Mein NUMIS

Passwort vergessen?

Aktuelles

23.8.2017 11:34

Diesel-Pkw: Software-Updates reichen nicht aus für saubere Luft

Das Umweltbundesamt hat in Szenarien berechnet, wie sich die beim Dieselforum beschlossenen Software-Updates sowie die Umtauschprämien auf zwei beispielhaft gewählte Messstellen auswirken.

Anbieter: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

23.8.2017 10:15

Diesel-Pkw: Software-Updates reichen nicht aus für saubere Luft

Die beim Dieselforum am 2. August beschlossenen Maßnahmen führen zu einer Senkung der Stickstoffdioxidbelastung in den deutschen Städten von bis zu sechs Prozent. Diese Senkung reicht in den meisten betroffenen Städten nicht aus, um den Jahresmittelwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter einzuhalten, der in der EU zum Schutz der...

Anbieter: Umweltbundesamt

23.8.2017 10:01

Naturschutzgebiet Schnook wird ab Ende August aufgewertet

Im Auftrag des NLWKN finden – sofern die Witterungs- und Bodenverhältnisse es zulassen – ab Ende August Bauarbeiten im Naturschutzgebiet „Schnook“ im Landkreis Cuxhaven statt. U.a. werden Grüppen und Gräben aufgeweitet und der früher vorhandene Tideeinfluss in Teilbereichen wiederhergestellt.

Anbieter: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz

22.8.2017 14:31

Stellenausschreibung Nr. L 51/17 - Referent/in Grundsatzfragen

Das LBEG sucht zu sofort mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n Referentin/-en mit Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehemaliger höherer Dienst) für die Fachrichtung Technische Dienste (Schwerpunkt Bergbau oder vergleichbar.

Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

22.8.2017 14:11

Stellenausschreibung Nr. L 34/17 - Felsmechanik / Ing.-Geologie

Das LBEG sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) der Ingenieurgeologie/ Felsmechanik oder des Bauingenieurwesens / Geotechnik bzw. vergleichbarer Fachrichtungen.

Anbieter: Nds. Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie

Weitere Meldungen


NUMIS informiert

Soforthilfe nach Hochwasser

Nach den durch anhaltenden Dauerregen verursachten Überschwemmungen im südlichen und südöstlichen Niedersachsen im Juli 2017 hat die Landesregierung unverzüglich eine unbürokratische Soforthilfe auf den Weg gebracht. Über einen Nachtragshaushalt sollen Mittel in Höhe von 50 Millionen Euro für finanzielle Hilfen an Hochwassergeschädigte bereitgestellt werden. Dies hat der Ausschuss für Haushalt und Finanzen des Niedersächsischen Landtages am 09.08.2017 beschlossen.