Mein NUMIS

Passwort vergessen?

Aktuelles

17.4.2018 11:04

Neue Hirtenwege für den Naturschutz im Pfälzerwald

Ein neues Naturschutzgroßprojekt des Bundesumweltministeriums soll die Grundlagen planen, um 8500 Hektar naturnahes Grünland im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands zu schützen, dem Pfälzer Wald.

Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

17.4.2018 10:11

Umwelt- und Bauministerium unterstützt 20 Projekte zur sozialen Integration

Niedersachsens Umwelt- und Bauminister Olaf Lies hat 20 Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 22,4 Millionen Euro für das Bund-Länder-Förderungsprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ vorgeschlagen.

Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

17.4.2018 10:00

Neues Biosphären-Komitee tritt erstmals zusammen

Das deutsche Nationalkomitee für das UNESCO-Programm "Der Mensch und die Biosphäre" (MAB) ist nach seiner Neuberufung durch das Bundesumweltministerium erstmals zusammengetreten.

Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

17.4.2018 9:35

Einzelhandel startet Klimaschutzoffensive

Mit der sogenannten "Klimaschutzoffensive" des Handelsverbands Deutschland erhalten Einzelhändler zahlreiche Informationen und Umsetzungshilfen auf dem Weg zu mehr Klimaschutz im Einzelhandel.

Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

16.4.2018 16:31

Handlungskonzept für Leese steht

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat heute in Hannover betont, dass alle 1.484 aus Steyerberg stammenden Fässer mit radioaktiven Abfällen im Zwischenlager Leese nachqualifiziert und nachkonditioniert werden.

Anbieter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

Weitere Meldungen


NUMIS informiert

Neues zentrales Informationsportal über laufende Umweltverträglichkeitsprüfungen

Die 16 Bundesländer haben gemeinsam ein neues Internetportal für Informationen über Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) entwickelt. Grundlage ist eine Änderung der Europäischen UVP-Richtlinie, welche vorsieht, die Öffentlichkeit elektronisch an zentraler Stelle über sämtliche Zulassungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterrichten.

In Niedersachsen wird das derzeit im Aufbau befindliche Portal zukünftig über sämtliche durchzuführende Zulassungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung Auskunft geben.