Mein NUMIS

Beschreibung

GWS1000_250

Die Karte der Grundwasserbeeinflussung der Böden in Deutschland gibt einen Überblick über den Grad der Beeinflussung der Bodenentwicklung durch Grundwasser unterhalb der Geländeoberfläche. Böden, die durch Grundwasser beeinflusst sind, haben meist nur ein eingeschränktes Ertragspotential. Je höher der Grundwasserstand, desto größer ist der Einfluss auf das Pflanzenwachstum. Die Karte basiert auf der Auswertung der nutzungsdifferenzierten Bodenübersichtskarte 1:1.000.000 (BUEK1000N) und zeigt die klassifizierte Grundwasserstufe. Die Grundwasserstufe wird aus dem mittleren Grundwassertiefstand (MNGW) abgeleitet. Die Methode ist in der Bodenkundlichen Kartieranleitung (KA5) und in der Methodendokumentation Bodenkunde der Ad-hoc-AG Boden veröffentlicht. Für die nutzungsabhängige Differenzierung der Profildaten werden die Landnutzungsdaten aus CORINE Land Cover 2006 genutzt.


The map of the groundwater influence on soils in Germany gives an overview of depth of groundwater below the surface. Soils that are influenced by groundwater usually have a limited crop yield. The map shows the classified depth of the groundwater. The ground water level is derived from profile data of the landuse stratified soil map of Germany at scale 1:1,000,000. The method is published in the Bodenkundliche Kartieranleitung 5 (2005) and in the documentation of "Ad-hoc-AG Boden" (representing the soil experts of the geological services of the German federal states). The land use information is derived from the CORINE Land Cover data set (2006).

Zeige Karte


Adressen

Ansprechpartner

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
Ulrich Stegger

Stilleweg 2
30655 Hannover
DE

E-Mail fis.bo@bgr.de