Beschreibung

FK10dm1000_250

Die Karte der Wasserspeicherfähigkeit der Böden in Deutschland gibt einen Überblick über die Feldkapazität der Böden bis in 1m Tiefe unter Geländeoberfläche. Als Feldkapazität wird die Wassermenge bezeichnet, die maximal gegen die Schwerkraft im Boden gespeichert werden kann. Nur ein Teil dieser Wassermenge ist pflanzenverfügbar. Die Karte basiert auf der Auswertung der nutzungsdifferenzierten Bodenübersichtskarte 1:1.000.000 (BUEK1000N) und zeigt die klassifizierte Feldkapazität. Die Methode ist in der Bodenkundlichen Kartieranleitung (KA4) und in der Methodendokumentation Bodenkunde der Ad-hoc-AG Boden veröffentlicht. Zur nutzungsabhängigen Differenzierung der Profildaten werden die Landnutzungsdaten CORINE Land Cover 2006 herangezogen.


The map of the field capacity of soils in Germany gives an overview of the amount of water which can be stored in a soil (depth 1 m). The water storage capacity is a key function of soils. The field capacity was derived from the landuse stratified soil map of Germany at scale 1:1,000,000. The method is published in the Bodenkundliche Kartieranleitung KA4 (1994) and in the documentation of Ad-hoc-AG Boden (representing the soil experts of the geological services of the German federal states). The land use information is derived from the CORINE Land Cover data set (2006).

Zeige Karte


Adressen

Ansprechpartner

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
Ulrich Stegger

Stilleweg 2
30655 Hannover
DE

E-Mail fis.bo@bgr.de