Mein NUMIS
Zuletzt geändert: 07.08.2014

Karte der oberflächennahen Rohstoffe der Bundesrepublik Deutschland 1:200.000 (KOR200) - CC 3910 Bielefeld Title translated: Map of the raw materials close to the surface in the Federal Republic of Germany 1:200,000 (KOR200) - CC 3910 Bielefeld

Geodatensatz


Beschreibung

KOR200 - CC 3910 Bielefeld

Die Karte oberflächennaher Rohstoffe 1:200.000 (KOR 200) ist ein Kartenwerk, das gemeinsam von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe und den Staatlichen Geologischen Diensten der Länder (SGD) im Auftrag des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit auf Beschluss der Länderwirtschafts­minister vom 22. Juni 1984 erarbeitet wird.

Das Kartenwerk folgt dem Blattschnitt der topographischen Übersichtskarte 1:200.000 (TÜK 200) und besteht aus 55 Kartenblättern mit jeweils einem Erläuterungsheft. Es erfolgt eine Bestandsaufnahme, Beschreibung, Darstellung und Dokumentation der Vorkommen und Lagerstätten von mineralischen Rohstoffe, die üblicherweise im Tagebau bzw. an oder nahe der Erdoberfläche gewonnen werden. Im Besonderen sind dies Industrieminerale, Steine und Erden, Torfe, Braunkohle, Ölschiefer und Solen.

Die Darstellung der oberflächennahen Rohstoffe und die zusätzlichen schriftlichen Informationen sind für die Erarbeitung überregionaler, bundesweiter Planungsunterlagen, die die Nutzung oberflächennaher mineralischer Rohstoffe berühren, unentbehrlich.

Auf der Karte sind neben den umgrenzten, je nach Rohstoff farblich unterschiedlich dargestellten Lagerstätten- bzw. Rohstoffflächen "Abbaustellen" (=Betriebe) bzw. "Schwerpunkte mehrerer Abbaustellen" mit je einem Symbol dargestellt.

Die Eintragungen in der Karte werden ergänzt durch Texterläuterungen. Die Erläuterungsbände haben üblicherweise einen Umfang von 40 - 80 Seiten und sind derzeit nur in der gedruckten Ausgabe der Karte verfügbar.

Der Text ist gegliedert in:
- Einführung
- Beschreibung der Lagerstätten und Vorkommen nutzbarer Gesteine
- Rohstoffwirtschaftliche Bewertung der Lagerstätten und Vorkommen oberflächennaher Rohstoffe im Blattgebiet
- Verwertungsmöglichkeiten der im Blattgebiet vorkommenden nutzbaren Gesteine
- Schriftenverzeichnis
- Anhang (u. a. mit Generallegende und Blattübersicht)

Die KOR 200 stellt somit die Rohstoffpotentiale in Deutschland in bundesweit vergleichbarer Weise dar und liefert eine Grundlage für künftige Such- und Erkundungsarbeiten sowie einen Beitrag zur Sicherung der Rohstoffversorgung.


In order to exploit mineral raw materials close to the Earth's surface, experts are working on trans-regional and national planning documents. To do this, they need maps which clearly depict the raw materials close to the surface in Germany.

KOR200 displays Germany's national raw material potential in a comparable way, thus forming a basis for future exploration and investigations as well as making a contribution towards the assurance of the supply of raw materials.

The map follows the sheet line system of the topographical survey map 1:200.000 (TÜK 200) and consists of 55 sheets, each with an explanatory booklet. There is a review of the current situation, a description, a depiction and documentation of the occurrence and deposits of mineral raw materials which are usually extracted in mines either on or close to the Earth's surface. Such deposits include, in particular, industrial minerals, rocks and soils, peat, lignite, oil shale and brines.

Besides the delimited deposits and areas of raw materials coloured according to the raw material in question, the maps also depict "mining areas" (=operations) or "focal points of several mining areas", each marked with a symbol.

The map entries are - just as with the topographical basis - recorded in digitalised form in a databank, from which they can be retrieved via a computer using various search criteria.

The entries in the map are supplemented by between 40 to 80 pages of textual explanations, which are currently available only in the printed edition of the map.

The text is divided into:
- introduction
- description of the deposits and occurrence of useful rocks
- supply and demand assessment of the deposits and occurrence of raw materials close to the Earth's surface in the area covered by the sheet
- possible ways of using the useful rocks present in the sheet area
- list of publications
- appendix (with, amongst other things, a general legend and survey of sheets)

Vorschau


Adressen

Ansprechpartner

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Dr. Simone Röhling

Stilleweg 2
30655 Hannover
DE