 11.9.2017 12:31

„Extreme Wetterereignisse mit schlimmen Folgen für die Wasserwirtschaft werden aufgrund des Klimawandels in Zukunft häufiger passieren", betonte Umweltminister Stefan Wenzel anlässlich der Eröffnung des Niedersächsischen Gewässerforums.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Freie Fahrt für Test mit abgasfreien Lkw in Baden-Württemberg 11.9.2017 11:47

Mit rund 16,8 Millionen Euro fördert das BMUB das Pilotprojekt auf zwei Teilstücken von etwa sechs Kilometern in beiden Fahrtrichtungen.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit



„Nahrungsergänzungsmittel – nützlich oder überflüssig?“ 11.9.2017 10:06

Gesund, fit und leistungsfähig durch Nahrungsergänzungsmittel? Oder sind sie unnütz, vielleicht sogar riskant? Das 7. Niedersächsische Forum Gesundheitlicher Verbraucherschutz diskutiert diese Thematik aus Sicht der Ernährungswissenschaft, der Medizin und der Lebensmittelüberwachung.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Minister Wenzel drängt auf schnelle Minderung schädlicher NOx Belastungen – Musterberechnung: Zu geringe Reduzierung durch Software-Updates 8.9.2017 12:26

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel hat den von Stickoxid-Grenzwert-überschreitungen betroffenen niedersächsischen Kommunen in einem Schreiben den aus Ministeriumssicht aktuellen Handlungsbedarf bei der Luftreinhaltung erläutert.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Unser Klima! Unsere Zukunft! 7.9.2017 14:06

Damit anlässlich der COP 23 in Bonn nicht nur Politiker und Experten über die Zukunft des Weltklimas diskutieren, lädt das BMUB junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren zu einem Jugenddialog ein.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Ölwehrübung beim Kernkraftwerk Stade: Mehr als 50 Personen sind am Samstag im Einsatz 7.9.2017 12:16

Das Szenario hat es in sich: Auf der Elbe in Höhe Stade ist ein Tanker aufgelaufen und verliert Schweröl, das im Laufe der Nacht an den Strand vom Kernkraftwerk Stade angespült wird. Das Szenario ist Grundlage für die Ölwehrübung, die am Samstag in der Regie des NLWKN in Stade stattfinden wird.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Emissionsfreie Post- und Paketzustellung für Städte mit hoher Luftbelastung 7.9.2017 11:16

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Förderung von über 1.100 zusätzlichen emissionsfreien Elektro-Lieferfahrzeugen bei der Deutschen Post angekündigt.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


"GDI-DE Konventionen zu Metadaten“ – Version 1.2.0 veröffentlicht 6.9.2017 16:01

Bitte beachten Sie die neue Version des GDI-DE Architekturkonzeptes „Konventionen zu Metadaten“. Die aktuelle Version 1.2.0 erhält eine deutliche Kennzeichnung, welche Metadatenelemente gemäß GDI-DE oder INSPIRE verpflichtend, konditional oder optional zu führen sind.


Anbieter: Geodatenportal Niedersachsen


Umweltminister Stefan Wenzel zur Hochwasserhilfe: Ermittlung der Schäden, Auszahlung der Soforthilfe, Reparaturarbeiten und Umsetzung der Anpassungsstrategien laufen parallel 6.9.2017 14:16

Über bisherige Ergebnisse der Abfragen zu den Schäden durch das Juli-Hochwasser in Niedersachsen hat Umweltminister Stefan Wenzel am Mittwoch (heute) in Hannover informiert.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Quarzsandabbau in der Gemeinde Moormerland geplant: Erörterungstermin verläuft konstruktiv 6.9.2017 13:21

06.09.2017 - Rund zwei Millionen Kubikmeter Quarzsand will die Firma Frank und Ralf Huneke GbR aus Leer in der Gemeinde Moormerland gewinnen und aufbereiten.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Die Vögel Niedersachsens und des Landes Bremen - Avifauna jetzt komplett 6.9.2017 11:56

Der neu erschienene Band 1.2 der „Vögel Niedersachsens und des Landes Bremen“ schließt die Arbeiten an der Reihe ab. Er enthält historische Ergebnisse, Nachträge zu inzwischen neu aufgetretenen Arten sowie die Liste der in Niedersachsen und Bremen nachgewiesenen Brut- und Gastvogelarten.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Agrarminister Meyer: Tierschutzplan Niedersachsen lässt die Sau raus und den Schnabel dran 6.9.2017 11:31

Mission erfüllt: Der Tierschutzplan Niedersachsen mit fast 50 Einzelpunkten ist unter der rot-grünen Landesregierung nahezu vollständig umgesetzt. Landwirtschaftsminister Christian Meyer zeigte sich angesichts dieser Bilanz hocherfreut.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Lebensraum Alpen: ein Zentrum biologischer Vielfalt steht unter Druck 6.9.2017 11:00

BfN Präsidentin: verstärkter länderübergreifender Schutz notwendig Schwerpunktausgabe der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“ erschienen


Anbieter: Bundesamt für Naturschutz


Urban Mining 6.9.2017 10:00

Deutschland ist Großverbraucher von Rohstoffen, wird dabei aber gern als „rohstoffarm“ bezeichnet. Tatsächlich ist das Land bei Erzen und vielen wichtigen Industriemineralien nahezu vollständig auf Importe angewiesen. Hohe Preisschwankungen, fragwürdige Umwelt- und Sozialstandards sowie teilweise...


Anbieter: Umweltbundesamt


Gewerbeabfall: Umweltminister Stefan Wenzel wirbt für Mülltrennung in Betrieben 5.9.2017 17:11

Die neue Gewerbeabfallverordnung des Bundes ist im August in Kraft getreten. Darauf wies das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz heute (Dienstag) in Hannover hin.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Nachweis des Usutu-Virus in Amsel aus Hannover 5.9.2017 11:26

Das Usutu-Virus wurde in Deutschland erstmals im Jahr 2010 in Stechmücken in Südwest-Deutschland nachgewiesen. Seitdem gab es immer wieder vereinzelte Nachweise bei wildlebenden oder in Volieren gehaltenen Singvögeln.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Christian Meyer: Wir brauchen eine „Europol Verbraucherschutz“ 5.9.2017 11:21

Der Umgang in der EU mit Millionen von Eiern, die möglicherweise mit dem Insektizid Fipronil belastet sind, ist nach Ansicht von Niedersachsens Agrar- und Verbraucherschutzminister Christian Meyer unzureichend „und muss Konsequenzen beim Krisenmanagement nach sich ziehen“.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Umweltminister Stefan Wenzel: Dieselgipfel II war ein Anfang - Umweltfreundliche Mobilität in den Kommunen braucht dauerhafte Förderung 4.9.2017 16:21

Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat die Verdoppelung der Fördersummen für die umweltfreundliche Mobilität in den Städten begrüßt. „Allerdings werden einmalige Zahlungen nicht ausreichen."


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Stellenausschreibung Nr. L 43/17 - Personal 4.9.2017 15:41

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Tag der Niedersachsen 4.9.2017 15:36

Wir benötigen sie zum Bauen, Düngen, Heizen oder Auto fahren: Rohstoffe. Bei bestem Wetter stellten wir in diesem Jahr zahlreiche Rohstoffe beim „Tag der Niedersachsen“ vom 1. bis 3. September in Wolfsburg vor.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Deutsch-französisches Arbeitstreffen der Umweltministerien 4.9.2017 15:24

Deutschland und Frankreich wollen sich gemeinsam für eine rasche Umsetzung des Pariser Abkommens auf europäischer Ebene einsetzen. Das vereinbarten Staatssekretär Jochen Flasbarth und Brune Poirson, Staatssekretärin im französischen Umweltministerium.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Berücksichtigung des Feldhamsters in Zulassungsverfahren und in der Bauleitplanung 4.9.2017 11:41

Der Schutz des Feldhamsters ist eine gesetzliche Aufgabe auch bei Boden beanspruchenden Bauvorhaben. Der neu erschienene Leitfaden für Niedersachsen soll zu einer landesweit einheitlichen und ausreichenden Anwendung der Schutzbestimmungen in Zulassungsverfahren und in der Bauleitplanung beitragen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Leitfaden „Berücksichtigung des Feldhamsters in Zulassungsverfahren und in der Bauleitplanung“ erschienen 4.9.2017 11:41

Der Schutz des Feldhamsters ist eine gesetzliche Aufgabe auch bei Boden beanspruchenden Bauvorhaben. Der Leitfaden für Niedersachsen soll zu einer landesweit einheitlichen und ausreichenden Anwendung der Bestimmungen zu seinem Schutz in Zulassungsverfahren und in der Bauleitplanung beitragen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Einfluss von Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen auf die Hochmoorvegetation - Erfahrungen veröffentlicht 4.9.2017 11:21

Die Natura 2000-Gebiete der Diepholzer Moorniederung haben europaweit eine herausragende Bedeutung für den Hochmoorschutz. Die langjährigen Vegetationsuntersuchungen zeigen, das die Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen zur Offenhaltung der Hochmoore effizient sind und fortgeführt werden müssen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Einfluss von Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen auf die Hochmoorvegetation 4.9.2017 11:21

Die Natura 2000-Gebiete der Diepholzer Moorniederung haben europaweit eine herausragende Bedeutung für den Hochmoorschutz. Die neu veröffentlichten langjährigen Vegetationsuntersuchungen zeigen, das die Maßnahmen zur Offenhaltung der Hochmoore effizient sind und fortgeführt werden müssen.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Umweltminister Stefan Wenzel zum Dieselgipfel II im Kanzleramt: "Kommunen brauchen dauerhafte Förderung für umweltfreundliche Mobilität" 3.9.2017 0:00

Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel fordert ein dauerhaftes Programm des Bundes für umweltfreundliche Mobilität in den Städten. "Was bislang den Kommunen vorgeschlagen wird, ist ein Tropfen auf den heißen Stein", sagte Wenzel am Sonntag (heute) in Hannover


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Staatliche Vogelschutzwarte - Kein effektiver Vogelschutz ohne Umsetzung der EU- Vogelschutzrichtlinien 1.9.2017 14:01

Kein effektiver Vogelschutz ohne Umsetzung der EU- Vogelschutzrichtlinien // Presseinformation des NLWKN vom 1.September 2017


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Für den Auenwald an der Aller rollen die Bagger an: Bei Müden entsteht bis November eine Großbaustelle 1.9.2017 13:36

Auentypische Strukturen sollen jetzt auf den 20 Hektar großen landeseigenen Flächen an der Aller bei Müden im Landkreis Gifhorn entstehen: Im Auftrag des NLWKN beginnt eine Baufirma am Montag mit den Erdbauarbeiten.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Staatliche Vogelschutzwarte - Kein effektiver Vogelschutz ohne Umsetzung der EU- Vogelschutzrichtlinien 1.9.2017 13:01

Die staatliche Vogelschutzwarte in Niedersachsen feiert in diesem Jahr das 70jährige Bestehen: Umweltminister Stefan Wenzel bezeichnete die Einrichtung anlässlich des Festaktes am Freitag als unabhängiges Kompetenzzentrum.


Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz


Emissionshandel: EEX führt 500. deutsche Versteigerung von Emissionsberechtigungen durch 1.9.2017 10:15

Seit dem 5. Januar 2010 wurden an der EEX über 900 Millionen Emissionsberechtigungen im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland versteigert. Dabei wurden inklusive der heutigen 500. Auktion Erlöse im Gesamtumfang von rund 6 Milliarden Euro erzielt. Diese Mittel wurden fast vollständig zur Finanzierung nationaler und internationaler...


Anbieter: Umweltbundesamt


Emissionshandel: 500. deutsche Versteigerung von Emissionsberechtigungen 1.9.2017 10:15

Seit dem 5. Januar 2010 wurden an der EEX über 900 Millionen Emissionsberechtigungen im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland versteigert. Dabei wurden inklusive der heutigen 500. Auktion Erlöse im Gesamtumfang von rund 6 Milliarden Euro erzielt. Diese Mittel wurden fast vollständig zur Finanzierung nationaler und internationaler...


Anbieter: Umweltbundesamt


UMschau September 2017 31.8.2017 13:36

Vogelschutzwarte feiert Geburtstag - Niedersächsisches Gewässerforum - 20 Jahre Flusslandschaft Elbe - Energieforum 2017 - Chancen für den Harz - Fluchtursache bekämpfen - Hoffest


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Das LAVES lädt an den reich gedeckten Frühstückstisch ein 31.8.2017 12:41

„Mehr Sicherheit für den Verbraucher“ – dafür steht das LAVES in Niedersachsen! Unter diesem Motto präsentiert sich das LAVES zum siebten Mal mit seinen vielfältigen Aufgaben auf dem Tag der Niedersachsen 2017 in Wolfsburg. Das Thema: „Vom Huhn zum Ei und auf den Frühstückstisch“.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Blühende Gärten und die wundervolle Bienenwelt: „Tag der offenen Tür“– Sonntag, 3. September 31.8.2017 12:41

Einblicke in die wundervolle Bienenwelt können Besucher bei dem diesjährigen „Tag der offenen Tür“ im Institut für Bienenkunde Celle (IB Celle) am Sonntag, 3. September, von 10:30 Uhr bis 17 Uhr, bekommen. Die Institutsgebäude liegen direkt am Rande der Celler Altstadt im Französischen Garten.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


„Wir müssen die Stallpflicht grundsätzlich überdenken“ - Agrarminister Christian Meyer eröffnet das 2. Niedersächsische Tiergesundheitssymposium in Oldenburg 31.8.2017 9:36

Agrarminister Christian Meyer eröffnet das 2. Niedersächsische Tiergesundheitssymposium in Oldenburg – mehr als 150 Teilnehmer diskutieren über die Bekämpfung der Geflügelpest.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


BMUB-Bildungsnewsletter 08/17 31.8.2017 9:00

Der monatlich erscheinende Newsletter Bildung liefert Ihnen aktuelle Informationen über die Aktivitäten des BMUB-Bildungsservice sowie zur Umweltbildungs-Landschaft direkt in Ihre Mailbox.


Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Stellenausschreibung Nr. L 49/17 - Assistenz Personal 30.8.2017 16:26

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) sucht zu sofort eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation/Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbar oder des Angestelltenlehrganges I.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Stellenausschreibung 30.8.2017 16:11

Beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist im Referat 106 "Aufsicht über die Landwirtschaftskammer, Einzelbetriebliche Förderung" zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten / Arbeitsplatz einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters zu besetzen.


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung


Stellenausschreibung Nr. L 40/17 - Personalhaushalt 30.8.2017 15:56

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in mit abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Fachangestellten für Bürokommunikation oder vergleichbarer öffentlicher Dienst-Beruf.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Stellenausschreibung Nr. L 31/17 - Hydrogeologische Beratung – Umweltingenieur/in 30.8.2017 15:36

Das LBEG sucht zu sofort mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n technische/n Mitarbeiter/in mit abgeschlossenem Studium (Bachelor oder gleichwertig) einer geo-/umweltwissenschaftlichen/-technischen Fachrichtung mit Schwerpunkten GIS, Geologie/Hydrogeologie bzw. Grundwasser.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Stellenausschreibung Nr. L 47/17 - Sachbearbeiter/-in L1.4 Genehmigungsverfahren besonderer Art 30.8.2017 10:41

Das LBEG sucht sofort eine/n Sachbearbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) vorzugsweise in der Fachrichtung Bergbau, ersatzweise Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtung.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Stellenausschreibung Nr. L 36/17 - Referatsleitung Bauwirtschaft, Baugrund, Georisiken 29.8.2017 15:41

Das LBEG sucht zum 01.11.2017 eine/n Referatsleiter/in Bauwirtschaft, Baugrund und Georisiken mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) einer geowissenschaftlichen Fachrichtung, vorzugsweise mit dem Fokus auf Ingenieurgeologie oder Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Geotechnik.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Stellenausschreibung Nr. L 27/17 - Landesplanung 29.8.2017 15:21

Das LBEG sucht zum 01.04.2018 eine/n Diplom Ingenieur/in / Bachelor mit abgeschlossenem Hochschulstudium mit geowissenschaftlichem Schwerpunkt (Geologie, Landwirtschaft, Geoökologie, Geographie) und guten Kenntnissen der regionalen Geologie und Bodenkunde Niedersachsens.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Landkreis Wesermarsch: Leckage an Salzwasserleitung 29.8.2017 14:16

29.08.2017 - Bei Mäharbeiten kam es gestern Nachmittag, am 28. August 2017 zu einer Leckage an der Salzwassertransportleitung Huntorf - Oberhammelwarden westlich von Elsfleth (Landkreis Wesermarsch). Dabei ist circa ein Kubikmeter Salzwasser auf den umgebenden Boden ausgetreten.


Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Umweltminister Stefan Wenzel: Das FÖJ in Niedersachsen weiter auf Erfolgskurs – Neuer Jahrgang startet mit landesweit 325 Plätzen 29.8.2017 11:21

Zum Start des Jahrgangs 2017/18 Anfang September hat die Landesregierung die Anzahl der Plätze im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) um 42 auf niedersachsenweit 325 erhöht. „Wir freuen uns über die anhaltend große Nachfrage der Jugend“, sagte Umweltminister Stefan Wenzel heute in Hannover.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Bearbeiterin/Bearbeiter (A 10/EG10) für die allgemeine Verwaltung im Dezernat 31 gesucht 29.8.2017 9:21

Im Dezernat 31 ist am Standort Oldenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Vollzeit-Arbeitsplatz (A10 NBesG/EG10 TV-L) einer Bearbeiterin / eines Bearbeiters (Verwaltungswirte (Dipl. FH / B. A.), Verwaltungsbetriebswirte (Dipl. FH / B. A.) oder Verwaltungsfachwirt unbefristet zu besetzen.


Anbieter: Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit


Umweltminister Stefan Wenzel beim Bündnis „Niedersachsen packt an“: Mit Hilfe im Heimatland Fluchtursachen bekämpfen 28.8.2017 16:26

Rund einhundert engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Verbänden und Initiativen haben heute (Montag) in Hannover im Bündnis „Niedersachsen packt an“ Fluchtursachen und Angebote für bessere Bleibe- oder Rückkehrperspektiven in den Heimatländern von Flücht-lingen erörtert.


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Wenzel wirbt für Hochwasserpartnerschaften: Besserer Schutz durch gemeinsame Vorsorge, Planung und Bau – „Allianz gegen Hochwasser gutes Beispiel 28.8.2017 11:36

Umweltminister Wenzel hat sich erneut für die verstärkte Zusammenarbeit der Kommunen in Hochwasser gefährdeten Regionen ausgesprochen. „Die Extremwetterereignisse der letzten Wochen haben gezeigt, dass Hochwasserschutz sowohl eine Dauer- als auch eine Gemeinschaftsaufgabe ist“, sagte der Minister


Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Fremdwasser in Fischfilet und Noroviren in Himbeergrieß 25.8.2017 12:26

Minister Meyer: Umfangreiche Stärkung des Verbraucherschutzes in Niedersachsen zahlt sich aus - Verbraucherschutzbericht 2016 vorgelegt


Anbieter: Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung