Mein NUMIS

Passwort vergessen?

4247 Ergebnisse



Merkblatt: Teilnahme am INSPIRE Monitoring

Geodateninfrastruktur Niedersachsen – Koordinierungsstelle GDI-NI Stand der Bearbeitung: 14.01.2016 Telefon: (05 ... 11) 6 46 09 - 4 44 E-Mail der Koordinierungsstelle GDI-NI: gdi@lgln.niedersachsen.de Seite 1 von 2 ... GDI-NI Metadatenerfassung Senden Sie uns Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformular ... für die GDI-NI Metadatenerfassung zu. Bitte verschaffen Sie sich einen...

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/...

Handlungsempfehlungen zur Identifizierung INSPIRE relevanter Geodaten für...

(Koordinierungsstelle GDI-NI), Andreas Höhne, Tillmann Faust (GDI-Kompetenzzentrum BW), Astrid Feichtner ... =de → Arbeitskreise/Metadaten), dass diese Metadaten mit dem „inspireidentifiziert ... “ gekennzeichnet werden. Hinweis: Das „inspireidentifiziert“ kennzeichnet einen Metadatensatz ... . nicht als „inspireidentifiziert“ zu kennzeichnen. Hinweis: Stellen außerhalb der öffentlichen...

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/...

Siedlungs- und Erholungsbereiche

Siedlungsbereiche sind Gebiete im Nationalpark Harz, die nicht in seiner Zuständigkeit liegen. Die Erholungsbereiche sind Nationalparkgebiet und grenzen direkt an die Siedlungsbereiche. Ausgewiesen sind die Erholungsbereiche Torfhaus (ca. 29 Hektar), Sonnenberg (ca. 33 Hektar), Oderbrück (ca. 7 Hektar) und Königskrug (ca. 6 Hektar).

Anbieter: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Quelle: Daten- und Dienste-Katalog (Umweltministerium)

XML

Naturbereiche

Der Datensatz gliedert das Gebiets des Nationalparks dem tatsächlichen Zustand von Natur und Landschaft entsprechend in Naturdynamikzonen, Naturentwicklungszonen und Nutzungszonen. Naturdynamikzonen sind Flächen, die sich in einem vom Menschen nicht oder wenig beeinflussten Zustand befinden. Naturentwicklungszonen sind Flächen, die durch nicht auf Bewirtschaftung oder dauerhafte Steuerung...

Anbieter: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Quelle: Daten- und Dienste-Katalog (Umweltministerium)

XML

Test2_Newsletter_2_2015_Entwurf...

. Für das diesjährige Monitoring hat der Lenkungs- ausschuss GDI-NI daher erstmalig Maßnahmen ... haben. Alle Metadaten, die mit dem Schlagwort „inspireidentifiziert“ gekennzeichnet sind und über die Registry.de ... -NI den Beschluss 28 / 1 gefasst. Wir behalten uns demnach vor, Geodaten und Geodatendienste ... . Für die Bereitstellung von Metadaten bieten wir Ihnen außerdem weiterhin die...

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/...

Kartendienst Luft & Lärm

Der Kartendienst stellt die folgenden Informationen zur Verfügung. Fluglaerm: Fluglaermschutzbereiche Siedlungsbeschraenkungbereich Langenhagen Umgebungslaerm: Strassen NDS Gemeinden Laermschutzbauwerke Ballungsraum Strassenlaerm Lden Strassenlaerm Ln Fluglaerm Lden Fluglaerm Ln Luftschadstoffberechnungen: ...

Anbieter: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Quelle: Daten- und Dienste-Katalog (Umweltministerium)

Karte XML

Downloaddienst NUMIS

es direkt zum Dienst: NI-MU_Downloadservice.xml">http://numis.niedersachsen.de/daten/DE-NI-MU_Downloadservice.x...

Anbieter: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Quelle: Daten- und Dienste-Katalog (Umweltministerium)

XML

Konventionen zu Metadaten...

„inspireidentifiziert ... „inspireidentifiziert“ verpflichtend konditional optional GDI-DE ☐ ☒ ☐ INSPIRE ☐ ☐ ☐ Bedingung für das Gelten ... oder –dienste beschreiben, werden mit dem Eintrag des Schlagwortes „inspireidentifiziert“ im Element ... > inspireidentifiziert Das Schlagwort „inspireidentifiziert“ ist keinem Thesaurus entnommen

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/.../98823

Konventionen zu Metadaten...

„inspireidentifiziert ... „inspireidentifiziert“ verpflichtend konditional optional GDI-DE ☐ ☒ ☐ INSPIRE ☐ ☐ ☐ Bedingung für das Gelten ... oder –dienste beschreiben, werden mit dem Eintrag des Schlagwortes „inspireidentifiziert“ im Element ... > inspireidentifiziert Das Schlagwort „inspireidentifiziert“ ist keinem Thesaurus entnommen

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/...

Kartendienst Hydrologie

Der Kartendienst stellt die folgenden Informationen zur Verfügung. Allgemeine Daten: Untere Wasserbehoerden Wasserschutzgebiete: Trinkwasserschutzgebiete WSG Heilquellenschutzgebiete HQSG Trinkwassergewinnungsgebiete TWGG -aktiver WGA Wasserrahmenrichtlinie: Geschuetzte Gebiete Zuwendungskulisse ELER Prioritaetenprogramm...

Anbieter: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Quelle: Daten- und Dienste-Katalog (Umweltministerium)

Karte XML

Kartendienst Großschutzgebiete

Der Kartendienst stellt die folgenden Informationen zur Verfügung. Biosphärenreservat Elbtalaue: Außengrenze Elbtalaue Gemeinden Zonierung Elbtalaue FFH Gebiet EU-Vogelschutzgebiet Verbreitung nordischer Gastvögel Naturräume Biotoptypengruppen Biotoptypenbewertung Pflanzenartenschutz Tierartenschutz ohne...

Anbieter: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Quelle: Daten- und Dienste-Katalog (Umweltministerium)

Karte XML

Newsletter 3/2016 vom 21. Dezember 2016 | Geodatenportal Niedersachsen

ermitteln Glossar GDI-NI Übersicht Was ist Geodateninfrastruktur (GDI) ? Niedersächsisches ... Geodateninfrastrukturgesetz (NGDIG) Koordinierungsstelle GDI-NI Kommunale GDI Übersicht KoKo GDI-DE Übersicht ... Einsatz von GI in Kommunen Geodaten der Städte und Gemeinden Geodaten der Landkreise XPlanung GDI-NI ... intern Übersicht Hier diskutiert die GDI-NI Registry.de GDI-Newsletter...

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/...

WMS-Schnittstelle in Niedersachsen

WMS-Schnittstelle in Niedersachsen GEODATENINFRASTRUKTUR NIEDERSACHSEN (GDI-NI) WMS-Schnittstelle ... durch die Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) WMS ... -Schnittstelle in Niedersachsen Geodateninfrastruktur Niedersachsen – Koordinierungsstelle GDI-NI Stand ... der Bearbeitung: 27.04.2017 Telefon: (05 11) 6 46 09 - 4 44 E-Mail...

Anbieter: Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) Quelle: NUMIS-Suchmaschine

http://www.geodaten.niedersachsen.de/.../26324

Bodenübersichtskarte der Bundesrepublik Deutschland 1:5.000.000 (WMS)

Web Map Service (WMS) der BÜK5000. Die hier vorgestellte Bodenübersichtskarte im Maßstab 1:5.000.000 wurde durch eine weitere inhaltliche und räumliche Zusammenfassung aus den Legendeneinheiten der BÜK1000N abgeleitet. Diese Zusammenfassung orientierte sich an den Angaben zu den Bodenausgangsgesteinen und führte zu 20 bodenkundlichen (23) Legendeneinheiten mit Kartenpolygonen von mindestens 64...

Anbieter: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Quelle: GeoDaK (Datenkatalog der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe)

Karte XML

Physiologische Gründigkeit der Böden Deutschlands (WMS)

Die Karte der physiologischen Gründigkeit der Böden in Deutschland gibt einen Überblick über die Mächtigkeit des durchwurzelbaren Raumes unterhalb der Erdoberfläche. Die physiologische Gründigkeit beschreibt die Durchwurzelbarkeit des Bodens. Sie wird durch festes Gestein, verfestigte Bänke und Horizonte sowie von anstehendem Grundwasser begrenzt. Die Karte basiert auf der Auswertung der...

Anbieter: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Quelle: GeoDaK (Datenkatalog der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe)

Karte XML

Die Mächtigkeit der Oberkreideablagerungen im Entenschnabel

Die maximale Mächtigkeit zwischen der Basis der Oberkreide und der Basis des Paläozän beträgt 1800 m und wird im Südosten in einer Senke bzw. an den Flanken um den Salzstock Carola erreicht. Ein weiteres lokales Maximum mit Mächtigkeiten zwischen 1250-1500 m liegt auf dem Schillgrund-Hoch. In der Mächtigkeitsverteilung zeigt sich kein klarer Trend. Vielmehr scheint die Mächtigkeitsverteilung im...

Anbieter: Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Quelle: LBEG-Katalog (Datenkatalog des Nds. Landesamts für Bergbau, Energie und Geologie)

XML

Basis Solling-Formation

Die Solling-Formation ist die jüngste lithostratigraphische Einheit des Mittleren Buntsandstein. Ihre Basis ist insbesondere im Südosten des untersuchten Bereichs als deutliche Diskordanz ausgebildet (sogenannte H-Diskordanz). Im gesamten Südwesten und in den Bereichen entlang der Salzstrukturen fehlt die Formation aufgrund der Erosionsdiskordanz an der Basis der Unterkreide vollständig. Die...

Anbieter: Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie Quelle: LBEG-Katalog (Datenkatalog des Nds. Landesamts für Bergbau, Energie und Geologie)

XML

Download Service (predefined ATOM) der Bundesanstalt für Geowissenschaften und...

Dieser Downloaddienst stellt die von INSPIRE betroffenen und die INSPIRE-konformen Produkte der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) bereit.

Anbieter: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Quelle: GeoDaK (Datenkatalog der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe)

XML